Ältere Nachrichten und Geschichte

| 14.12.2013 | Foto: Jörg Müller
22.12.2013

Neue Spendenaktion in Vorbereitung: Neuer Bahnhof Jöhstadt - Erste neue Weichen

Anfang 2014 starten wir zu unserem Großprojekt „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ die erste Teilprojekt-Spendenaktion „Erste neue Weichen”, mit der in den kommenden Monaten die Finanzierung der ersten sichtbaren Veränderungen am Gleisplan des Bahnhofes Jöhstadt seit 1993 gesichert werden soll. | weiter

20.12.2013

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern, Spendern und Sponsoren, Freunden und Gästen der Preßnitztalbahn ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch und einen gesunden und erfolgreichen Start ins Jahr 2014. Wir bedanken uns bei allen, die uns im zurückliegenden Jahr wieder so tatkräftig unterstützt haben. Dadurch konnten wir gemeinsam wieder viele anspruchsvolle Aufgaben erfüllen und neue Projekte angehen, die die Attraktivität der Museumsbahn weiter steigern. Auch im Jahr 2014 haben wir neue Projekte in Planung, die uns mit neuen, großen Herausforderungen versorgen.

Der Vorstand
der Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V.

Veranstaltungsankündigung: Montag, 13. Januar 2014 ab 19.30 Uhr

Zum Jubiläum „30 Jahre Betriebseinstellung des Streckenabschnittes Niederschmiedeberg - Jöhstadt“ lädt die Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn am 13. Januar 2014 zu einer Gedenkveranstaltung mit interessantem Programm ein. Traditionell alle fünf Jahre wird dem Ereignis, dem wenige Monate später weitere betriebliche Reduzierungen bis hin zur Kompletteinstellung des Betriebes auf der Preßnitztalbahn im Dezember 1986 folgten, mit einer Veranstaltung auf der neuen Preßnitztalbahn gedacht.

Cover PK 135
Cover PK 135 | 08.12.2013 | Foto: Der Preß´-Kurier
16.12.2013

Der Preß’-Kurier Dezember 2013 / Januar 2014 ist erschienen

Mit einem umfangreichen Bericht über die erfolgreich zum 6. Dezember 2013 wieder befahrbare Brücke über das Schwarzwasser sowie einem mehrseitigen Reise- und Geschichtsrückblick über die Mariazellerbahn in Österreich und wieder sehr viel mehr abwechslungsreiche Lektüre zu den schmal- und regelspurigen Eisenbahnen des Landes ist die aktuelle Ausgabe des PK heute in den Postversand für die Abonnenten gegangen. Die Bahnhofsbuchhandlungen werden auch noch rechtzeitig vor Weihnachten beliefer | weiter

Der erste Zug passiert die neue Eisenbahnbrücke in Richtung Jöhstadt.
Der erste Zug passiert die neue Eisenbahnbrücke in Richtung Jöhstadt. | 06.12.2013 | Foto: Jörg Müller
08.12.2013

Neue Brücke am Streckenkilometer 22,2 seit 6. Dezember befahrbar

In einer beispiellosen Intensität wurde die bisherige Eisenbahn- und Straßenbrücke über das Schwarzwasser beim Streckenkilometer 22.2 im Zeitraum von nur 60 Tagen abgerissen und durch ein neues Stahlbetonbauwerk ersetzt. Pünktlich zu den Nikoauszügen am 6. Dezember konnte der durchgehende Fahrbetrieb auf der Museumsbahn wieder aufgenommen werden. | weiter

31.10.2013

Brücke Kilometer 22.2: Arbeiten kommen gut voran

Die Arbeiten an der neuen kombinierten Eisenbahn- und Straßenbrücke an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle kamen vom Baustart am 7. Oktober bis zum 31. Oktober bereits gut voran. Nachdem die alte Eisenbahnbrücke ausgebaut und mit ein paar Modifikationen rund 50 Meter stromab quer zum Schwarzwasser und zum Bahndamm als Behelsbauüberfahrt und Rettungsweg für die Anwohner errichtet wurde, begannen die Arbeiten zum Fundamentaushub und zum Einbau einer provisorischen Wasserführung mittels Stahlrohren in der Mitte der Wasserrinne des Schwarzwassers.
Nachdem die Grund trocken war, konnte das Fundament weiter ausgehoben und Bewehrungsstahl eingebracht werden.

Brückenbau Kilometer 22.2 im Oktober 2013 (6 Fotos)

Cover PK 134 mit einer Reminiszenz an die Güterzugveranstaltung am 4. Oktober 2013.
Cover PK 134 mit einer Reminiszenz an die Güterzugveranstaltung am 4. Oktober 2013. | 18.10.2013 | Foto: Der Preß´-Kurier
25.10.2013

Der Preß´-Kurier Ausgabe Oktober / November 2013 (#134) erschienen

Um etwa eine Woche verspätet, jedoch wieder mit viel abwechslungsreichem Inhalt über die Aktivitäten auf der Preßnitztalbahn u.a. mit einem Bericht zum Bau der kombinierten Straßen- und Eisenbahnbrücke in Schlössel sowie Berichten zu anderen Eisenbahnprojekten, Bahnen, Vereinen und Museen ist der aktuelle PK 134 erschienen und in Kürze auch bei den Abonnenten und in den Bahnhofsbuchhandlungen verfügbar. | weiter

Im Juni 2012 war die I K Nr. 54 erstmalig auf der SDG Strecke der Fichtelbergbahn zu Gast.
Im Juni 2012 war die I K Nr. 54 erstmalig auf der SDG Strecke der Fichtelbergbahn zu Gast. | 02.06.2012 | Foto: Frank Tittel
16.10.2013

I K Nr. 54 vom 19. bis 23. Oktober auf der Weißeritztalbahn im Einsatz

Vom 19. bis zum 23. Oktober steht die I K Nr. 54 erstmals auf der Weißeritztalbahn im Einsatz und fährt an diesen fünf Tagen jeweils von Freital-Hainsberg ein Zugpaar nach Dippoldiswald und zurück sowie nach Seifersdorf und zurück. Damit wird der bereits im Frühjahr diesen Jahres geplante erste Einsatz auf der Weißeritztalbahn für die Lok nachgeholt, der leider wegen des Triebwerksschadens ausfallen musste. | weiter

Die Eisenbahnbrücke am Kilometer 22.2 wurde bereits herausgehoben und der Bahndamm teilweise abgegraben, um Baufreiheit für den Fundamentaushub zu bekommen.
Die Eisenbahnbrücke am Kilometer 22.2 wurde bereits herausgehoben und der Bahndamm teilweise abgegraben, um Baufreiheit für den Fundamentaushub zu bekommen. | 15.10.2013 | Foto: Jörg Müller
12.10.2013

Trotz Brückenbaustelle planmäßiger Zugbetrieb

Trotz der am 7. Oktober begonnenen Baustelle an der Brücke gegenüber der Fahrzeughalle wird der Zugverkehr an den kommenden drei Wochenenden planmäßig zwischen Steinbach und Schlössel durchgeführt. Fahrgäste, die zum Bahnhof Jöhstadt anreisen und hier den Pkw-Parkplatz nutzen, werden mit einem Club-Bus (für ca. 18 Personen) zu allen Zügen und von allen Zügen zwischen Schlössel und Jöhstadt im Schienenersatzverkehr befördert. | weiter

Logo der Messe modell-hobby-spiel 2013
Logo der Messe modell-hobby-spiel 2013 | 03.10.2013 | Foto: Leipziger Messe Modell Hobby Spiel
07.10.2013

Preßnitztalbahn bei Messe „modell-hobby-spiel 2013“ dabei

Mit dem Großzelt „Preßnitztalbahn“ und einem umfangreichen Souvenir- und Informationsstand war die Preßnitztalbahn auch in diesem Jahr wieder auf der Leipziger Tourismus-, Spiele und Hobby-Messe im Messegelände vertreten. Der große Gemeinschaftsstandbereich der Dampfbahn-Route wurde in diesem Jahr durch den Zittauer Triebwagen 137 322 dominiert. | weiter

| 03.10.2013 | Foto: Jörg Müller
07.10.2013

Herbstdampf mit 4 Loks und Güterzügen

Vier Loks mit Betrieb zwischen Steinbach und Jöhstadt im Stundentakt, Züge teilweise mit eingestellten Güterwagen und Lok Aquarius C. als besonderer Farbtupfer im herbstlich gefärbten Erzgebirge, das war unser Herbstfest am verlängerten Wochenende vom 3. bis 6. Oktober 2013. | weiter

Herbst-Veranstaltungsposter der Preßnitztalbahn 2013
Herbst-Veranstaltungsposter der Preßnitztalbahn 2013 | 03.10.2013 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
20.09.2013

Preßnitztalbahn lädt zum abwechslungsreichen Herbstfest am 3. sowie 5. und 6. Oktober ein

Am 3. sowie am 5. und 6. Oktober wird es wieder richtig abwechlungsreich auf der Preßnitztalbahn: Zwischen Steinbach und Jöhstadt fahren die Züge von 9 bis 17 Uhr im Stundentakt, zwischen Schlössel und Jöhstadt pendelt ein zusätzlicher Zug, der unterwegs die Ausstellungs- und Fahrzeughalle ansteuert. Hier werden Kultur, Ausstellungen und kulinarische Versorgung für alle Herbstausflügler geboten. | weiter

Veranstaltungsankündigung 4. Oktober 2013: Gütertransport im Preßnitztal wie in den 60ern
Veranstaltungsankündigung 4. Oktober 2013: Gütertransport im Preßnitztal wie in den 60ern | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
14.09.2013

Ankündigung: 4. Oktober - Gütertransport im Preßnitztal wie in den 60ern

Am 4. Oktober ist es wieder einmal soweit, am Brückentag zwischen „Tag der Deutschen Einheit“ und dem erstem Oktoberwochenende mit dem „Herbstfest bei der Preßnitztalbahn“ sind auf der Preßnitztalbahn wieder Güterzüge unterwegs. | weiter

Letzter Blick auf ein Brückenensemble, das es in wenigen Wochen nicht mehr geben wird.
Letzter Blick auf ein Brückenensemble, das es in wenigen Wochen nicht mehr geben wird. | 28.09.2013 | Foto: Jörg Müller
11.09.2013

Brücke Kilometer 22,2: Bauen & Fahren … vom 7. Oktober bis 29. November

Ab 7. Oktober bis voraussichtlich 29. November wird die Straßen- und Eisenbahnbahnbrücke direkt neben der Ausstellungs- und Fahrzeughalle erneuert. Dadurch ist in diesem Zeitraum die Strecke zwischen Schlössel und Jöhstadt nicht befahrbar - zwischen Schlössel und Steinbach verkehren die Züge im Oktober aber planmäßig. | weiter

Logo der Veranstaltung "Historic Rallye Erzgebirge" 2013, die auf dem Bahnhof Jöhstadt Zwischenstation machen wird.
Logo der Veranstaltung "Historic Rallye Erzgebirge" 2013, die auf dem Bahnhof Jöhstadt Zwischenstation machen wird.
25.08.2013

Ankündigung: Oldtimer der Straße am 7. September in Jöhstadt zu Besuch

Die „Historic Rallye Erzgebirge“ mit rund 60 teilnehmenden Straßen-Oldtimern kommt am 6. und 7. September 2013 wieder zu Besuch zur Preßnitztalbahn. Erstmals haben die Rallye-Organisatoren einen längeren Zwischenhalt eingeplant, bei dem die historischen Personenkraftwagen auch eingehend besichtigt werden können. | weiter

19.08.2013

Erzgebirgische Liedertour wird bei bestem Wetter zu vollem Erfolg

Über Eintausend Gäste bevölkerten am Sonntag, 18. August 2013, das Schwarzwasser- und Preßnitztal zur 3. Erzgebirgischen Liedertour, die an den Stationen der Museumsbahn und an weiteren Plätzen im Tal mit Musikern und Gruppen stattfand. Zwischen Jöhstadt und Steinbach verkehrten die Züge der Museumsbahn - gezogen durch Meppel 99 4511-4 und die Diesellok V10C 199 009-2.

3. Ergebirgische Liedertour zwischen Jöhstadt und Steinbach (27 Fotos)

Cover PK 133
Cover PK 133 | 11.08.2013 | Foto: Der Preß´-Kurier
16.08.2013

Der Preß´-Kurier August / September 2013 ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe des Preß´-Kurier gibt wieder einen umfangreichen Überblick über die Aktivitäten auf der Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt in den vergangenen beiden Monaten, über die Rückkehr der I K Nr. 54 in den Betriebspark nach ihrem Schaden am Triebwerk sowie über die zahlreichen anderen Projekte, Vereine, Bahnen und Museen der Museumsbahnlandschaft. Die Ausgabe wird in den nächsten Tagen an die Abonnenten versandt und auch bei den Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich | weiter

Veranstaltungsflyer der 3. Erzegbirgischen Liedertour entlang der Preßnitztalbahn
Veranstaltungsflyer der 3. Erzegbirgischen Liedertour entlang der Preßnitztalbahn | 13.08.2013
12.08.2013

Ankündigung: 3. Erzgebirgische Liedertour entlang der Preßnitztalbahn am 18. August 2013

Mit einem bunten musikalischen Programm an einer Vielzahl von Stationen entlang der Preßnitztalbahn und dem Kammwanderweg Erzgebirge-Vogtland präsentiert sich am Sonntag, den 18. August 2013, die 3. Erzgebirgische Liedertour. Zwischen 10 und 17 Uhr sind an 12 Spielorten Musiker und Kapellen unterschiedlichster Stilrichtungen mit Platzkonzerten vor Ort. | weiter

Am Lokbahnhof Jöhstadt wurde die Lok einer gründlichen Reinigung unterzogen.
Am Lokbahnhof Jöhstadt wurde die Lok einer gründlichen Reinigung unterzogen. | 03.08.2013 | Foto: Jörg Müller
08.08.2013

Sächsische I K Nr. 54 übernimmt am 10. und 11. August Betriebsdienst auf der Preßnitztalbahn

Am Wochenende 10. und 11. August übernimmt die I K Nr. 54 den planmäßigen Zugeinsatz zwischen Steinbach und Jöhstadt. Nach der Reparatur des Triebwerksschadens und der Ausführung der planmäßigen Kesseluntersuchung ist die Lok damit erstmalig seit dem Osterwochenende wieder vor öffentlichen Zügen im Einsatz. | weiter

| 03.08.2013 | Foto: Jörg Müller
04.08.2013

Nachtschwärmerfahrt mit 99 1568-7

Am 3. August waren zum dritten Mal in diesem Jahr die Nachtschwärmer auf der Preßnitztalbahn unterwegs und nutzten die sommerliche Atmosphäre für eine Nachtwanderung vom Bahnhof Steinbach bis zum Andreas-Gegentrum-Stolln. Am Forellenhof gab es wieder ein abwechslungsreiches Grillbuffet und für bergmännische Atmosphäre war unterwegs und am Stolln auch gesorgt. | weiter

Fünf Fahrzeuge der Preßnitztalbahn zu Gast im Zittauer Gebirge, hier am Endpunkt in Oybin.
Fünf Fahrzeuge der Preßnitztalbahn zu Gast im Zittauer Gebirge, hier am Endpunkt in Oybin. | 02.08.2013 | Foto: Jörg Müller
02.08.2013

Komplette Zuggarnitur der Preßnitztalbahn bei „Historik Mobil 2013“ im Einsatz

Mit einer kompletten Zuggarnitur aus drei Reisezugwagen, einem Gepäckwagen und der Lok VI K 99 1715-4 sowie dem Aussichtswagen für den Aussichtswagenzug unterstützt die Preßnitztalbahn die siebente Auflage des Festivals vom 2. bis 4. August rund um historische Straßen- und Schienenmobile im Zittauer Gebirge. | weiter

| 01.08.2013 | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V.
01.08.2013

VSSB e.V. & IGP e.V.: Pressemitteilung - Reparatur abgeschlossen – I K Nr. 54 steht wieder unter Dampf

Nach Abschluss der Reparaturarbeiten, die nach einem am Osterwochenende erlittenen Triebwerksschaden notwendig waren, wird die Sächsische I K Nr. 54, der 2009 in Betrieb genommene Nachbau der ersten sächsischen Schmalspurdampflokomotive, am 10. August 2013 erstmals wieder offiziell unter Dampf stehen. | weiter

Blick auf die vorhandene Stahlträgerbrücke der Eisenbahn und die im rechten Winkel dazu befindliche Straßenbrücke über das Schwarzwasser, die beide im Zuge der Baumaßnahme durch ein neues Bauwerk ersetzt werden sollen.
Blick auf die vorhandene Stahlträgerbrücke der Eisenbahn und die im rechten Winkel dazu befindliche Straßenbrücke über das Schwarzwasser, die beide im Zuge der Baumaßnahme durch ein neues Bauwerk ersetzt werden sollen. | 27.08.2005 | Foto: Jörg Müller
29.07.2013

Ausschreibung für Brückenneubau am Streckenkilometer 22,2 gestartet

Nachdem Ende April die Plangenehmigungsurkunde und Mitte Juni die Fördermittelzusage bei der Stadt Jöhstadt eingegangen sind, wurde Ende Juli die Ausschreibung des Neubaus der kombinierten Straßen- und Eisenbahnbrücke über das Jöhstädter Schwarzwasser an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle als erster Teil des Projektes zur Verbesserung der Tourismusinfrastruktur gestartet. | weiter

Die I K Nr. 54 mit ausgebauter Treibachse im Dampflokwerk Meiningen.
Die I K Nr. 54 mit ausgebauter Treibachse im Dampflokwerk Meiningen. | 04.06.2013 | Foto: Jörg Müller
12.07.2013

Triebwerksreparatur und Kesseluntersuchung an der I K Nr. 54 im Dampflokwerk Meiningen abgeschlossen

Nach den abschließenden Montagearbeiten wurde die Reparatur des Triebwerks sowie die planmäßige Kesselrevision an der I K Nr. 54 am 12. Juli abgeschlossen. Am 10. Juli fand im Dampflokwerk die werksinterne Probefahrt mit Einstellung des Triebwerkes statt. | weiter

Holger Hanzlik (Mitte, ohne Urkunde).
Holger Hanzlik (Mitte, ohne Urkunde). | 25.08.2012 | Foto: Jörg Müller
17.06.2013

Bürgermeisterwahl in Jöhstadt: Herzlicher Dank an Holger Hanzlik, gute Wünsche zum Start an Amtsnachfolger Olaf Oettel

Am 16. Juni fand im zweiten Wahlgang die Wahl zum Bürgermeister der Bergstadt Jöhstadt statt. Olaf Oettel aus Mildenau erzielte mit 811 von 1.611 gültigen Stimmen bei 68% Wahlbeteiligung das beste Ergebnis und wird damit neuer Bürgermeister. Die Preßnitztalbahn gratuliert Herrn Oettel zur Wahl und wünscht viel Erfolg bei der anspruchsvollen Herausforderung der neuen Arbeit. | weiter

Cover PK 132
Cover PK 132 | 09.06.2013 | Foto: Der Preß´-Kurier
17.06.2013

Der Preß’-Kurier Juni / Juli 2013 (132) erschienen

Zwei markante Ereignisse dominieren die neu erschienene Ausgabe des Preß´-Kurier Ausgabe 132, Juni/Juli 2013: Anfang Juni rollte eine neuerliche Hochwasserwelle nach mehrtägigen Regenfällen übers Land. Schäden auch bei der Preßnitztalbahn, die aber zumindest für die schnelle Wiederaufnahme des Betriebs kurzfristig repariert werden konnten. Außerdem konnte der Verein den Erwerb des Wohnblocks auf dem Bahnhofsgelände vermelden. Und natürlich gibt es noch viel mehr in der Ausgabe zu entd | weiter

Arbeitseinsatz am 8. Juni zur Wiederherstellung des ausgespülten Gleisbereichs vor der Brücke am Kilometer 22,1.
Arbeitseinsatz am 8. Juni zur Wiederherstellung des ausgespülten Gleisbereichs vor der Brücke am Kilometer 22,1. | 08.06.2013 | Foto: Jörg Müller
13.06.2013

Wieder planmäßiger Fahrbetrieb nach Hochwasser

Nach dem Hochwasser der Flüsse Schwarzwasser und Preßnitz vom 1.-3. Juni konnten kurzfristig erste Schäden an der Infrastruktur der Preßnitztalbahn beseitigt werden. Dank der Zusammenarbeit mehrerer Vereinsmitglieder und mit Unterstützung einer Baufirma konnte der Bahndamm an einer knapp 15 bis 20 Meter langen Schadstelle in der Ortslage Schlössel bereits wieder hergestellt werden. Am 9. Juni konnten die Züge wieder fahren. | weiter

| 02.06.2013 | Foto: Steffen Buhler
02.06.2013

Hochwasser an Schwarzwasser und Preßnitz nach anhaltend starken Regenfällen - Bahnbetrieb eingestellt

Nach mehrtägigen Regenfällen ist am Sonntag, 2. Juni, das Schwarzwasser und die Preßnitz über die Ufer getreten und hat dabei erste erkennbare Schäden am Gleisbett und am Bahndamm hinterlassen. Der Fahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn wurde um 14 Uhr abgebrochen, die Charterfahrten im Verlauf der nächsten Tage werden abgesagt. Eine Schadensaufnahme kann erst nach Rückgang des Wassers vorgenommen werden, jedoch zeichnen sich an einigen Stellen notwendige Arbeiten bereits ab. | weiter

| Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
01.06.2013

Erster Jahrestag der Präsenz auf Google Plus

Zum ersten Jahrestag der Präsenz der Preßnitztalbahn auf Google+ (G+) verzeichnet die Seite der Preßnitztalbahn einen stetigen Anstieg der Einkreiser (vergleichbar zu Follower). Wir bedanken uns ganz herzlich für das Interesse und freuen uns, wenn wir weiteren steigenden Zuspruch erreichen können. | weiter

Fahrplan der Ausflugslinie Sommer 2013
Fahrplan der Ausflugslinie Sommer 2013 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
27.05.2013

Ausflugslinie Preßnitztal - Fahrplan zu den „Karl-Stülpner-Fahrten 1. und 2. Juni 2013

Zu den kommenden Themenfahrtagen des Jahres „Karl-Stülpner-Fahrten“ am 1./2. Juni, zum Dorf- und Vereinsfest Steinbach am 6./7. Juli und zum Wildbachfest und 11. Steinbacher Ziegentreffen 3./4. August werden wieder Fahrten zwischen Wolkenstein und Steinbach mit der Ausflugslinie Preßnitztal angeboten. | weiter

| 19.05.2013 | Foto: Jörg Müller
20.05.2013

Rund 4.500 Gäste beim Pfingstfest an der Preßnitztalbahn

Nach einem verregneten Start am Sonnabend nutzten bei schönstem Frühlingswetter und sommerlichen Temperaturen am Pfingstsonntag allein rund 2.900 Fahrgäste das umfangreiche Zugangebot zwischen Steinbach und Jöhstadt, etwa 2.000 Besucher wurden an allen drei Tagen zusammen in der Modelleisenbahnausstellung in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle gezählt. | weiter

16.05.2013

I K Nr. 54 soll im August 2013 wieder betriebsbereit sein

Nach intensiven Abstimmungen in den vergangenen Wochen mit dem Eigentümer der Lok wurden Mitte Mai die Weichen dafür gestellt, dass die I K Nr. 54 im August wieder betriebsfähig sein kann. Die nach dem Triebwerksschaden zu Ostern notwendigen Neuanfertigungen von Bauteilen sind angelaufen, voraussichtlich im Juni und Juli wird die Lok mit Unterstütung durch das Dampflokwerk Meiningen repariert. | weiter

Veranstaltungsplakat Pfingsten 2013
Veranstaltungsplakat Pfingsten 2013 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
01.05.2013

Preßnitztalbahn lädt zum traditionellen Pfingstfest nach Jöhstadt

Mit einem umfangreichen Fahrtangebot zwischen Steinbach und Jöhstadt, drei Zügen sowie zahlreichen Höhepunkten entlang der Strecke und einer großen Modelleisenbahnausstellung in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle lädt die Preßnitztalbahn wieder zum traditionellen Pfingstfest vom 18. bis 20. Mai ins Preßnitz- und Schwarzwassertal ein. | weiter

20.04.2013

Mit einem Arbeitszug mit Diesellok und Flachwagen mit aufgesetztem Häcksler wurde durch ein knappes Dutzend Vereinsmitglieder bei einem Arbeitseinsatz zwischen Schlössel und Schmalzgrube Bruchholz sowie zur Herstellung der Profilfreiheit frisch geschnittenes Holz und Gebüsch an Ort und Stelle zerkleinert.

Arbeitseinsatz mit Häcksler zwischen Schlössel und Schmalzgrube (3 Fotos)

Cover PK 131
Cover PK 131 | Foto: Der Preß´-Kurier
15.04.2013

Der Preß’-Kurier April / Mai 2013 (131) erschienen

Die umfangreiche Berichterstattung über die Aktivitäten an der Museumsbahn sowie Informationen über den erlittenen Triebwärksschaden an der I K Nr. 54 bei dem Einsatz auf der Döllnitzbahn werden in dieser Ausgabe zum Frühjahr wiederum durch einen abwechslungsreichen Mix an historischen und aktuellen Beiträgen aus der Welt der Schmalspurbahnen und regelspuriger Museen ergänzt. | weiter

Diema 5146 in der Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn
Diema 5146 in der Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn | 14.04.2013 | Foto: Jörg Müller
14.04.2013

Rangierdiesellok der Zillertalbahn zur Fahrwerksuntersuchung bei der Preßnitztalbahn

Einen eher ungewöhnlichen Besucher hat die Preßnitztalbahn momentan: die Rangierdiesellokomotive Diema 5146, früher als Verschublokomotive bei einem Zementwerk in der Schweiz eingesetzt, wird momentan mit einer Fahrwerksuntersuchung in der Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn auf ihren künftigen Einsatz bei der Zillertalbahn in Österreich vorbereitet. | weiter

Pressemitteilung, als PDF zum Download
Pressemitteilung, als PDF zum Download | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V.

VSSB e.V. & IGP e.V.: Gemeinsame Pressemitteilung vom 5. April 2013 zur I K Nr. 54

Die Sächsische I K Nr. 54, der durch Spenden, Sponsoren und in zahllosen unentgeltlichen Arbeitsstunden zwischen 2006 und 2009 entstandene Nachbau der ersten sächsischen Schmalspurdampflokomotive hat am 30.03.2013 einen Triebwerksschaden erlitten. Passagiere, das Personal, andere Fahrzeuge bzw. die Gleisanlagen kamen nicht zu schaden. Der Bauprojektleiter der I K Nr. 54, Jörg Müller, führt die Ursache auf die Ermüdung von Material im Bereich der Treibachse zurück. | weiter

02.04.2013

Wir haben den 1000-sten Spender zur Spendenaktion „Wir zählen die Tage“

Am 2. April, exakt um 19.49 Uhr zeichnete der 1000-ste Spender für die Spendenaktion „Wir zählen die Tage“ sein Kalenderblatt. Wir sagen ganz laut DANKE und freuen uns über die anhaltende Unterstützung für die Aktion. | weiter

Abfahrender Zug aus Steinbach mit der wieder im Betriebseinsatz stehenden 99 1715-4.
Abfahrender Zug aus Steinbach mit der wieder im Betriebseinsatz stehenden 99 1715-4. | 30.03.2013 | Foto: Jörg Müller
02.04.2013

Erfolgreiches Osterfest bei Schnee und Eis mit über 3.800 Fahrgästen

Trotz Kälte, Schnee und Eis fanden rund 3.800 Fahrgäste den Weg zur Preßnitztalbahn und nutzten zwischen Karfreitag und Ostermontag das reichhaltige Zugangebot mit drei Lokomotiven, darunter die erstmals seit zwei Jahren wieder im Zugbetrieb erlebbare VI K 99 1715-4. | weiter

Wenige Kilometer nach dieser Fotoposition von Martin Schulze erleidet die IK Nr. 54 auf der Döllnitzbahn einen Schaden am rechten Treibzapfen.
Wenige Kilometer nach dieser Fotoposition von Martin Schulze erleidet die IK Nr. 54 auf der Döllnitzbahn einen Schaden am rechten Treibzapfen. | 30.03.2013
30.03.2013

I K Nr. 54 wegen Triebwerksschaden nicht einsatzfähig

Aufgrund eines beim Einsatz zwischen Oschatz und Mügeln am 30. März erlittenen Schadens am Triebwerk der I K Nr. 54, der eine stärkere Beschädigung an Exzenterkurbeln und -stangen bewirkte, ist die Lok momentan nicht einsatzfähig. Der noch bis 1. April auf der Döllnitzbahn sowie vom 3. bis 7. April auf der Weißeritztalbahn geplante Einsatz der Lok muß daher leider abgesagt werden. | weiter

Gruppenfoto beim Besuch in der Radeberger Brauerei.
Gruppenfoto beim Besuch in der Radeberger Brauerei. | 23.03.2013 | Foto: Jörg Müller
23.03.2013

Vereinsausflug zum „Sächsische Schweiz Ring“ sowie zur Radeberger Exportbierbrauerei und zur Dresdener Standseilbahn

Rund 60 Vereinsmitglieder, Angehörige und Freunded des Vereins nutzten am 23. März das Angebot für einen gemeinsamen Ausflug mit zwei Triebwagen BR 172 von Chemnitz über Dresden und den „Sächsische Schweiz-Ring“ nach Bad Schandau und zurück nach Dresden. | weiter

| 29.03.2013 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.03.2013

Ankündigung: Osterdampf vom 29. März bis 1. April mit VI K 99 1715-4 und IV K im Stundentakt und Zubringer mit „Ausflugslinie Preßnitztal“

Nach zweijähriger Pause steht zu Ostern erstmals wieder die VI K 99 1715-4 vor den Osterhasen-Zügen im Einsatz, nachdem die Lok in den vergangenen Monaten auf Herz und Nieren im Dampflokwerk Meiningen untersucht worden ist. Die Anreise zur Museumsbahn ist auch einfach über die Ausflugslinie Preßnitztal möglich. | weiter

Logo G+
Logo G+
02.03.2013

Preßnitztalbahn bei Google+ mit steigender Resonanz

Neben der Webpräsenz www.pressnitztalbahn.de” unte“hält die Preßnitztalbahn auf dem sozialen Netzwerk „Google Plus (“Google+”) eine eigene Page, die sich inzwischen einer konstant steigenden Beliebtheit erfreut. Über die einprägsame URL „plus.google.com/+pressnitztalbahn“ können auch nicht im Netzwerk angemeldete Nutzer auf die Informationen und Bilder zugreifen. Zur Kommentierung oder zum „Plussen“ von Beiträgen ist jedoch eine Anmeldung erforderlich. | weiter

Flyer zum Einsatz der IK Nr. 54 auf der Döllnitzbahn
Flyer zum Einsatz der IK Nr. 54 auf der Döllnitzbahn | 30.03.2013
02.03.2013

Ankündigung: I K Nr. 54 über Ostern auf der Döllnitzbahn zu Gast

Die I K Nr. 54 wird vom 30. März bis zum 1. April auf der Döllnitzbahn in einem Sonderfahrplan im Einsatz. Während am 30. März insgesamt drei Fahrten mit der kleinen Lok zwischen Oschatz und Mügeln und zurück auf dem Plan stehen, wird am 31. März und 1. April insgesamt sechs mal mit den Osterhasenzügen zwischen Mügeln und Glossen gependelt. | weiter

Am 21. Februar 2013 wurde 99 1715-4 nach dem Abschluß der Endmontage im Dampflokwerk Meiningen angeheizt, damit auf der Probefahrtstrecke letzte Einstellungen vorgenommen werden konnten.
Am 21. Februar 2013 wurde 99 1715-4 nach dem Abschluß der Endmontage im Dampflokwerk Meiningen angeheizt, damit auf der Probefahrtstrecke letzte Einstellungen vorgenommen werden konnten. | 21.02.2013 | Foto: Wolfgang Böhmer
01.03.2013

99 1715-4: Heimkehr nach der Hauptuntersuchung

Am Freitag, 1. März, kehrte die VI K 99 1715-4 nach einer intensiven und aufwändigen Hauptuntersuchung im Dampflokwerk Meiningen wieder auf ihre Heimatstrecke zurück. In Jöhstadt werden in den kommenden Wochen noch ein paar abschließende Arbeiten sowie die erforderliche Lastprobefahrt ausgeführt. Zum Osterwochenende wird die Lok dann wieder feierlich in den Betriebsbestand der Museumsbahn aufgenommen. | weiter

Im Juni 2012 war die I K Nr. 54 auch auf der Lößnitzgrundbahn zu Gast.
Im Juni 2012 war die I K Nr. 54 auch auf der Lößnitzgrundbahn zu Gast. | 15.06.2012 | Foto: Frank Tittel

I K Nr. 54 Ende März und Anfang April zu Auswärtseinsätzen unterwegs

Nach Abschluß der entsprechenden Abstimmungen stehen nun die ersten Gasteinsätze der I K Nr. 54 auf anderen Schmalspurbahnstrecken in Sachsen in diesem Jahr fest. Vom 30. März bis zum 1. April wird die Lok auf der Döllnitzbahn zwischen Oschatz, Mügeln und Nebitzschen sowie vom 3. April bis 7. April auf der Weißeritztalbahn zwischen Freital-Hainsberg und Dippoldiswalde zum Einsatz kommen. | weiter

Cover PK 130
Cover PK 130 | Foto: Der Preß´-Kurier
18.02.2013

Der Preß’-Kurier Februar / März 2013 (130) erhältlich

Die aktuelle Ausgabe berichtet über die umfangreichen Fahrzeugunterhaltungsaktivitäten in der Fahrzeugwerkstatt der Preßnitztalbahn und im Dampflokwerk Meiningen zur Fahrzeuguntersuchung an der VI K 99 1715-4. Außerdem ist die Übernahme von fünf V10C der ehemaligen Werkbahn des Betonwerks Rethwisch durch die PRESS ein Highlight des Heftes, das wiederum durch interessante Meldungen von Bahnen und Vereinen, Reiseberichten und abwechslungsreichen Bildern bereichert wird. | weiter

15.02.2013

Nicht lockerlassen: Weitere Unterstützung für Spendenaktion „Wir zählen die Tage“ benötigt

Für das laufende Jahr 2013 sind inzwischen bereits 110 Spendenkalenderblätter ausgegeben worden, womit die Unterstützung der Spendenaktion für das laufende Jahr ein momentanes Spendenergebnis von 6.215 Euro aufweist. | weiter

Instandhaltungsarbeiten an der I K Nr. 54 im Vordergrund, während 99 1568-7 im Hintergrund mit dem Zug abfahrbereit am Bahnsteig in Jöhstadt steht.
Instandhaltungsarbeiten an der I K Nr. 54 im Vordergrund, während 99 1568-7 im Hintergrund mit dem Zug abfahrbereit am Bahnsteig in Jöhstadt steht. | 02.02.2013 | Foto: Jörg Müller
04.02.2013

Instandhaltungsarbeiten am Fahrzeugpark

Auch wenn die winterlichen Bedingungen kaum Arbeiten an der Infrastruktur (außer Schneebeseitigung) zulassen, sind zahlreiche Vereinsmitglieder mit umfangreicher Beschäftigung ausgestattet: Die Wintermonate werden regelmäßig für die Ausführung von Instandhaltungsarbeiten an den Lokomotiven und Wagen genutzt, um für die bevorstehenden Einsatztage gut gerüstet zu sein. | weiter

Solche winterliche Landschaft wünscht sich jeder für einen Winterferienausflug.
Solche winterliche Landschaft wünscht sich jeder für einen Winterferienausflug. | 01.12.2012 | Foto: Jörg Müller

Mit Dampf durchs Preßnitztal in den Winterferien

Auch in diesem Jahr steht die Preßnitztalbahn zu den Winterferien in den mitteldeutschen Ländern unter Dampf und befördert die Urlauber und Gäste zwischen Jöhstadt und Steinbach. An allen Februar-Wochenenden vom 2. bis zum 24. Februar, jeweils Sonnabend und Sonntag, steht die Museumsbahn für die Fahrt durch den Winterwald bereit. | weiter

Zertifikat für die Spendenaktion "Wir zählen die Tage" für das Jahr 2013.
Zertifikat für die Spendenaktion "Wir zählen die Tage" für das Jahr 2013. | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
08.01.2013

Starker Start für Spendenaktionsblatt für 2013 - Spendenaktion „Wir zählen die Tage“ im fünften Jahr

Bereits 96 Spendenkalenderblätter für das Jahr 2013 belegen zum Jahresanfang eine ungebrochene Unterstützung für die Spendenaktion „Wir zählen die Tage”. Seit Freigabe des fünften Jahrganges der Aktion, die wesentlich zur Unterstützung der Vorbereitungsarbeiten für den mittelfristig anstehenden Umbau des Bahnhofes in Jöhstadt beitragen soll, sind bereits 5.575 Euro eingegangen. | weiter

Starke Schneefälle Anfang Dezember 2012 verwandelten das Erzgebirge in ein richtiges Winterland.
Starke Schneefälle Anfang Dezember 2012 verwandelten das Erzgebirge in ein richtiges Winterland. | 01.12.2012 | Foto: Jörg Müller
08.01.2013

Mehr als 35.000 Fahrgäste im Jahr 2012 auf der Preßnitztalbahn

Knapp 3000 Fahrgäste nutzten „zwischen den Jahren“ vom 27. bis 31. Dezember 2012 die Züge der Preßnitztalbahn, damit summiert sich das Jahresergebnis auf über 35.000 Fahrgäste, die an 129 Fahrtagen in den Zügen der Museumsbahn mit einem Fahrschein befördert wurden. Die Zielstellung des Vereins wurde damit wieder erreicht und bekräftigt das große Interesse der Freunde der Museumsbahn an der Strecke und ihren Fahrzeugen. | weiter

Bei den Meininger Dampfloktagen 2012 präsentierte sich die VI K noch in komplettem Zustand, die Arbeiten an der Lok wurden erst danach begonnen.
Bei den Meininger Dampfloktagen 2012 präsentierte sich die VI K noch in komplettem Zustand, die Arbeiten an der Lok wurden erst danach begonnen. | 02.09.2012 | Foto: Jörg Müller
06.01.2013

Hauptuntersuchung an VI K 99 1715-4 in Meiningen soll im ersten Halbjahr 2013 abgeschlossen werden

Nach den ersten Wochen intensiver Arbeit an der Lokomotive 99 1715-4 konnten zwischen der Preßnitztalbahn und dem Dampflokwerk Meiningen erste konkrete Ziele für den Abschluss der Arbeiten und die Wiederinbetriebnahme abgestimmt werden. | weiter

5

Neuer Bahnhof Jöhstadt – Schluss mit der Lücke! (ab 2020)

Im dritten Bauabschnitt des Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt soll die Lücke zwischen dem verlängerten Bahnsteiggleis mit Umfahrung aus dem ersten Bauabschnitt und den im zweiten Abschnitt „Auf nach Süden“ 2018 entstanden Gleisen am Bahnübergang geschlossen werden. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, würden wir uns über Spenden sehr freuen! | weiter

Cover PK 181
Cover PK 181 | Foto: Der Preß´-Kurier
23.08.2021

„Der Preß’-Kurier“ August / September 2021 erschienen

Neben dem obligatorischen Bericht über die Aktivitäten bei der Preßnitztalbahn in den vergangenen Monaten wirft die aktuelle Ausgabe des PK auch einen Blick auf seltener im Berichtsfokus stehende Bahnen im Norden und im Südwesten Deutschlands sowie in der Schweiz. Ein weiterer umfangreicher Artikel taucht in die Geschichte des Wismut-Berufsverkehrs auf der Selketalbahn in den 1950er Jahren ein. | weiter

30.04.2021

Verschoben auf 15. Oktober 2021: Fototag „Mit Gmp und Pmg durchs Preßnitztal“

Güterzüge mit Personenbeförderung (Gmp) und Personenzüge mit Güterbeförderung (Pmg) stehen im Mittelpunkt unserer Fotozugveranstaltung im Jahr 2021. Wer dabei sein will, kann sich jetzt anmelden! weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022 | 31.12.2021 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Kalender 2022, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter