Ältere Nachrichten und Geschichte

Artikel aus dem Jahr:

Zum vierten Advent erwartete die Gäste ein winterlicher Ausflug mit der Preßnitztalbahn.
Zum vierten Advent erwartete die Gäste ein winterlicher Ausflug mit der Preßnitztalbahn. | 17.12.2022 | Foto: Thomas Poth

Danke für die Unterstützung 2022 und alles Gute für 2023

Der Vorstand und die Eisenbahnbetriebsleitung bedanken sich für die Unterstützung und Mitwirkung im Jahr 2022 und wünschen allen Freunden, Vereinsmitgliedern, Unterstützern und Partnern und Gästen einen erfolgreichen und gesunden Start in das Jahr 2023. | weiter

Cover PK 189
Cover PK 189 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.12.2022

„Der Preß’-Kurier“ Dezember 2022 / Januar 2023 jetzt erhältlich

Mit den konkreten Planungen für den Neubau der Brücke am Bahnhof Schlössel, den weiteren zeitlichen Abfolgen zur Komplettierung des Bahnhofes Jöhstadt sowie der Bekanntgabe des Streckenaufbaus zwischen Oberschmiedeberg und Steinbach kann die aktuelle Ausgabe des „Preß’-Kurier“ Nr. 189 kurz vor Weihnachten einen optimistischen Ausblick auf die nächsten Jahre bieten, gleichzeitig aber auch eine Abrundung des laufenden Jahres mit vielen Ergebnissen an den Bahnen und bei Museen und Vereinen bieten. | weiter

13.12.2022

Wir trauern um Ralf Gräulich

Der langjährige Geschäftsführer von Gleisbau Bautzen ist heute nach längerer Krankheit verstorben. Wir trauern um einen guten Freund und langjährigen Unterstützer unserer Bahn. | weiter

Vorankündigung 10. Dezember 2022: Nach der Bahnfahrt zum Adventskonzert in der St. Salvator-Kirche

Der MDR-Kinderchor und das Instrumentalensemble unter Dirigent Alexander Schmitt gastieren am Sonnabend, 10. Dezember ab 18 Uhr in der Jöhstädter St. Salvator-Kirche zu einem Adventskonzert mit Weihnachtsliedern aus Deutschland und aller Welt. Was gibt es Schöneres für einen Tagesausklang nach stimmungsvoller Bahnfahrt auf der Preßnitztalbahn? Tickets gibts bei der Ev.-Luth. St.-Salvator-Kirchgemeinde Jöhstadt unter Telefon 037343 2227.

Ladesäule mit Typ 2 Ladestecker am Parkplatz an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle.
Ladesäule mit Typ 2 Ladestecker am Parkplatz an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. | 28.11.2022 | Foto: Gerald Seifert
28.11.2022

Mit dem E-Auto zur Preßnitztalbahn und Dank Ladesäulen auch wieder zurück nach Hause

Auf Initiative und teils unter Bereitstellung des Aufstellplatzes durch die Preßnitztalbahn stehen jetzt in Jöhstadt AC-Ladesäulen für Typ 2 Ladestecker mit bis zu 22 kW-Ladeleistung zur Verfügung und können von Nutzern von E-Autos und Hybrid-Fahrzeugen zum Nachladen genutzt werden. Akzeptiert werden eine Vielzahl von Ladekarten verschiedener Anbieter an den durch die Stadtwerke Annaberg-Buchholz betriebenen Ladestationen. | weiter

Der Blick von der Straße am Wohnblock in Richtung des Kohleschuppens zeigt gut den gewonnen Fahrstreifen
Der Blick von der Straße am Wohnblock in Richtung des Kohleschuppens zeigt gut den gewonnen Fahrstreifen | 22.11.2022
22.11.2022

Bauarbeiten zur Befestigung Hangentwässerungsgraben in Jöhstadt abgeschlossen

Ein wichtiger Baustein zum 4. Bauabschnitt für das Vorhaben „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ konnte jetzt abgeschlossen werden. Der hangseitige Entwässerungsgraben zwischen Kohlebansen und Kohleschuppen (Werkstatt) ist in den letzten Wochen befestigt worden. | weiter

Figur „Zugführer Frank“ in typischer Haltung.
Figur „Zugführer Frank“ in typischer Haltung. | Foto: Figurendesign UG, Neustadt (bei Coburg)

Neu im Shop: Gartenbahn-/Modellbahnfiguren in Anlehnung an Aktive der Preßnitztalbahn

Fünf charakteristischen Personen im Betriebsalltag der Preßnitztalbahn hat der Hersteller „Figurendesign UG“ eine Edition von Gartenbahn- bzw. Modellbahnfiguren in drei verschiedenen Maßstäben (1:22,5, 1:32 bzw. 1:45) gewidmet, die ab sofort in unserem Shop erhältlich sind. Die Herstellung erfolgt bei Bestellung, so dass ggf. verlängerte Lieferzeiten möglich sind. Zum Shop … | weiter

19.11.2022

Jahreshauptversammlung 2022 mit Vorstandsneuwahl

Insgesamt 75 Mitglieder nahmen am Sonnabend, 19. November an der Jahreshauptversammlung des Vereins im Sportcenter Jöhstadt teil. Die Anwesenden hatten mit der Rechenschaftslegung zu den Arbeitsergebnissen 2022, Satzungsänderungen, der Neuwahl von Vorstand und Kassenprüfern sowie der Vorstellung der Vorhaben für 2023 und Folgejahre ein umfangreiches Programm in vier Stunden abzuhandeln.

Die Brücke über das Schwarzwasser am Bahnhof Schlössel kann erneuert werden.
Die Brücke über das Schwarzwasser am Bahnhof Schlössel kann erneuert werden. | 19.11.2022 | Foto: Jörg Müller
18.11.2022

Brücke Km 21,675 am Bahnhof Schlössel kann erneuert werden: Zuwendungsbescheid eingegangen

Dank des heute eingetroffenen Zuwendungsbescheides über Fördermittel des Freistaates Sachsen kann das Bauvorhaben zur Erneuerung der Brücke Km 21,675 am Bahnhof Schlössel offiziell beginnen. Die Baugenehmigung liegt seit Dezember 2021 vor, die Ausschreibungsplanung der Bauleistungen wird in den kommenden Wochen finalisiert, so dass spätestens im April 2023 die Bauleistungen vergeben werden können. | weiter

Entlang des Bahndammabschnittes zwischen dem Empfangsgebäude und der nächstfolgenden Brücke in Richtung Wolkenstein wurde mit der Rodung von Bäumen sowie der Beseitigung von Strauchwerk fortgefahren.
Entlang des Bahndammabschnittes zwischen dem Empfangsgebäude und der nächstfolgenden Brücke in Richtung Wolkenstein wurde mit der Rodung von Bäumen sowie der Beseitigung von Strauchwerk fortgefahren. | 10.11.2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
10.11.2022

Rodungsarbeiten am Bahndamm in Oberschmiedeberg fortgesetzt

In den letzten Tagen wurden die Rodungsarbeiten und Bewuchsbeseitigungen im Gelände des Bahnhofes Oberschmiedeberg fortgesetzt. Durch die Telekom wird zudem in den kommenden Wochen eine Umverlegung der Freileitungsanlage vorgesehen. | weiter

05.11.2022

Arbeitseinsatz Schienenwechsel in der Einfahrt zum Bahnhof Steinbach (3 Fotos)

Das erste Wochenende ohne Fahrbetrieb wurde genutzt, um bei einem Arbeitseinsatz einen dringend notwendigen Schienenwechsel an der Einfahrt des Bahnhofes in Steinbach auszuführen. Die beiden Schienen hatten partielle Abplatzungen an der Fahrkante, was bei Verwendung von vorher schon langjährig genutzten Schienenmaterial passieren kann.

Am Stationsgebäude Oberschmiedeberg kann man jetzt die Zeit ablesen - bis man am Zug Fahrkarten bekommt, dauert es noch etwas.
Am Stationsgebäude Oberschmiedeberg kann man jetzt die Zeit ablesen - bis man am Zug Fahrkarten bekommt, dauert es noch etwas. | 01.11.2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
01.11.2022

Stationsgebäude Oberschmiedeberg hat wieder eine sächsische Nasenuhr an der Fassade

Das bereits Anfang der 2000er Jahre sanierte Stationsgebäude in Oberschmiedeberg hat in den vergangenen Tagen eine neue Nasenuhr nach historischem Vorbild montiert bekommen. Damit hat das Gebäude einen weiteren Blickfang erhalten. | weiter

31.10.2022

Erfolgreicher Saisonabschluss bei sommerlichen Temperaturen im goldenen Herbst (11 Fotos)

Drei Tage Volldampf im wunderschönen Herbst gab es vom 29. bis 31. Oktober im Preßnitztal – zum Einsatz kam an allen drei Tagen IV K 99 1594-3.

Die unfallgeschädigte I K Nr. 54 ist im Dampflokwerk Meiningen angekommen.
Die unfallgeschädigte I K Nr. 54 ist im Dampflokwerk Meiningen angekommen. | Foto: Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
26.10.2022

I K Nr. 54 im Dampflokwerk Meiningen

Seit dem 14. Oktober befindet sich die I K Nr. 54 nach dem Unfall am 9. September im Dampflokwerk Meiningen. Der MDR begleitete Dr. Andreas Winkler, Vorsitzender der Stiftung Sächsische Schmalspurbahnen als Eigentümer der Lok, bei einer Besichtigung vor Ort. | Link zum externen Video-Beitrag im Artikel | weiter

Cover PK 188
Cover PK 188 | 06.10.2022 | Foto: Der Preß´-Kurier
16.10.2022

„Der Preß’-Kurier“ Oktober / November 2022 erschienen

Das vor einem Jahr aufgenommene Titelbild der aktuell vorliegenden Ausgabe 188 des „Preß’-Kurier“ lässt sich durch den Unfall Anfang September so schnell nicht wiederholen, ein Beitrag im Heft fasst den aktuellen Stand der Erkenntnisse zum Zeitpunkt Ende September zusammen. Darüber hinaus präsentiert die Ausgabe jedoch auch wieder viele positive Ergebnisse der vergangenen Monaten, so u.a. auch über den Fortgang der Arbeiten auf dem Bahnhof Jöhstadt. Der Versand der Ausgabe erfolgt in den kommenden Tagen. | weiter

Die Laudatio zum Preis - gewohnt mit vielen sprachlichen Wendungen gespickt - hielt Prof. Dr. Hans-Christoph Thiel.
Die Laudatio zum Preis - gewohnt mit vielen sprachlichen Wendungen gespickt - hielt Prof. Dr. Hans-Christoph Thiel. | 14.10.2022 | Foto: Jörg Müller
14.10.2022

Claus-Köpcke-Preis: Sonderpreis für Lokpersonal der I K Nr. 54 von der Preßnitztalbahn

Der Unfall der I K Nr. 54 machte der Stiftung Sächsische Schmalspurbahnen einen Strich durch die Planung, erstmals wieder einen Sonderzug mit der Lok auf der Lößnitzgrundbahn einzusetzen, doch tat dies der Veranstaltung mit Verleihung des „Claus-Köpcke-Preis 2021“ und der Information über weitere Projekte keinen Abbruch. | weiter

Neuausrichtung eines Mastes der Streckenfernsprechleitung.
Neuausrichtung eines Mastes der Streckenfernsprechleitung. | 08.10.2022 | Foto: Wolfgang Engel
08.10.2022

Arbeitseinsatz an der Infrastruktur: Kleineisen, Müllsammlung, Fernsprechleitung

Mit verteilten Kräften wurde zum Arbeitseinsatz gleich an drei Schwerpunkten an der Strecke gearbeitet. Neben der weiter in Richtung Steinbach vorangetriebenen Kleineisenbehandlung fand auch noch eine Zivilisationsmüllberäumung entlang der Strecke statt. Das Fernsprechleitungsteam hatte sich zudem die Ausrichtung eines Mastes in der Nähe des Hp. Stolln vorgenommen. | weiter

Am Ostersonntag stand der Kessel der 99 1590-1 das letzte Mal unter Dampf, da die Kesseluntersuchungsfrist am Folgetag ablief.
Am Ostersonntag stand der Kessel der 99 1590-1 das letzte Mal unter Dampf, da die Kesseluntersuchungsfrist am Folgetag ablief. | 17.04.2022 | Foto: Thomas Poth
07.10.2022

99 1590-1 kann zur Untersuchung - Freistaat Sachsen bewilligt Fördermittel

Mit der heute bekannt gegebenen Bewilligung der beantragten Förderung für die fällige Fahrzeuguntersuchung für die IV K 99 1590-1 durch den Freistaat Sachsen kann die Lok nun zeitnah einer Aufarbeitung von Fahrwerk und Kessel unterzogen werden. | weiter

Eine dreisprachige Informationstafel zum „Hilfe Gottes Stolln“ am Bahnhof in Jöhstadt.
Eine dreisprachige Informationstafel zum „Hilfe Gottes Stolln“ am Bahnhof in Jöhstadt. | 07.10.2022 | Foto: Thomas Poth
07.10.2022

Neue Informationstafel zum „Hilfe Gottes Stolln“ in Jöhstadt aufgestellt

Dank Förderung durch die Montanregion Erzgebirge konnte am Bahnhof Jöhstadt, auf Höhe des Parkplatzes am Wohnblock, eine Gedenktafel zur Erinnerung an den früheren Altbergbaustolln „Hilfe Gottes Stolln“ aufgestellt werden. | weiter

Die Bahnsteige vor dem Bahnhofsgebäude sehen nun schon ziemlich komplett aus.
Die Bahnsteige vor dem Bahnhofsgebäude sehen nun schon ziemlich komplett aus. | 07.10.2022 | Foto: Thomas Poth
07.10.2022

Künftige Bahnsteige in Jöhstadt mit Deckschicht versehen

Die künftigen Bahnsteige am Bahnhofsgebäude in Jöhstadt haben nach Abschluss der Arbeiten an den Bahnsteigkanten und der Auffüllung der Flächen eine Deckschicht mit dem üblichen Bahnsteigmaterial Lokschlacke bekommen. | weiter

Mit elf Wagen hat die VI K 99 1715-4 hart zu arbeiten.
Mit elf Wagen hat die VI K 99 1715-4 hart zu arbeiten. | 05.10.2022 | Foto: Thomas Poth
05.10.2022

VI K 99 1715-4 absolviert Lastprobefahrt nach abgeschlossener Fahrwerksuntersuchung

Nach Rückkehr von der Fahrwerksuntersuchung im Dampflokwerk Meiningen musste die VI K 99 1715-4 heute bei einer Lastprobefahrt auf der Preßnitztalbahn beweisen, dass die Arbeiten ordnungsgemäß ausgeführt wurden. | weiter

Heike Fischer und Kathrin Zoch von der Leipziger Messe überreichen die Torte zur 15. Teilnahme des Vereins.
Heike Fischer und Kathrin Zoch von der Leipziger Messe überreichen die Torte zur 15. Teilnahme des Vereins. | 01.10.2022 | Foto: Andreas Viezens
02.10.2022

modell-hobby-spiel: Messeleitung bedankt sich für 15 Jahre Teilnahme

Mit einer Torte bedankte sich die Messeleitung der Leipziger „modell-hobby-spiel“ bei der IG Preßnitztalbahn e.V. für die langjährige Präsenz auf der beliebten Veranstaltung. | weiter

01.10.2022

In den Herbst mit drei Tagen Volldampf!

Am langen Wochenende 1. bis 3. Oktober fahren wir im Stundentakt zwischen Steinbach und Jöhstadt, wobei die drei sächsischen IV K 99 1542-2, 99 1568-7 und 99 1594-3 zum Einsatz kommen. Die „Ausflugslinie Preßnitztal“ ist mit dem historischen Bus zwischen Wolkenstein und Steinbach unterwegs und schafft Anschluss an die „große Bahn“. Imbissstände in Steinbach und Jöhstadt, ein Grill am Lokschuppen und die bekannten Gaststätten „Am Wildbach“ und „Forellenhof“ sorgen fürs leibliche Wohl.

Direkt am Kohleschuppen wurde mit dem Grabenaushub begonnen.
Direkt am Kohleschuppen wurde mit dem Grabenaushub begonnen. | 30.09.2022 | Foto: Thomas Poth
30.09.2022

Hangentwässerungsgraben am Bahnhof Jöhstadt soll befestigt werden

In den vergangenen Tagen begannen im Gelände zwischen Kohlebansen und Kohleschuppen, in dem zuletzt die Leitung für die Wasserversorgung der Hochbehälter im Lokschuppen verlegt wurden, die Arbeiten zur Befestigung des hangseitigen Entwässerungsgrabens. | weiter

Poster Winterdampf 2022/23
Poster Winterdampf 2022/23 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
22.09.2022

Veranstaltungsposter Winterdampf 2022/2023 jetzt verfügbar

Unser neues Plakat für die Bewerbung der Fahrtage zur Wintersaison 2022/2023 ist jetzt verfügbar und weist auf die Veranstaltungen von November bis Februar 2023 hin. Interessenten, die uns beim Aushang der Veranstaltungsankündigungen an geeigneten Stellen unterstützen können, melden sich bitte bei unserer Geschäftsstelle. | weiter

Schottern und Stopfen - ein Jahr nach der Einweihung der Gleisanlage noch einmal mit großer Technik erforderlich.
Schottern und Stopfen - ein Jahr nach der Einweihung der Gleisanlage noch einmal mit großer Technik erforderlich. | 20.09.2022 | Foto: Jana Dost
21.09.2022

Stopfmaschineneinsatz auf dem Bahnhof Jöhstadt abgeschlossen

Drei intensive Schichten absolvierte die Stopfmaschine der Firma JumboTec mit Unterstützung durch Mitarbeiter von Gleisbau Bautzen in den vergangenen Tagen auf dem im Herbst 2021 neu errichteten Gleisabschnitt im Bahnhof Jöhstadt. | weiter

Cover PK-Spezial 30 (September 2022)
Cover PK-Spezial 30 (September 2022) | 09.09.2022 | Foto: Der Preß´-Kurier
15.09.2022

„PK-Spezial“: Ausgabe 30 | September 2022

In der Ausgabe 30 (September 2022) steht die weitere Planung des Vereins für die kommenden Jahre mit den anstehenden Projekten und Vorhaben im Mittelpunkt. Darüber hinaus wird über die Aktivitäten im vergangenen halben Jahr entlang der Museumsbahn sowie über die ersten Schlussfolgerungen aus der Fahrgastbefragung berichtet. Der PK-Spezial wird nur an Vereinsmitglieder der IG Preßnitztalbahn e.V. vertrieben und ist nicht mit dem regulären „PK“-Abo enthalten. | weiter

Die ersten beiden Läufer haben den Dampfzug kurz vor Schmalzgrube eingeholt.
Die ersten beiden Läufer haben den Dampfzug kurz vor Schmalzgrube eingeholt. | 10.09.2022 | Foto: Thomas Poth
10.09.2022

Mensch gegen Maschine: Nach 24 Minuten und 9 Sekunden war der Sieger im Ziel in Steinbach

78 Läufer und Läuferinnen nahmen an der 2022er Auflage des Rennens „Mensch gegen Maschine“ zwischen Schlössel und Steinbach teil und die Dampflok 99 1594-3 mit dem planmäßigen Personenzug kam diesmal nur auf den neunten Platz. | weiter

Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“
Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“ | Foto: Stadt Jöhstadt

10. September 2022 - Spendenlauf „Mensch gegen Maschine“

Zur vierten Auflage des Spendenlaufes um den Pokal der Stadtwerke Annaberg-Buchholz werden 150 Teilnehmer erwartet, die wieder zum läuferischen Wettstreit gegen den fahrplanmäßigen Zug der Preßnitztalbahn zwischen Schlössel und Steinbach antreten wollen. Hier geht es zur Anmeldeseite (externe Seite www.joehstadt.de) | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2023
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Cover PK 187
Cover PK 187 | Foto: Der Preß´-Kurier
22.08.2022

„Der Preß’-Kurier“ August / September 2022 erschienen

In der ab sofort erhältlichen Ausgabe 187 des „Preß’-Kurier“ sind wieder umfangreiche Berichte zu aktuellen Ereignissen, aber auch zu geschichtlichen Themen rund um die Schmalspur- und Regelspurbahnen enthalten. Auch ein Rückblick auf das noch nicht ganz so lange zurückliegende Pfingstfest der Preßnitztalbahn ist enthalten. | weiter

Sachsen Classic 2021: Links eine Horch 853, rechts eine Hartmann IV K :-)
Sachsen Classic 2021: Links eine Horch 853, rechts eine Hartmann IV K :-) | 20.08.2021 | Foto: Thomas Poth

19. Sachsen Classic und I K Nr. 54 am 20. August 2022

Wir freuen uns, dass die Oldtimerrallye „Sachsen Classic“ am Sonnabend, den 20. August 2022, wieder bei uns Station macht. Für die Straßenoldtimer gilt es früh aufzustehen, denn bereits ab 8.30 Uhr erwarten wir die Fahrzeuge in Jöhstadt. Ab 10 Uhr startet dann unser Zweizugbetrieb – mit der I K Nr. 54, dem Nachbau der ersten sächsischen Schmalspurlok - einem „Sachsen Classic“, bei dem sogar mitgefahren werden kann! | weiter

Am Tag 2 der Extremniederschläge war die Brücke an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle bereits im Wasser.
Am Tag 2 der Extremniederschläge war die Brücke an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle bereits im Wasser. | 12.08.2002 | Foto: Robert Werner
10.08.2022

Vor 20 Jahren: Extremhochwasser nimmt mit langanhaltenden Niederschlägen seinen Anfang

Während 2022 seit Wochen extreme Trockenheit herrscht und Mensch und Natur nach Wasser lechzen, setzte am Abend des 10. August 2002 mit fast 72-stündigen Extremniederschlägen im Erzgbirge und weiteren Gebieten Deutschlands ein Hochwasserereignis ein, das die Menschen noch viele Wochen in Atem halten sollte. Bei der Preßnitztalbahn war bereits am Tag 2 „Land unter“ angesagt. | weiter

07.08.2022

Zum 20. Steinbacher Ziegentreffen wieder Anreise mit der Bahn (6 Fotos)

Nach zweijähriger Pause stieg am Wochenende wieder das Wildbachfest mit dem nunmehr 20. Steinbacher Ziegentreffen an der Raststätte Am Wildbach. Wie bereits bei den vorangegangenen Festen, konnten die Hauptakteure auf Wunsch wieder kostenfrei und standesgerecht im offenen Wagen von Steinbach bis zum Haltepunkt Wildbach anreisen.

Ostern 2022 auf der Wanderung von Jöhstadt nach Steinbach
Ostern 2022 auf der Wanderung von Jöhstadt nach Steinbach | 17.04.2022 | Foto: Thomas Poth

Ankündigung: Grenzüberschreitende Wanderung Jöhstadt - Vejprty am 13. August 2022

Wir begeben uns auf Spurensuche entlang der 1912 geplanten Streckenverlängerung von Jöhstadt nach Vejprty (Weipert) mit einer geführten Wanderung. Aufgrund es begrenzten Platzangebotes bitten wir um vorherige Anmeldung in unserer Geschäftsstelle unter 037343 808037 oder per E-Mail an verein@pressnitztalbahn.de | weiter

13 Weltklasseschwimmerinnen der DDR besuchten die Preßnitztalbahn.
13 Weltklasseschwimmerinnen der DDR besuchten die Preßnitztalbahn. | 23.07.2022 | Foto: Thomas Poth
23.07.2022

Schwimmlegenden zu Gast bei der Preßnitztalbahn

Dreizehn ehemalige Weltklasseschwimmerinnen der DDR-Nationalmannschaft, die unzählige Medaillen und Titel bei Welt- und Europameisterschaften sowie bei den Olympischen Spielen in München (1972), Montreal (1976) bzw. Moskau (1980) gewannen, besuchten die Preßnitztalbahn für einen gemeinsamen Ausflug. | weiter

Die Arbeiten an der Bahnsteigkante wurden durch einen Kleinbagger mit 750-mm-Hilfsfahrwerk unterstützt.
Die Arbeiten an der Bahnsteigkante wurden durch einen Kleinbagger mit 750-mm-Hilfsfahrwerk unterstützt. | 13.07.2022 | Foto: Thomas Poth
15.07.2022

Erneuerung der Bahnsteigbegrenzung im Bahnhof Schlössel abgeschlossen

Dank kurzfristig verfügbarer Kapazität von Gleisbau Bautzen konnte in den vergangenen Tagen die Erneuerung der Bahnsteigabgrenzung im Bahnhof Schlössel ausgeführt werden. Durch Ausbrüche und Verwitterung an den eingebauten Schwellen bestand Dringlichkeit für diese Arbeiten. | weiter

Wieder eine genaue Höhenmarke am Bahnhof Jöhstadt
Wieder eine genaue Höhenmarke am Bahnhof Jöhstadt | 13.07.2022 | Foto: Thomas Poth
13.07.2022

Bahnhof Jöhstadt wieder mit Höhenmarke

Nach vielen Jahrzehnten führten Verwitterung und Auswirkungen von Sanierungsmaßnahmen an der Bahnhofsfasade zur Unlesbarkeit der Beschriftung, nun wurde sie nach originalgetreuer Vorlage wieder erneuert: die Höhenmarke am Bahnhofsgebäude in Jöhstadt. | weiter

Parade der Oldtimer auf der Ladestraße in Steinbach
Parade der Oldtimer auf der Ladestraße in Steinbach | 02.07.2022 | Foto: Thomas Poth
03.07.2022

13. Jöhstädter Oldtimerfest wieder Magnet für Liebhaber alter Fahrzeuge

Auch die 13. Ausgabe des Jöhstädter Oldtimerfestes erfüllte die Erwartungen der fahrzeugaffinen Gäste, kamen doch wieder zahlreiche Eigentümer mit ihren mustergültig erhaltenen oder aufgearbeiteten Fahrzeugen nach Steinbach. | weiter

02.07.2022

Arbeitseinsatz Infrastruktur am 2. Juli 2022

Das Stopfen von Weichen im neuen Teil des Bahnhofs Jöhstadt stand im Vordergrund der Arbeiten am 2. Juli 2022 – weitere Schotter- und Stopfarbeiten standen am oberen Streckenende der Museumsbahn am Kilometer 23,2 an. weiter

Poster Sommer und Herbst 2022
Poster Sommer und Herbst 2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
02.07.2022

Veranstaltungsposter Sommer/Herbst 2022 jetzt verfügbar

Unser aktuelles Plakat für die Bewerbung der Fahrtage im Sommer und Herbst 2022 ist jetzt verfügbar und weist auf die Veranstaltungen von Juli bis Ende Oktober hin. Interessenten, die uns beim Aushang der Veranstaltungsankündigungen an geeigneten Stellen unterstützen können, melden sich bitte bei unserer Geschäftsstelle. | weiter

Jeder Stoß muss einzeln für die Schweißung vorbereitet werden.
Jeder Stoß muss einzeln für die Schweißung vorbereitet werden. | 30.06.2022 | Foto: Jana Dost
30.06.2022

Schienenschweißarbeiten auf dem Bahnhof Jöhstadt

Nach der Montage der Gleise des südlichen Bahnhofskopfes im September 2021 stand noch das Verschweißen der Schienenstöße auf dem Plan. Diese Arbeiten konnten nun in einem ersten Abschnitt Ende Juni ausgeführt werden. | weiter

Der 1959 im sächsischen Werdau gebaute Omnibus H6B/L wartet am Bahnhof Steinbach auf Fahrgäste nach Wolkenstein.
Der 1959 im sächsischen Werdau gebaute Omnibus H6B/L wartet am Bahnhof Steinbach auf Fahrgäste nach Wolkenstein. | 04.10.2020 | Foto: Thomas Poth

Ankündigung: 13. Jöhstädter Oldtimerfest am 2./3. Juli 2022

Oldtimer auf Straße und Schiene hautnah im Preßnitztal: Am 2. und 3. Juli 2022 findet bei uns das „13. Jöhstädter Oldtimerfest“ statt. Neben dem historischen Bus der „Ausflugslinie Preßnitztal“ wird ein zusätzlicher Dieselzug eingesetzt, um zwischen Steinbach und Jöhstadt im Stundentakt zu fahren. | weiter

Cover PK 186
Cover PK 186 | Foto: Der Preß´-Kurier
21.06.2022

„Der Preß’-Kurier“ Juni / Juli 2022 erschienen

Erstmals 64 Seiten Umfang: Die aktuelle Ausgabe 186 musste aufgrund einer Angebotsinflation an Inhalten nochmals Seitenerweiterung bekommen, wodurch zusätzlicher Platz für die Berichterstattung über die Aktivitäten auf der Museumsbahn im April und Mai, für einen besonderen Rückblick auf das Jubiläum der Preßnitztalbahn zum 90. Jahrestag der Eröffnung der Strecke und viele andere Themen möglich wurde. Natürlich fehlt auch eine Vorstellung des neuen Buchs zur Schmalspurbahn nicht. | weiter

Im Bahnhof Schlössel endete tagsüber der „Rügen-Zug“ und I K Nr. 54 übernahm mit ihrem Zug die Fahrgäste auf dem weiteren Weg nach Jöhstadt. Jörg Müller dokumentierte dies am 5. Juni 2022.
Im Bahnhof Schlössel endete tagsüber der „Rügen-Zug“ und I K Nr. 54 übernahm mit ihrem Zug die Fahrgäste auf dem weiteren Weg nach Jöhstadt. Jörg Müller dokumentierte dies am 5. Juni 2022. | 05.06.2022
06.06.2022

Pfingsten 2022 bei der Preßnitztalbahn in Bildern

Etwa 4600 Fahrgäste und 2000 Besucher in der großen Modellbahnschau – Pfingsten 2022 war endlich wieder ein schönes, großes Fest! Was alles auf und links und rechts der Museumbahn los war, haben drei Fotografen für uns dokumentiert. | weiter

Sonnen sich in der Abendsonne: unsere Pfingstgastfahrzeuge 2022, 53 Mh mit einem ganzen Zug von der Insel Rügen
Sonnen sich in der Abendsonne: unsere Pfingstgastfahrzeuge 2022, 53 Mh mit einem ganzen Zug von der Insel Rügen | 13.05.2022 | Foto: Armin-Peter Heinze

Pfingsten 2022 - das Festprogramm

Pfingsten ist wieder viel los auf und entlang der Museumsbahn! Neben Gastfahrzeugen wie einem Zug vom „Rasenden Roland“ mit Lok 53 Mh sind die sächsische I K mit ihrem Zug und drei weitere Dampfloks zu erleben. Das Bahnhofsfest in Jöhstadt bietet ein buntes Musik- und Kulturprogramm und auch für ausreichend Gastronomie an vielen Bahnhöfen und Haltepunkten der Strecke ist gesorgt. In der Ausstellungs- und Fahrzeughalle gibt es eine große Modellbahnschau. | weiter

Jetzt neues Hinweisschild zu Fahrkartenverkauf und Gepäckabfertigung am Bahnhof
Jetzt neues Hinweisschild zu Fahrkartenverkauf und Gepäckabfertigung am Bahnhof | 02.06.2022 | Foto: Thomas Poth
02.06.2022

Weitere Details im Umfeld des Bahnhofsgebäudes umgesetzt

Bis zum Pfingstfest 2022 konnten weitere umfeldprägende Arbeiten am Bahnhofsgebäude und augenfällige Details umgesetzt werden, die dem Gesamtambiente der Museumsbahn zugute kommen. | weiter

Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“
Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“ | Foto: Edition Bohemica Verlag
31.05.2022

Jetzt neu: Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“

Exakt zum 130. Jubiläum der Eröffnung der Preßnitztalbahn liegt die brandneue Chronik der „alten“ Preßnitztalbahn im Zeitraum von 1892 bis 1986 in gedruckter Form vor und ist auch direkt im „Preß’-Shop“ erhältlich. | weiter

Startseite des Preß’-Shop auf shop.presskurier.de
Startseite des Preß’-Shop auf shop.presskurier.de | 29.05.2022 | Foto: Der Preß´-Kurier
29.05.2022

Der „Preß’-Shop“ ist jetzt Online

Nach mehrjähriger „Offline-Phase“ gibt es nun eine neue Online-Verkaufsplattform für den Preß’-Kurier, Souvenirartikel, Gutscheine, Fahrkarten und mehr. Hier gehts zum Online-Shop vom „Preß’-Kurier Verlag“ auf „shop.presskurier.de“ | weiter

26.05.2022

Radiospot für das Bahnhofsfest zu Pfingsten aufgenommen

Für Radio 107,7 Erzgebirge gaben Thomas Poth und Mario Wolf zu Himmelfahrt Auskünfte über die geplanten Veranstaltungen zu Pfingsten, die in einen Radio-Werbespot einfließen. Natürlich konnten dabei auch gleich Live-Tonaufnahmen vom Fahrtag mit einfließen.

Bereit zur Abfahrt im Bahnhof Steinbach
Bereit zur Abfahrt im Bahnhof Steinbach | 18.05.2019 | Foto: Thomas Poth
25.05.2022

Vier Tage Dampf am Stück zu Himmelfahrt

Am langen Himmelfahrtswochenende verkehren die Züge der Preßnitztalbahn täglich vom 26. Mai bis zum 29. Mai 2022. Zu Himmelfahrt sind dabei zwei Dampfzüge stündlich von 09:05 Uhr bis 17:05 Uhr ab Jöhstadt sowie von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr ab Steinbach im Einsatz, am 27., 28. und 29. Mai im Zweistundentakt. Ebenfalls an allen vier Tagen verkehrt der historische Kraftomnibus zwischen den Bahnhöfen Steinbach und Wolkenstein und ermöglicht damit Anschluss zu Zügen der DB Erzgebirgsbahn. | weiter

Postbriefkasten an historischer Stelle am Bahnhofsgebäude.
Postbriefkasten an historischer Stelle am Bahnhofsgebäude. | 24.05.2022 | Foto: Jürgen Herold
24.05.2022

Neuer Blickfang am Bahnhofsgebäude Jöhstadt: Historischer Postbriefkasten montiert

Heute erhielt das Bahnhofsgebäude einen neuen Blickfang, der einmal mehr des Ambiente der Museumsbahn aufwerten wird: An historischer Stelle und in nachweislich gleicher Ausführung wie noch in den 1970er Jahren vorhanden leuchtet nun eine originalgetreue Replik eines Briefkastens der früheren Kaiserlichen Post am Zugang zu den (künftigen) Bahnsteigen des Bahnhofes in Jöhstadt. | weiter

Blick über eine der Gartenbahn-Anlagen zum Preßnitztalbahn-Stand an der Hallenecke im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen.
Blick über eine der Gartenbahn-Anlagen zum Preßnitztalbahn-Stand an der Hallenecke im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen. | 21.05.2022 | Foto: Andreas Viezens
22.05.2022

Die Preßnitztalbahn war beim Gartenbahn-Treffen in Bochum-Dahlhausen dabei

Vom 20. bis 22. Mai fand nach dreijähriger Pause, organisiert durch die LGB-Freunde Niederrhein e.V., dass Gartenbahntreffen 2022 im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen statt und die Preßnitztalbahn war durch das Team Christa und Andreas Viezens mit einem großen Informations- und Souvenirstand vor Ort vertreten. | weiter

IV K 99 1568-7 mit einem Rollwagenzug an der großen Stützmauer
IV K 99 1568-7 mit einem Rollwagenzug an der großen Stützmauer | 13.05.2022 | Foto: Thomas Poth
14.05.2022

Bilder vom Fototag „Güterzugeinsätze mit Dampf und Diesel“

Am Freitag, dem 13. Mai, gab es Güterzüge mit den beiden sächsischen IV K 99 1568-7 und 99 1594-3, aber auch mit Diesellok Ns4 199 007-6 auf der Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt zu fotografieren. | weiter

Bahnhofsstillleben mit Koffer.
Bahnhofsstillleben mit Koffer. | 30.04.2022 | Foto: Andreas Viezens
01.05.2022

Mit Zweizugbetrieb Start in den Mai

Mit dem zusätzlichen Einsatz der I K Nr. 54 am ersten regulären wochenendlichen Dampfzubetrieb von Anfang Mai bis Ende Oktober bot die Preßnitztalbahn abwechslungsreiche Möglichkeiten für einen Frühlingsausflug ins Erzgebirge. | weiter

Auf einem Teil des künftigen Inselbahnsteiggleises vor dem Bahnhofsgebäude in Jöhstadt stehen diese drei Wagen.
Auf einem Teil des künftigen Inselbahnsteiggleises vor dem Bahnhofsgebäude in Jöhstadt stehen diese drei Wagen. | 30.04.2022 | Foto: Andreas Viezens
29.04.2022

Wagen des I K-Zuges in Jöhstadt angekommen

Mit mehreren Fahrten des Straßentiefladers sind einige Wagen des I K-Zuges in den vergangenen Tagen aus ihrem Winterquartier in der Ausstellungshalle der Stiftung Sächsische Schmalspurbahnen nach Jöhstadt überführt worden und werden auf der Preßnitztalbahn beim Fahrbetrieb zu Pfingsten Anfang Juni zu erleben sein. | weiter

Cover PK 185
Cover PK 185 | Foto: Der Preß´-Kurier
28.04.2022

„Der Preß’-Kurier“ April / Mai 2022 verfügbar

Leider aus Gründen der ehrenamtlichen redaktionellen Arbeit wieder etwas verspätet zur Druckerei und zur Auslieferung an Abonnenten und Bahnhofsbuchhandlungen geliefert, bietet die aktuelle Ausgabe 2/2022 des „Preß’-Kurier“ wieder ein abwechslungsreiches Angebot an Berichten über die Preßnitztalbahn, den Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde, geschichtliche Beiträge sowie über die zahlreichen Aktivitäten bei Bahnen und Vereinen in der Hoffnung, aus dem Corona-Tal herauszukommen. | weiter

Mit einem Abrissbagger werden die ersten Wände der bereits entkernten Ruine eingerissen.
Mit einem Abrissbagger werden die ersten Wände der bereits entkernten Ruine eingerissen. | 26.04.2022 | Foto: Jana Dost
26.04.2022

Abriss Gebäuderuine für künftigen Parkplatz begonnen

Heute startete der Abriss der Ruine eines ehemaligen Wohnhauses in unmittelbarer Nähe vom Bahnübergang der Straße zum Dürrenberg in Jöhstadt. Das Gebäude wurde bereits in den vergangenen beiden Jahren weitgehend entkernt, so dass beim Abriss nun nur noch Mauerwerk und Dachstruktur anfallen wird. Künftig soll auf der Fläche am Bahnübergang ein Parkplatz entstehen, der an Fahrtagen der Museumsbahn auch den Besuchern zur Verfügung stehen wird. | weiter

Blick in die Mehrzweckhalle in Mittenwalde mit den Modellbahnanlagen und Informationsständen am Sonnabendmittag.
Blick in die Mehrzweckhalle in Mittenwalde mit den Modellbahnanlagen und Informationsständen am Sonnabendmittag. | 23.04.2022 | Foto: Andreas Viezens
24.04.2022

Preßnitztalbahn mit Informationsstand bei den 9. Mittenwalder Modellbahntagen

Endlich wieder einmal aktiv Werbung für die Preßnitztalbahn machen zu können - diese Gelegenheit konnte das Marketingteam bei den 9. Mittenwalder Modellbahntagen in der Mehrzweckhalle der brandenburgischen Kleinstadt südlich von Berlin am Wochenende 23. und 24. April beim Schopfe packen und bei den zahlreichen Besuchern für Interesse an einer Fahrt mit der sächsischen und der rügenschen Schmalspurbahn sorgen. | weiter

Keine Modelleisenbahn, sondern ein erstmaliges Motiv mit vier sächsischen IV K vor dem Bahnhofsgebäude in Jöhstadt
Keine Modelleisenbahn, sondern ein erstmaliges Motiv mit vier sächsischen IV K vor dem Bahnhofsgebäude in Jöhstadt | 17.04.2022 | Foto: Jürgen Herold
18.04.2022

Ostern 2022 mit vier sächsischen IV K bei der Preßnitztalbahn

Die strahlende Sonne lockte Ostern 2022 viele Fahrgäste ins Preßnitz- und Schwarzwassertal. Die vollen Züge wurden von vier Maschinen der sächsischen Gattung IV K gezogen, die alle am Ostersonntag Aufstellung vor dem Bahnhofsgebäude in Jöhstadt nahmen. Dieses und viele weitere Bilder in unserer Bildergalerie. | weiter

Hinweis zu aktuellen Corona-Regelungen auf der Preßnitztalbahn

In den Zügen der Preßnitztalbahn und Bussen der Ausflugslinie Preßnitztal empfehlen wir unseren Fahrgästen das Tragen von FFP2-Masken. Zugbegleiter sind angehalten in den Fahrzeugen mindestens einen medinzinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Einschränkungen sind entsprechend den geltenden Landes- und Bundesregelungen nicht vorgesehen.

19.03.2022

95 Jahre Dampflok VI K 99 715 (21 Fotos)

Das März-Fahrtwochenende stand unter dem Jubiläumsmotto „95 Jahre VI K 99 715“ und 492 Fahrgäste nutzten die Möglichkeit einer Fahrt mit der Jubilarin durch die noch vorfrühlingshafte Landschaft.

Cover PK-Spezial 29 (März 2022)
Cover PK-Spezial 29 (März 2022) | Foto: Der Preß´-Kurier
17.03.2022

„PK-Spezial“: Ausgabe 29 | März 2022

In der Ausgabe 29 (März 2022) wird die Arbeit der neuen Arbeitsgruppe „Zukunft Preßnitztalbahn“ vorgestellt, der Lückenschluss beim 3. Bauabschnitt vor dem Bahnhofsgebäude von Jöhstadt gewürdigt sowie mit weiteren Artikeln und Rückblicken zu Ereignissen und Veranstaltungen ein Überblick über das Geschehen im Verein und rund um die Museumsbahn gegeben. Der PK-Spezial wird nur an Vereinsmitglieder der IG Preßnitztalbahn e.V. vertrieben und ist nicht mit dem regulären „PK“-Abo enthalten. | weiter

12.03.2022

Erster Arbeitseinsatz 2022 an der Strecke (17 Fotos)

Der erste Arbeitseinsatz an der Infrastruktur der Museumsbahn wurde traditionell dem Frühjahrsputz entlang der Gleise gewidmet, um Unrat und Abfälle einzusammeln. Außerdem wurden an zwei Stellen Stopfarbeiten zur Korrektur der Gleislage ausgeführt sowie eine Behandlung der Kleineisenbefestigung der Schienen im Abschnitt zwischen Hp. Wildbach und dem BÜ der Straße nach Grumbach vorgenommen.

Ausschnitt aus der Genehmigungsplanung zur Brücke 21,675
Ausschnitt aus der Genehmigungsplanung zur Brücke 21,675 | 28.02.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
08.03.2022

Bauvorhaben Eisenbahnüberführung Km 21,679 WJ im Bahnhof Schlössel (Aktueller Stand März 2022)

Nach dem Vorliegen des Planfeststellungsbeschlusses für die Erneuerung der Brücke über das Schwarzwasser am Bahnhof Schlössel werden nun die Planungsarbeiten zur Erstellung der Ausführungsplanung durch das beauftragte Planungsbüro DITTMANN+Ingenieure aus Dresden fortgesetzt. Zu den beantragten Fördermitteln zum Vorhaben liegen momentan noch keine neuen Erkenntnisse vor. | weiter

Cover PK 184
Cover PK 184 | 10.02.2022 | Foto: Der Preß´-Kurier
19.02.2022

„Der Preß’-Kurier“ Februar / März 2022 verfügbar

Neben den umfangreichen Informationen über die Aktivitäten der Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt bringt die aktuell erschienene Ausgabe 184 (Februar/März) des Preß’-Kurier wieder abwechlungsreiche und unterhaltsame Beiträge von zahlreichen Bahnen und Museen. In einem mehrseitigen Interview geht ein Mitautor der Buchreihe „Die Wagen der sächsischen Schmalspurbahnen“ sehr detailliert auf Hintergründe und Kriterien bei der Gestaltung des Bandes 3 ein. | weiter

Blauer Himmel, schneebedeckte Landschaft und ein dampflokgeführter Zug im Bahnhof Steinbach, was will das Herz mehr.
Blauer Himmel, schneebedeckte Landschaft und ein dampflokgeführter Zug im Bahnhof Steinbach, was will das Herz mehr. | 12.02.2022 | Foto: Andreas Viezens
12.02.2022

Impressionen vom dritten Winterdampf-Wochenende

Nun ist bereits das dritte Winterdampf-Wochenende 2022 auf der Preßnitztalbahn vorüber und dieses bot bei strahlendem Sonnenschein beste Bedingungen für einen Dampfzug-Ausflug, wie unsere Impressionen-Galerie zeigt. | weiter

Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn 2022“ jetzt im Sonderangebot 50% reduziert zu 6,- €

Coronabedingte Verkaufseinschränkungen haben uns einen Rücklauf von einigen Paketen der beliebten Bildkalender im A3-Format eingebracht. Diese wollen wir gern zum um 50% reduzierten Verkaufspreis zu 6,- Euro je Stück zuzüglich Versand noch an den Interessenten bringen. Ab 5 Stück in einer Lieferung übernehmen wir auch die Versandkosten. Jetzt zuschlagen, Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Mail an unsere Geschäftsstelle oder Anruf und die Lieferung ist sofort unterwegs.

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022 | 31.12.2021 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
01.02.2022

Kalender 2022, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

Jetzt anmelden zum Fototag „Güterzugeinsätze mit Dampf und Diesel“

Am Freitag, den 13. Mai 2022, präsentiert die IG Preßnitztalbahn e. V. die Fotoveranstaltung „Güterzugeinsätze mit Dampf und Diesel“. Interessierte Fotografen und Videofilmer können sich jetzt für einen spannenden Tag mit der Museumsbahn anmelden. weiter

So wie hier im Jahr 2021 wird die I K Nr. 54 auch im Jahr 2022 kur vor der Einfahrt in den Bahnhof Schmalzgrube zu beobachten sein. Zwölf Einsatztage sind vorgesehen.
So wie hier im Jahr 2021 wird die I K Nr. 54 auch im Jahr 2022 kur vor der Einfahrt in den Bahnhof Schmalzgrube zu beobachten sein. Zwölf Einsatztage sind vorgesehen. | 21.08.2021 | Foto: Thomas Poth
26.01.2022

Zwölf Einsatztage für die I K Nr. 54 im Jahr 2022 auf der Preßnitztalbahn geplant

Nach Abstimmung zwischen den Vorständen der IG Preßnitztalbahn e.V. und der Stiftung Sächsische Schmalspurbahnen als Eigentümer der Lok wird die I K Nr. 54 im Jahr 2022 auf zwölf Einsatztage auf der Preßnitztalbahn kommen. | weiter

Klares Bekenntnis der PRESS auch auf der Seitenansicht einer Diesellok.
Klares Bekenntnis der PRESS auch auf der Seitenansicht einer Diesellok. | 06.11.2016 | Foto: Torsten Hahn

Ab 11. Februar in der ARD-Mediathek: Innovative Sachsen – die PRESS, nostalgisch, modern und jung |

Ein Film von Eisenbahn-Romantik: Die Erfahrungen und technischen Fertigkeiten aus 10 Jahren Eisenbahnbau wollte der Verein weiter nutzen. Deshalb gab es die Idee, aktiven Vereinsmitgliedern, die ihr Hobby Eisenbahn zum Beruf machen wollten, eine berufliche Zukunft zu schaffen. So gründeten die Eisenbahner im Januar 2000 in Jöhstadt die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH. Ein etwas sperriger Name. Deshalb sagen alle einfach PRESS. So steht es auch im Logo. | weiter

Aufgebauter Dia-Bestand für die „Dia-Nächte“
Aufgebauter Dia-Bestand für die „Dia-Nächte“ | 21.01.2022 | Foto: Jörg Müller
23.01.2022

Dia-Schau im Sportcenter Jöhstadt

Kay Kreisel und Ralf Temme hatten am 21. und 22. Januar interessierte Vereinsfreunde eingeladen, an einem intensiven Einblick in eine stetig wachsende Dia-Sammlung zu schmalen und regelspurigen Eisenbahnen teilzuhaben. Im Sportcenter Jöhstadt kamen rund 40 Gäste zusammen, ihre Erinnerungen an die „guten alten Zeiten“ zu erneuern. | weiter

5

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2022 (189) seit 19. Dezember erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Februar 2023. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
29.05.2022

Kalender 2023, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter