Ältere Nachrichten und Geschichte

Artikel aus dem Jahr:

Die Preßnitztalbahn bedankt sich bei allen Freunden, Spendern und Vereinsmitgliedern für die Unterstützung im Jahr 2008

Dank der auch im Jahr 2008 wieder enormen Unterstützung seitens aller Freunde der Preßnitztalbahn konnte wieder eine große Menge für den Erhalt der Strecke und der Fahrzeuge sowie für zahlreiche neue Projekte getan werden. Die große IV K-Parade aus Anlaß des 20. Vereinsjubiläums wird dabei sicher besonders in Erinnerung bleiben.
Wir freuen uns auf die Fortsetzung dieser Aktivitäten für unsere Museumsbahn im Jahr 2009. Helfen Sie uns bitte auch weiterhin, unsere ehrgeizigen und anspruchsvollen Ziele weiter in die Tat umzusetzen. Wir wünschen allen Freunden der Preßnitztalbahn einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Der Vorstand

Vorankündigung 13. Januar 2009: Gedenkveranstaltung „25 Jahre Stilllegung Streckenabschnitt Niederschmiedeberg - Jöhstadt“

Am 13. Januar erinnert die IG Preßnitztalbahn wieder einmal an das Jubiläum zur Stillegung des ersten Streckenabschnittes der Schmalspurbahn zwischen Wolkenstein und Jöhstadt. Mit einem interessanten Film- und Fotoprogramm wird die Zeit überbrückt, bis der „letzte“ Zug noch einmal auf seine Fahrt von Jöhstadt in Richtung Wolkenstein aufbricht. Weitere Informationen hier: | weiter

Cover PK 105
Cover PK 105 | Foto: Der Preß´-Kurier
15.12.2008

Preß’-Kurier-Ausgabe 105 (Dezember 2008 / Januar 2009) an Abonnenten versandt

In einem Rückblick erinnert die aktuelle Ausgabe des „Preß’-Kurier“ Nr. 105 noch einmal an das große Geburtstagsjubiläum der IG Preßnitztalbahn e.V. vom Oktober mit insgesamt 14 Lokomotiven der Gattung IV K. Erstmals wird die vom VSSB gestartete Spendenaktion „Wir zählen die Tage“ vorgestellt. Daneben gibt es wieder eine abwechslungsreiche Vielfalt von Meldungen zahlreicher Bahnen und Museen. | weiter

| 31.12.2007 | Foto: Jörg Müller
11.12.2008

Mit der Preßnitztalbahn ins neue Jahr - Dampffahrtage vom 27. Dezember 2008 bis 4. Januar 2009

Vom 27. Dezember 2008 bis zum 1. Januar 2009 verkehren die Züge im Preßnitztal von 9 bis 18 Uhr zwischen Jöhstadt und Steinbach stündlich. Zusätzlich wurden auch noch Dampffahrten vom 2. bis 4. Januar 2009 im 2-Stunden-Takt ins Fahrprogramm aufgenommen. | weiter

Vor drei Jahren gab es Schnee im Advent - mal sehen, was uns dieser Winter bringt.
Vor drei Jahren gab es Schnee im Advent - mal sehen, was uns dieser Winter bringt. | 11.12.2005 | Foto: Jörg Müller
28.11.2008

Mit der Dampfbahn im Advent durch das Weihnachtsland

Am ersten, zweiten und dritten Advent fahren auch in diesem Jahr wieder die Dampfzüge der Museumsbahn im 1-Stunden-Takt durch die weihnachtlich geschmückte Winterlandschaft zwischen Steinbach und Jöhstadt. | weiter

26.11.2008

Zwischenstand der Fahrzeuguntersuchung von V10C 199 009-2 (4 Fotos)

Bei einer Arbeitsberatung im Dampflokwerk Meiningen wurde der erreichte Arbeitsfortschritt an den Komponenten der Diesellok V10C 199 009-2 besichtigt und die weiteren Schritte bei der Durchführung der ESBO-konformen Fahrzeuguntersuchung abgestimmt.

09.11.2008

Balkenwechsel am Außenkanal vom Lokschuppen (14 Fotos)

Am 8. und 9. November wurde die Gelegenheit eines Wochenendes ohne Fahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn genutzt, die nach 16 Jahren Nutzungszeit ziemlich maroden Weichholzbalken auf dem Außenkanal am Jöhstädter Lokschuppen zu wechseln. Nach der Demontage des Gleises und der alten Balken wurden an ihre Stelle neue Hartholzbalken eingebaut, die zuvor passend zugeschnitten worden waren. Zum Abschluß wurde das Gleis wieder auf die Balken montiert, wobei wiederum die bisherige Bauweise der Befestigung der Schiene mittels Nägeln umgesetzt wurde.

Die vom VSSB „verschenkte“ Spendenaktion „Wir zählen die Tage“.
Die vom VSSB „verschenkte“ Spendenaktion „Wir zählen die Tage“. | 27.10.2008 | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V.
27.10.2008

VSSB „verschenkt“ Kalenderblatt-Spendenaktion an IG Preßnitztalbahn zum Vereinsjubiläum

Ein „Geburtstagsgeschenk“ der besonderen Art brachte der Vorsitzende des VSSB, Dr. Andreas Winkler, am 27. Oktober zur „Claus-Köpcke-Festveranstaltung“ mit nach Jöhstadt. Er übergab an den Vorstand der IGP einen „Abreißkalender“ als tägliches Kalender-Spendenblatt, mit dem Spender ein „Unikat“ und der Verein zusätzliche Mittel für die weiteren Arbeiten zum alsbaldigen „Wiederanschluss der Preßnitztalbahn an den Bahnhof Jöhstadt“ erhalten. | weiter

Urkunde „Claus-Köpcke-Preis 2008“ Medienpreis für Jörg Müller als Herausgeber und das Redaktionsteam „Der Preß’-Kurier“
Urkunde „Claus-Köpcke-Preis 2008“ Medienpreis für Jörg Müller als Herausgeber und das Redaktionsteam „Der Preß’-Kurier“
27.10.2008

Claus-Köpcke-Medienpreis 2008 an Redaktionsteam „Der Preß´-Kurier“ und Herausgeber Jörg Müller verliehen

Bei der Verleihung des Claus-Köpcke Preises 2008, die der Veranstalter, der Verein zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen e.V., in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn in Jöhstadt ausrichtete, erhielt das Redaktionsteam des „Preß´-Kurier“ und Herausgeber Jörg Müller den diesjährigen Preis in der Kategorie Medien. | weiter

Vorankündigung 31. Oktober 2008, 16.15 Uhr: MDR-Sendung „Auf kleiner Spur“

In seiner Sendung Auf kleiner Spur - Das Modellbahnmagazin nicht nur für Nietenzähler am 31.Oktober 2008, 16.15-16.45 Uhr, berichtet der Sender auch von der Leipziger Messe „Modell Hobby Spiel 2008“, bei der die Preßnitztalbahn mit einem aufwändigen Stand präsent war. Da sich das MDR-Team auch am „Haltepunkt Preßnitztalbahn“ aufgehalten hat, werden einige Bildsequenzen davon über den Bildschirm flimmern.

Cover PK 104
Cover PK 104 | Foto: Der Preß´-Kurier
21.10.2008

Der Preß’-Kurier-Ausgabe 104 (Oktober / November 2008) jetzt erhältlich

Mit dem imposanten Bild von vierzehn IV K vor dem Lokschuppen als Beilage für die Abonnenten sowie zahlreichen weiteren Impressionen von der Veranstaltung Anfang Oktober dominiert das Vereinsjubiläum die neue PK-Ausgabe 104, die jetzt gedruckt vorliegt. In einem Blick in Schriftverkehr aus 1982 bis 1994 kann die staatliche Argumentation zur Einstellung der Preßnitztalbahn nachvollzogen werden und auch den weiteren Aktivitäten auf der Museumsbahn im August und September wird Platz eingeräumt | weiter

Gleich sechs IV K vor der Fahrzeughalle.
Gleich sechs IV K vor der Fahrzeughalle. | 05.10.2008 | Foto: Jörg Müller
05.10.2008

Größtes IV K-Treffen der Geschichte zum Vereinsjubiläum der IG Preßnitztalbahn e.V.

Das verlängerte Wochenende 3. bis 5. Oktober brachte für die Fans der sächsischen Gattung IV K einen besonderen Höhepunkt mit dem Zusammentreffen von 14 Loks. Mit einem anspruchsvollen Fahrprogramm mit sechs betriebsfähigen Loks und einem umfangreichen Kulturprogramm in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle boten die drei Tage für alle Besucher einen abwechslungsreichen Zeitvertreib. | weiter

Ein richtiges Eisenbahn-Diorama in Originalgröße wurde von der Preßnitztalbahn auf die Messe gestellt.
Ein richtiges Eisenbahn-Diorama in Originalgröße wurde von der Preßnitztalbahn auf die Messe gestellt. | 02.10.2008 | Foto: Mario Wolf
05.10.2008

Preßnitztalbahn mit aufwändigem Messestand auf der „Modell Hobby Spiel 2008“ präsent

Mit einem vorbereitungs- und aufbauintensivem 90 m² großem Stand präsentierte sich die Preßnitztalbahn auf der Leipziger Messe „Modell Hobby Spiel 2008“. Insgesamt vier Tage dauerte der Aufbau der Komposition, die einem Haltepunkt nachempfunden wurde. | weiter

Der „Schwellenwechsler“ ist ein wichtiges Arbeitsgerät auf der Museumsbahn.
Der „Schwellenwechsler“ ist ein wichtiges Arbeitsgerät auf der Museumsbahn. | 27.05.2008 | Foto: Jörg Müller
03.10.2008

IG Preßnitztalbahn e.V. startet neue Spendenaktion „Modernisierung Schwellenwechsler“

Mit der am 3. Oktober 2008 gestarteten Spendenaktion will der Verein die notwendige Modernisierung des für die Streckenunterhaltung inzwischen unentbehrlich gewordenen Fahrzeuges finanzieren. | weiter

Unter großem Druck liefen die Arbeiten zur Fertigstellung an Wagen 970-214 in den letzten Wochen. Zwei Wochen vor der Inbetriebnahme fehlten noch die Fahrzeuganschriften.
Unter großem Druck liefen die Arbeiten zur Fertigstellung an Wagen 970-214 in den letzten Wochen. Zwei Wochen vor der Inbetriebnahme fehlten noch die Fahrzeuganschriften. | 20.09.2008 | Foto: Jörg Müller
02.10.2008

Neuer Wagen 970-214 in Betrieb genommen

Nach Abschluß der Arbeiten zum Neuaufbau des Personenwagens 970-214 am 2. Oktober und Vorlage der Betriebsgenehmigung kann der zusätzliche Wagen am verlängerten Festwochenende 3. bis 5. Oktober nun gleich für den umfangreichen Fahrbetrieb zwischen Steinbach und Jöhstadt eingesetzt werden. | weiter

Coverseite des IK-Report Nr. 8
Coverseite des IK-Report Nr. 8 | 01.10.2008 | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V.
01.10.2008

IK-Report Nr. 8 erschienen

Im IK-Report Nr. 8 wird über den aktuellen Stand der Bereitstellung der Baugruppen und Einzelteile berichtet, weitere Unterstützer für das Projekt aufgelsitet und die Teile benannt für die noch Fertigungspartner oder Lieferanten benötigt werden. In der I K -Technikkunde wird auf die Funktion und Eigenheiten des Triebwerkes der Dampflok eingegangen. | weiter

Vierzehn IV K auf einem Bild. Gabs das bisher schon einmal?
Vierzehn IV K auf einem Bild. Gabs das bisher schon einmal? | 01.10.2008 | Foto: Jörg Müller
01.10.2008

Fotoshooting mit den 14 Stars für die Geburtstagsparty

Es gab nur ein Zeitfenster von wenigen Stunden, eine Situation zu arrangieren, bei der alle 14 Loks der sächsischen Gattung IV K zusammen auf ein Bild gebracht werden konnten. Ein Bild für für die Langzeiterinnerung. | weiter

99 516 am Wasserhaus in Steinbach.
99 516 am Wasserhaus in Steinbach. | 30.09.2008 | Foto: Gerald Seifert
30.09.2008

Anreise der Gäste zur Geburtstagsparty abgeschlossen: Elf IV K zu Gast

Nachdem heute 99 516 der Museumsbahn Schönheide den Bahnhof Steinbach erreicht hat, sind alle erwarteten 11 Gastloks der sächsischen Gattung IV K eingetroffen - zusammen mit den drei Einheimischen erwarten nun 14 IV K die Besucher am kommenden verlängerten Wochenende. Unsere Galerie zeigt die Anreisewelle der vergangenen drei Wochen. | weiter

Auf der Radprofiliermaschine im Dampflokwerk liegt ein Rad der V10C zur Bearbeitung.
Auf der Radprofiliermaschine im Dampflokwerk liegt ein Rad der V10C zur Bearbeitung. | 25.09.2008 | Foto: Jörg Müller
25.09.2008

Neue Radreifen für V10C 199 009-2 im Dampflokwerk Meiningen

Im Dampflokwerk Meiningen laufen die Arbeiten zur Fahrzeuguntersuchung an der V10C 199 009-2 weiter. Gegenwärtig werden die neuen Radreifen auf die Radsterne aufgepresst und nachfolgend mit den vorgegebenen Profil profiliert. | weiter

Im Poster war noch von mehr als zehn Lokomotiven die Rede, inzwischen ist klar, dass es wohl 14 sein werden.
Im Poster war noch von mehr als zehn Lokomotiven die Rede, inzwischen ist klar, dass es wohl 14 sein werden. | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.09.2008

Vorankündigung & Fahrplan: Großes IV K - Treffen bei der Preßnitztalbahn - 3. - 5. Oktober 2008

Vom 3. bis 5. Oktober 2008 findet bei der Preßnitztalbahn das größte Zusammentreffen von Lokomotiven der Baureihe IV K statt, dass es bisher je gegeben hat. Vierzehn Lokomotiven geben sich in Jöhstadt ein Stelldichein - sechs dieser legendären Fahrzeuge mit dem Triebwerk der Bauart Günther-Meyer werden dabei sogar im Streckeneinsatz zu erleben sein. | weiter

Blickachse über die Brücke in den Bahnhof Schlössel ohne die markante Fabrik.
Blickachse über die Brücke in den Bahnhof Schlössel ohne die markante Fabrik. | 09.09.2008 | Foto: Jörg Müller
10.09.2008

Abriss von Gebäuden der Fabrikanlage am Bahnhof Schlössel

Durch eine vom jetzigen Eigentümer des ehemaligen Fabrikgeländes am Bahnhof Schlössel beauftragte Firma wurde in den letzten Wochen am Abbruch der extrem baufälligen und einsturzgefährdeten Gebäude gearbeitet. | weiter

Blick in den mustergültig vorgerichteten Schalterraum im Stationsgebäude von Schmalzgrube
Blick in den mustergültig vorgerichteten Schalterraum im Stationsgebäude von Schmalzgrube | 09.09.2008 | Foto: Jörg Müller
09.09.2008

Letzte Arbeiten am Stationsgebäude Schmalzgrube: Fertigstellung Rekonstruktion Ende dieser Woche

Gegenwärtig sind die letzten Arbeiten bei der Rekonstruktion des Stationsgebäudes in Schmalzgrube. Der Schalterraum ist bereits fertig, im Warteraumbereich wird noch der Fußboden gestrichen und die Außenabläufe der Dachrinnen müssen noch fertiggestellt werden. Am kommenden Wochenende werden die Arbeiten abgeschlossen sein. | weiter

07.09.2008

99 1562-0 in Grimma beim Tag der Sachsen 2008 (3 Fotos)

Mit der IV K 99 1562-0 aus dem Deutschen Dampflokomotiv-Museum in Neuenmarkt-Wirsberg präsentierte sich die Preßnitztalbahn in diesem Jahr auf dem Tag der Sachsen. Bedingt durch die Routenführung durch die Stadt konnte der Tieflader leider nicht im Festumzug mitfahren, der Standort von Fahrzeug und Infostand sorgte dennoch für eine sichtbare Präsenz der Museumsbahn. Die Gast-IV K aus dem Fränkischen machte in Grimma Zwischenstop vor der Überführung nach Jöhstadt, wo sie zur großen IV K-Präsentation Anfang Oktober dabei sein soll.

Die VI K 99 1715-4 stand für Führerstandsmitfahrten auf der Probefahrtstrecke zur Verfügung.
Die VI K 99 1715-4 stand für Führerstandsmitfahrten auf der Probefahrtstrecke zur Verfügung. | 06.09.2008 | Foto: Jörg Müller
07.09.2008

VI K 99 1715-4 zu Gast bei den XIV. Meininger Dampfloktagen

Neben zahlreichen regelspurigen Dampflokomotiven, die aus ganz Deutschland nach Meiningen gekommen waren, erwies sich auch der Vertreter der schmalen Spur als Publikumsmagnet. Direkt neben dem Gleis hatte die Preßnitztalbahn einen Informationsstand, der neben einem umfangreichen Souvenirangebot auch Wissenswertes über die Museumsbahn im Erzgebirge bot. | weiter

Verladung des Einheits-Gepäckwagens 974-378 der Preßnitztalbahn in Putbus auf den Tieflader.
Verladung des Einheits-Gepäckwagens 974-378 der Preßnitztalbahn in Putbus auf den Tieflader. | 03.09.2008 | Foto: Torsten Hahn
03.09.2008

Abschied von der Insel: Gepäckwagen 974-378 wieder zurück im Erzgebirge

Am 3. September 2008 wurde der Gepäckwagen 974-378 aus Jöhstadt nach dem mehrmonatigen Einsatz bei der Rügenschen BäderBahn wieder auf den Tieflader verladen. Der Packwagen war als Fahrradwagen auf der 24 km langen Strecke zwischen Putbus LB und Göhren (Rügen) im März und April zunächst tageweise und ab 1. Mai bis zum 2. September im täglichen Einsatz. | weiter

Für die Feier der Freiwilligen Feuerwehr in Steinbach
Für die Feier der Freiwilligen Feuerwehr in Steinbach | 30.08.2008 | Foto: Jörg Müller
31.08.2008

Gratulation: 130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Steinbach

Die Preßnitztalbahn gratuliert der Freiwilligen Feuerwehr von Steinbach zu ihrem 130. Geburtstag. Im Jahre 1878 wurde die Wehr gegründet und kann damit bereits auf eine lange Tradition verweisen. Zur Festveranstaltung waren daher neben den Wehren der anderen Jöhstädter Ortsteile u.a. auch der neue Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, gekommen. | weiter

Am Sonnabend mit der V10C 199 008-4 nach Steinbach überführt, reist die Lok 7 jetzt zurück nach Rügen
Am Sonnabend mit der V10C 199 008-4 nach Steinbach überführt, reist die Lok 7 jetzt zurück nach Rügen | 23.08.2008 | Foto: Jörg Müller
25.08.2008

Abreise aus Jöhstadt: Lok 7 (ex MBB) künftig bei Rügenscher BäderBahn im Einsatz

Die am 16. Juli in Jöhstadt eingetroffene ehemalige Mansfeld-Lok Nr. 7 verlässt heute Jöhstadt nach eingehender fahrzeugtechnischer Untersuchung und Kesseluntersuchung wieder in Richtung Insel Rügen. | weiter

Zuckertüte mit Zuckertütenträger im Zug unterwegs.
Zuckertüte mit Zuckertütenträger im Zug unterwegs. | 23.08.2008 | Foto: Jörg Müller
24.08.2008

Kleine Gäste mit Zuckertüten bei der Preßnitztalbahn

Am 23. und 24. August konnten wieder zahlreiche kleine Gäste mit Zuckertüten und großem Familiengefolge in den Zügen der Preßnitztalbahn gesichtet werden. | weiter

Eine Brücke über die Preßnitz - unschwer als alte Eisenbahnbrücke zu erkennen.
Eine Brücke über die Preßnitz - unschwer als alte Eisenbahnbrücke zu erkennen. | 23.08.2008 | Foto: Jörg Müller
23.08.2008

Streckenbereisung zwischen Wolkenstein und Steinbach: Relikte und Zeugnisse von der alten Preßnitztalbahn

Rund 22 Jahre, nachdem der letzte Zug von Niederschmiedeberg nach Wolkenstein gefahren ist (1986), sollte eigentlich nicht mehr viel von der alten Bahnlinie zu erkennen sein. Dennoch lassen sich an einigen Stellen Relikte der Strecke erkennen. Eine Reise in Bildern. Hier | weiter

Die Fläche vor dem Mehrzweckgebäude der Ausstellungs- und Fahrzeughalle ist jetzt fertig gepflastert.
Die Fläche vor dem Mehrzweckgebäude der Ausstellungs- und Fahrzeughalle ist jetzt fertig gepflastert. | 23.08.2008 | Foto: Jörg Müller
21.08.2008

Parkplatzfläche an der Fahrzeughalle fertig gepflastert

Etwas mehr als drei Jahre nach der feierlichen Einweihung der Ausstellungs- und Fahrzeughalle ist nun auch die Parkplatzfläche an der Zufahrt von der Schlösselstraße fertig gepflastert und damit eine weitere Fläche im Umfeld der Anlage fertig gestaltet. | weiter

Die VI K 99 1715-4 mit dem Aussichtswagenzug bei Historik Mobil 2008 im Zittauer Gebirge unterwegs.
Die VI K 99 1715-4 mit dem Aussichtswagenzug bei Historik Mobil 2008 im Zittauer Gebirge unterwegs. | 08.08.2008 | Foto: Jörg Müller
20.08.2008

99 1715-4 nach Einsatz zum „Historik Mobil“ wieder in Jöhstadt

Nachdem im Meininger Dampflokwerk der Rohrschaden an 99 1715-4 rechtzeitig behoben werden konnte, kam die VI K wie geplant vor dem Aussichtswagenzug mit vier Cabrio-Wagen, darunter 970-465 aus Jöhstadt und einem offenem Güterwagen vom 8. bis 10. August im Zittauer Gebirge zu „HistorikMobil 2008“ zum Einsatz. | weiter

| 23.08.2008 | Foto: Jörg Müller
20.08.2008

Renovierung des Stationsgebäudes in Schmalzgrube gut vorangekommen

In den vergangenen Wochen sind die Arbeiten am Stationsgebäude in Schmalzgrube weiter gut vorangegangen. Zuletzt hatten die Maler das Gebäudeinnere in Beschlag. Nach einer gründlichen Renovierung wird das Gebäude ab Herbst in neuem Glanz wieder für den Zugleiter bei Mehrzugbetrieb zur Verfügung stehen. | weiter

Cover PK 103
Cover PK 103 | Foto: Der Preß´-Kurier
16.08.2008

Der Preß’-Kurier-Ausgabe 103 (August / September 2008) jetzt erschienen

Die aktuelle Ausgabe 103 des „Preß’-Kurier“ bringt ein Interview mit Ralph Böttrich, einem der Vereinsgründer sowie einen Rückblick auf Vereinsdaten seit 1988 verbunden mit dem Ausblick auf die Vereinsjubiläumsfeier Anfang Oktober, zu der zahlreiche Gastfahrzeuge auf der Museumsbahn erwartet werden. Zwei momentane Gäste in Jöhstadt werden in dieser Ausgabe vorgestellt. In einem geschichtlichen Beitrag wird an die Hubschraubereinsätze im Herbst 1987 auf der Preßnitztalbahn erinnert. | weiter

99 584 aus dem Museum in Prora in Jöhstadt.
99 584 aus dem Museum in Prora in Jöhstadt. | 26.07.2008 | Foto: Jörg Müller
26.07.2008

99 1584-4 als zweite Gast-IV K auf der Museumsbahn eingetroffen

Am 24, Juli traf die IV K 99 1584-4 zu einem Gastaufenthalt auf der Museumsbahn ein. Sie wurde vom Eisenbahnmuseum Prora auf der Insel Rügen ausgeliehen, das über die Lok der Döllnitzbahn aufgrund eines längerfristigen Pachtvertrag als Besitzer verfügen kann. | weiter

Herzlichen Glückwunsch, Anni
Herzlichen Glückwunsch, Anni | 20.07.2008 | Foto: Jörg Müller
20.07.2008

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Anni

Die IG Preßnitztalbahn gratuliert Vereinsmitglied Anni Schaarschmidt aus Jöhstadt ganz herzlich zum 75. Geburtstag. Mehrer Vereinsmitglieder gratulierten der Jubilarin während ihrer Familienfeier, zu der sie auch die Preßnitztalbahn nutzte und überreichten einen großen Blumenstrauß - verbunden mit den besten Wünschen. | weiter

Bergmännische Traditionen erläutert bei Fackelschein am Mundloch des Andreas-Gegentrum-Stolln.
Bergmännische Traditionen erläutert bei Fackelschein am Mundloch des Andreas-Gegentrum-Stolln. | 19.07.2008 | Foto: Jörg Müller
19.07.2008

Nachtschwärmer im Preßnitztal unterwegs

Rund 40 Gäste nutzten die zweite Veranstaltung „Nachtschwärmerfahrten“ am 19. Juli bei der Preßnitztalbahn. Rustikales Essen aus dem Buffet im Gepäckwagen, Lagerfeuer am Hp. Stolln, erzgebirgischer Livemusik und eine Fackelwanderung gehörten zum Programm der Veranstaltung. Da der Abend von gelegentlichen Regenschauern begleitet war, bestand auch keine Brandgefahr im Wald … | weiter

Am 16. Juli 2008 traf Lok 7 ex. Mansfeld aus Prora in Steinbach ein.
Am 16. Juli 2008 traf Lok 7 ex. Mansfeld aus Prora in Steinbach ein. | 17.07.2008 | Foto: Jörg Müller
16.07.2008

Lok 7 ex Mansfelder Bergwerksbahn in Steinbach eingetroffen

Unter Nutzung der Werkstattanlagen der Preßnitztalbahn in Jöhstadt will die PRESS/RüBB in den kommenden Wochen den fahrzeugtechnischen Zustand der Lok 7 untersuchen, um sie möglichst kurzfristig für den Zugbetrieb auf der Insel Rügen einsetzen zu können. | weiter

Eine Menge Oldtimer unterwegs.
Eine Menge Oldtimer unterwegs. | 12.07.2008 | Foto: Jörg Müller
12.07.2008

7. Jöhstädter Oldtimerfest in Steinbach

Wiederum über 100 Teilnehmer präsentierten zum 7. Jöhstädter Oldtimerfest ihre historischen Pkw, Kräder, Busse und Nutzfahrzeuge erstmals auf der Ladestraße des Jöhstädter Ortsteiles Steinbach. | weiter

Colin, wir halten dich als stets freundlichem Menschen in guter Erinnerung.
Colin, wir halten dich als stets freundlichem Menschen in guter Erinnerung. | 28.06.2008 | Foto: Mario Wolf
08.07.2008

Preßnitztalbahn trauert um Colin Schaarschmidt

Am 28. Juni verstarb das aktive Vereinsmitglied und der Freund der Preßnitztalbahn, Colin Schaarschmidt aus Thum, im Alter von 36 Jahren. Am 8. Juli wurde er in Thum unter großer Anteilnahme von Freunden und Angehörigen sowie zahllosen Mitgliedern des Vereins und Mitarbeitern der EBB Pressnitztalbahn mbH beerdigt. | weiter

05.07.2008

Sparkasse Erzgebirge nutzt Ausstellungs- und Fahrzeughalle für Firmenevent

Die bisher teilnehmerstärkste nichtöffentliche Veranstaltung in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle fand am 5. Juli für die Sparkasse Erzgebirge statt. Über 250 Gäste, ein Sinfonieorchester auf der Bühne und zahlreiche Bereiche für die kulinarische Versorgung fanden in der Halle Platz.

In Steinbach wurde etwas „Spielzeug“ aufgebaut, um Technik zum Anfassen zu zeigen.
In Steinbach wurde etwas „Spielzeug“ aufgebaut, um Technik zum Anfassen zu zeigen. | 15.06.2008 | Foto: Jörg Müller
15.06.2008

Tag der Technik bei der Preßnitztalbahn - Historische Technik zum Anfassen

Technik zum Anfassen und fachkundige Erläuterungen von Dampfloktechnik, „Hineinkriechen in die Dampflok“, „Wie sieht ein Eisenbahnwagen von unten aus?“, das sind Themen, denen sich interessierte Besucher am vergangenen Wochenende unter dem deutschlandweiten Thementag „Tag der Technik“ widmen konnten. | weiter

15.06.2008

Nach ihrer Ankunft am 21. Mai wurde IV K 99 1606-5 des VSSB einer intensiven Reinigung und optischen Aufarbeitung unterzogen. Seit 2005 hatte die Lok in Carlsfeld nach ihrer Rückholung 2005 aus Nürnberg verbracht. Die kommenden Monate wird sie in der Fahrzeughalle verbringen.

99 1606-5 zu Gast in Jöhstadt (2008) (5 Fotos)

Cover PK 102
Cover PK 102 | Foto: Der Preß´-Kurier
14.06.2008

Die Preß’-Kurier-Ausgabe 102 (Juni / Juli 2008) erhältlich

Die frisch von der Druckerei eingetroffene Ausgabe Nr. 102 des „Preß’-Kurier“ beinhaltet einen Rückblick auf ein erfolgreiches Pfingstfest sowie den Einsatz des Zittauer Triebwagens VT 137 322 auf der Preßnitztalbahn und berichtet neben den Aktivitäten auf der Museumsbahn in den vergangenen beiden Monaten bei Infrastruktur, Fahrzeugpark und Eisenbahnbetrieb auch vom Eintreffen und optischer Aufarbeitung der Gastlok 99 1606-5, die in den kommenden Monaten in Jöhstadt verweilen wird. | weiter

Solche Begegnungen wird es in Steinbach natürlich viel häufiger geben.
Solche Begegnungen wird es in Steinbach natürlich viel häufiger geben. | 04.09.2004 | Foto: Jörg Müller

Vorankündigung: 7. Jöhstädter Oldtimerfest 12. & 13. Juli erstmals auf dem Bahnhofsgelände in Steinbach

Nachdem die sechs Vorgänger-Veranstaltungen im 2-Jahres-Abstand auf dem Jöhstädter Marktplatz stattfanden, rücken in diesem Jahr am 12. und 13. Juli die Oldtimer der Straße und der Schiene noch enger zusammen, wenn die historischen Straßenfahrzeuge erstmals auf der Ladestraße im Bahnhof Steinbach präsentiert werden. | weiter

Vier Loks sind es schon, weiter sollen noch dazu kommen, damit es Anfang Oktober ein richtiges IV K-Treffen geben kann.
Vier Loks sind es schon, weiter sollen noch dazu kommen, damit es Anfang Oktober ein richtiges IV K-Treffen geben kann. | 09.06.2008 | Foto: Mario Wolf

Termin vormerken: 3. bis 5. Oktober 2008 - „IV K - Treffen“ auf der Preßnitztalbahn“

Die Preßnitztalbahn ist momentan in Verhandlungen mit zahlreichen Vereinen und Bahnen, möglichst viele Lokomotiven der legendären sächsischen Baureihe IV K auf die Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt zu bekommen. Für mehr als zehn Lokomotiven liegen bereits Zusagen vor. | weiter

Flyer zur Veranstaltungsreihe „Nachtschwärmerfahrten“
Flyer zur Veranstaltungsreihe „Nachtschwärmerfahrten“ | 01.06.2008 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Ankündigung neue Veranstaltungsreihe: Nachtschwärmerfahrten

Eine neue Veranstaltungsreihe präsentiert die Preßnitztalbahn ab 2008 mit den „Nachtschwärmerfahrten“. In der Tradition der sommerlichen Mondscheinfahrten früherer Jahre gibt es nun jeweils am dritten Samstag im Juni, Juli und August wieder Dampfzugfahrten durch den dunklen Erzgebirgswald. Jetzt vormerken! | weiter

Coverseite des IK-Report Nr. 7
Coverseite des IK-Report Nr. 7 | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V.
01.06.2008

IK-Report Nr. 7 erschienen

Der IK-Report Nr. 7 bedankt sich bei zahlreichen Unterstützern für die anläßlich des Pfingstfestes in Jöhstadt bei der Festveranstaltung übergebenen Bauteile und Komponenten. In einem ganzseitigen Beitrag wird auf den Zugang des Friedmann-Injektors für die IK eingegangen und in der IK-Technikkunde wird der Radsatz der kleinen Lok vorgestellt. | weiter

Der Innenausbau des Wagens macht gute Fortschritte.
Der Innenausbau des Wagens macht gute Fortschritte. | 03.05.2008 | Foto: Jörg Müller
30.05.2008

Projekt zum Neuaufbau des Personenwagen 970-214 tritt in Endphase

Das Projekt zum Neuaufbau des Personenwagens 970-214, im Jahr 2006 aus einem ehemaligen Kinderferienlager in Putbus geborgen, nähert sich schrittweise seiner Vollendung, spätestens Ende des Jahres ist die Inbetriebnahme des 13. Sitzwagens der Museumsbahn vorgesehen. | weiter

18.05.2008

An diesem Wochenende bestand noch einmal die zusätzliche Möglichkeit, mit dem Zittauer Triebwagen VT 137 322 auf der Preßnitztalbahn zu pendeln und in Schmalzgrube mit dem Dampfzug zu kreuzen. Das Angebot wurde gern genutzt, der Triebwagen war immer gut genutzt.

Einsatz des Triebwagen VT 137 322 am Wochenende 17. und 18. Mai 2008 (9 Fotos)

Der Triebwagen aus Zittau quert den Bahnübergang in Schlössel
Der Triebwagen aus Zittau quert den Bahnübergang in Schlössel | 12.05.2008 | Foto: Steffen Brösing
14.05.2008

Zugabe mit Triebwagen am 17. und 18. Mai

Nach der begeisterten Aufnahme des Triebwagens VT 137 322 der SOEG im Zugbetrieb auf der Preßnitztalbahn während der Pfingsttage wird es am kommenden Wochenende 17. und 18. Mai noch einmal einen Mehr-Zug-Betrieb mit Dampflok und Triebwagen anstelle des planmäßigen „Diesel-Bahn´l“ geben. | weiter

Zu Pfingsten gab es die Gelegenheit Züge mit Vorspannlok zu erleben.
Zu Pfingsten gab es die Gelegenheit Züge mit Vorspannlok zu erleben. | 11.05.2008 | Foto: Thomas Schwarze
12.05.2008

Erfolgreiches 2. „Schmalspurbahnfestival auf Reisen“ im Preßnitztal vom 10. bis 12. Mai 2008 absolviert

Vielen Dank allen Besuchern des Pfingstfestes bei der Preßnitztalbahn. Rund 4.700 Fahrgäste und weit mehr als 6.000 Besucher insgesamt ließen das Fest zu einem vollen Erfolg werden. Ganz wesentlich hat dazu natürlich der Treibwagen der SOEG 137 322 beigetragen: | weiter

09.05.2008

Nachdem der Triebwagen VT 137 322 heute aus Zittau in Steinbach angeliefert wurde, wurde die Überführungsfahrt gleich als Streckenkenntnisfahrt für die das Fahrzeug begleitenden Personale der SOEG genutzt. Dabei entstanden ein paar schöne Impressionen entlang der Strecke.

Streckenkenntnisfahrt mit VT 137 322 (5 Fotos)

Rahmen und Kessel der I K Nr. 54 ausgestellt in der Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn.
Rahmen und Kessel der I K Nr. 54 ausgestellt in der Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn. | 17.05.2008 | Foto: Jörg Müller
09.05.2008

„Sächsische I K Nr. 54“: Kessel und Rahmen exklusiv in Ausstellungshalle zu sehen

In der Ausstellungs- und Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn sind vom 10. Mai bis 16. Juni auch einige Bauteile der künftigen „IK Nr. 54“ zu sehen. Nur in Jöhstadt werden Rahmen und Kessel der Lok zusammen zu sehen sein, bevor der Nachbau der ersten sächsischen Hartmann-Schmalspurlok im Dampflokwerk Meiningen voraussichtlich Ende des Jahres zusammengebaut und dann im Jahre 2009 auf Sachsens Schmalspurgleisen zu erleben sein wird. | weiter

Plakat zum Kindertag 2008
Plakat zum Kindertag 2008 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Ankündigung: Kindertag auf der Preßnitztalbahn am 31. Mai und 1. Juni

Ende Mai wird auf der Preßnitztalbahn ein Wochenende mit einem besonderen Kinderfest im Bahnhof Steinbach Kindertag gefeiert. | weiter

Andrang an der mobilen Getränkestation am Bahnsteig in Steinbach.
Andrang an der mobilen Getränkestation am Bahnsteig in Steinbach. | 01.05.2008 | Foto: Jörg Müller
01.05.2008

Himmelfahrtsausflug auf der Preßnitztalbahn

Auch in diesem Jahr war die Preßnitztalbahn wieder Anlaufstelle vieler Männdertagausflügler. Egal ob die kulinarischen und Getränkeangebote in den Zügen oder entlang der Strecke an den „Versorgungspunkten“ genutzt wurden, viele Familien nutzten den freien Tag für einen gemeinsamn Ausflug in den Frühling. | weiter

Veranstaltungsflyer zum 2. Schmalspurfestival auf Reisen und Bahnhofsfest Pfingsten 2008
Veranstaltungsflyer zum 2. Schmalspurfestival auf Reisen und Bahnhofsfest Pfingsten 2008 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Vorankündigung: 2. „Schmalspurfestival auf Reisen“ und Bahnhofsfest Pfingsten 10. bis 12. Mai 2008

Jetzt Termin vormerken Zu Pfingsten 2008 findet auf der Preßnitztalbahn nicht nur das traditionelle Bahnhofsfest statt, auch das 2. „Schmalspurfestival auf Reisen“ in Zusammenarbeit mit dem VSSB wird gleichzeitig veranstaltet. Hier gibt es die Höhepunkte und den Fahrplan zum Nachlesen »> | weiter

| 14.04.2008 | Foto: Steffen Buhler
18.04.2008

Kurzbesuch von 99 4801-9 der RüBB zur Untersuchung in Jöhstadt

Zu einem Kurzbesuch weilte 99 4801-9 der Rügenschen Bädernbahn für eine Woche seit dem 10. April in Jöhstadt, um hier unter Nutzung der Werkstattanlagen der Museumsbahn durch Personal von PRESS und RüBB eine Fahrwerksuntersuchung an der Lok vorzunehmen, da die notwendigen Kapazitäten der Anlagen in Putbus momentan nicht ausreicht, an allen Loks zeitnah notwendige Untersuchungen auszuführen. | weiter

Cover PK 101
Cover PK 101 | Foto: Der Preß´-Kurier
12.04.2008

Der Preß’-Kurier 101 (April / Mai 2008) erschienen

Einen Rückblick auf die Aktivitäten der Museumsbahn in den vergangenen beiden Monaten Februar und März bei der Infrastrukturunterhaltung, im Fahrzeugpark und beim Museumsbahnbetrieb beitet die aktuelle Ausgabe des „Preß’-Kurier“ Nr. 101, die frisch von der Druckerei eingetroffen ist und in den kommenden Tagen an die Bahnhofsbuchhandlungen und Abonnenten ausgeliefert wird. Auch ein Bericht von der Fotogüterzugveranstaltung im Februar darf dabei natürlich nicht fehlen. | weiter

Das ist der neue Schriftzug: Preßnitztalbahn Die schönste Schmalspurbahn in Sachsen“
Das ist der neue Schriftzug: Preßnitztalbahn Die schönste Schmalspurbahn in Sachsen“ | 05.04.2008 | Foto: Daniel Scholz
05.04.2008

Neugestaltung der Werbetafel an Chemnitzer Becker-Brücke

Am 5. April 2008 wurde die Eisenbahnbrücke über die B95/Annanberger Straße in Chemnitz mit einer neuen Werbetafel ausgestattet. | weiter

Einheits-Gepäckwagen 974-378 der Preßnitztalbahn wartet in Putbus auf seinen nächsten Einsatz.
Einheits-Gepäckwagen 974-378 der Preßnitztalbahn wartet in Putbus auf seinen nächsten Einsatz. | 24.03.2008 | Foto: Torsten Hahn
24.03.2008

Einheits-Gepäckwagen 974-378 jetzt auch im Rügen-Einsatz

Nach V10C 199 008-4 ist nun seit ein paar Tagen mit dem Einheits-Gepäckwagen 974-378 das zweite Fahrzeug der Museumsbahn auf der Insel Rügen eingetroffen. Der großräumige Wagen soll in den kommenden Wochen vor allem zur Verstärkung der Zuggarnituren der RüBB als Fahrradtransportwagen Verwendung finden. | weiter

Winterweiße Landschaft zu Oster im Preßnitz- und Schwarzwassertal
Winterweiße Landschaft zu Oster im Preßnitz- und Schwarzwassertal | 24.03.2008 | Foto: Torsten Seipt
25.03.2008

Ostern 2008 - Ein Wintermärchen

Der Winter hatte noch einmal Einzug gehalten und bescherte dem Osterhasen zusätzlichen Streß, mußten doch die Ostereier bunt gemalt werden, denn mit weißen Eiern hätte wohl niemand eine Chance gehabt. Bei der Preßnitztalbahn, die wiederum mit zwei Zügen im Einsatz war, hatte der Osterhase (repektive Osterhäsin!) zumindest ein trockenes Domizil bekommen… | weiter

Nach Kesseluntersuchung wieder zurück im Betriebsgeschehen: 99 1590-1
Nach Kesseluntersuchung wieder zurück im Betriebsgeschehen: 99 1590-1 | 21.03.2008 | Foto: Jörg Müller
20.03.2008

Kesseluntersuchung an IV K 99 1590-1 vor Ostern abgeschlossen

Seit Ostern steht die IV K nach erfolgreich beendeter Kesseluntersuchung wieder für den Einsatz auf der Museumsbahn zur Verfügung. Nach der Kesseldruckprobe Mitte Februar erfolgte die schrittweise Montage der Lok mit einer umfassenden Probefahrt in der Woche vor Ostern. | weiter

15.03.2008

Arbeitseinsatz zur Bahndammberäumung und zur Brückenreinigung (7 Fotos)

Gleich mit zwei Arbeitszügen fand der heutige Arbeitseinsatz an der Strecke mit Schwerpunkt Beräumung der Bahngräben an der Sturmschadenstelle von Anfang März sowie zur Reinigung der Brücken und Brückenwiderlager statt.

Abladen der V10C vom Tieflader in Putbus.
Abladen der V10C vom Tieflader in Putbus. | 12.03.2008 | Foto: Torsten Hahn
12.03.2008

V10c 199 008-4 als Lokhilfe auf die Insel Rügen überführt

Heute wurde die blaue V10C 199 008-4 der Preßnitztalbahn zu einem Lokhilfeeinsatz auf die Insel Rügen gebracht, um hier beim betrieblichen Anlauf zu unterstützen, da momentan noch keine eigene Rangierlok für die verschiedenen Einsatzfälle zur Verfügung steht. Der Dauer des Ostseeaufenthaltes richtet sich danach, wann die RüBB ausreichend eigene Fahrzeuge verfügbar hat. | weiter

Bäume wie Mikado-Stäbe über dem Gleis.
Bäume wie Mikado-Stäbe über dem Gleis. | 02.03.2008 | Foto: Torsten Hahn
02.03.2008

Orkan „Emma“ sorgt für Zerstörungen im Schwarzwassertal

Zwischen Kilometer 21,3 und 20,8 entsteht durch Windspitzen von rund 200 km/h beim Durchzug des Sturmtiefs „Emma“ durchs Erzgebirge eine Schneise der Verwüstung. Dutzende Bäume legten sich auf die Gleisanlage der Preßnitztalbahn und zerstörten auf rund 600 Metern wieder einmal die Streckenfernsprechleitung. | weiter

Cover PK 100
Cover PK 100 | Foto: Der Preß´-Kurier
17.02.2008

Jubiläumsausgabe Nr. 100 vom Preß’-Kurier jetzt erhältlich

In besonderer, eleganter schwarzer Aufmachung mit goldgelber Schrift und einer großen 100 auf dem Cover weist die jetzt vorliegende Ausgabe 100 deutlich auf einen Meilenstein hin, den die im Sommer 1991 mit der ersten Ausgabe gestartete „ultimative Zeitschrift für Eisenbahnfreunde“ inzwischen erreicht hat und die auch deutlich im Grußwort des Vereinsvorsitzenden benannt, sehr maßgeblich zum Bekanntheitsgrad und der öffentlichen Wahrnehmung der Preßnitztalbahn beigetragen hat. | weiter

Güterzug am Forellenhof.
Güterzug am Forellenhof. | 16.02.2008 | Foto: Thomas Schwarze
17.02.2008

Foto-Güterzugveranstaltung „Güterverkehr bei Schnee und Eis“

Eisige Temperaturen, gelegentliche Schneeschauer und Sonnenschein, das waren die äußeren Begleitumstände des Güterverkehrs bei Schnee und Eis. Drei Loks waren im Einsatz, um den über 200 Eisenbahnfreunden zwischen 8.00 Uhr und 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. | weiter

Coverseite des IK-Report Nr. 6
Coverseite des IK-Report Nr. 6 | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V.
01.02.2008

IK-Report Nr. 6 erschienen

Der IK-Report Nr. 6 stellt einen weiteren Partner des Vorhabens zum Bau der I K Nr. 54, die Modellbau Chemnitz GmbH vor und blickt auf die feierliche Übergabe von zahlreichen Teilen, Baugruppen und Konstruktionsunterlagen für die Lok bei der Veranstaltung am 22. Oktober 2017 in Radebeul Ost im Beisein des sächsischen Ministerpräsidenten Prof. Georg Milbradt zurück. | weiter

99 1715-4 mit Zug an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle.
99 1715-4 mit Zug an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. | 31.12.2007 | Foto: Jörg Müller

Die Preßnitztalbahn lädt ein zum Winterdampf im Februar

Pünktlich zum Beginn der Winterferien in Sachsen dampft die Preßnitztalbahn im Erzgebirge wieder durch das Preßnitz- und Schwarzwassertal. An den Wochenenden 2./3., 9./10. und 16./17. Februar verkehren die Züge zwischen den Bahnhöfen Jöhstadt und Steinbach. Übrigens auch unabhängig von der Schneelage … | weiter

Vier V10C in drei Spurweiten auf der Preßnitztalbahn.
Vier V10C in drei Spurweiten auf der Preßnitztalbahn. | 10.01.2008 | Foto: Steffen Buhler
10.01.2008

Vier V10C auf der Strecke

Der Verein erwarb Anfang Januar zwei seit vielen Jahren im Dampflokwerk Meiningen abgestellte V10 C. Durch die lange Abstellzeit und erfolgte Ersatzteilgewinnungen waren die 900-mm bzw. 1000-mm Spurweite-Maschinen von Grubenbahnen für eine Aufarbeitung selbst nicht mehr nutzbar. Noch brauchbare Teile werden jetzt noch geborgen. | weiter

Veranstaltungsankündigung: „Güterverkehr bei Schnee und Eis“ - 16. Februar 2008
Veranstaltungsankündigung: „Güterverkehr bei Schnee und Eis“ - 16. Februar 2008 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Veranstaltungsankündigung: „Güterverkehr bei Schnee und Eis“ - 16. Februar 2008

Jetzt Anmelden! Am 16. Februar sind wieder Güterzüge in unterschiedlicher Bespannung durch das Preßnitz- und Schwarzwassertal unterwegs. Zwei Dampflokomotiven der sächsischen Gattung IV K kommen zusammen mit der VI K 99 1715-4 und zahlreichen schmalspurigen Güterwagen, Rollfahrzeugen sowie den historischen Reisezugwagen auf der Preßnitztalbahn zum Einsatz. Es werden attraktive Zugkreuzungen mit den planmäßig verkehrenden Reisezügen zu erleben sein. | weiter

5

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“
Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“ | Foto: Stadt Jöhstadt

10. September 2022 - Spendenlauf „Mensch gegen Maschine“

Zur vierten Auflage des Spendenlaufes um den Pokal der Stadtwerke Annaberg-Buchholz werden 150 Teilnehmer erwartet, die wieder zum läuferischen Wettstreit gegen den fahrplanmäßigen Zug der Preßnitztalbahn zwischen Schlössel und Steinbach antreten wollen. Hier geht es zur Anmeldeseite (externe Seite www.joehstadt.de) | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 4/2022 (187) seit 22. August erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Oktober 2022. | weiter

Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“
Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“ | Foto: Edition Bohemica Verlag
31.05.2022

Jetzt neu die Chronik der Preßnitztalbahn: Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“

Exakt zum 130. Jubiläum der Eröffnung der Preßnitztalbahn liegt die brandneue Chronik der „alten“ Preßnitztalbahn im Zeitraum von 1892 bis 1986 in gedruckter Form vor und ist auch direkt im „Preß’-Shop“ erhältlich. | weiter