Ältere Nachrichten und Geschichte

Artikel aus dem Jahr:

Die Preßnitztalbahn wünscht ein erfolgreiches Jahr 2007

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und freuen uns auch im kommenden Jahr auf eine erfolgreiche Umsetzung unserer Ziele, Wünsche und Träume.

Poster mit den Fahrtagankündigungen von Dezember 2006 bis Februar 2007
Poster mit den Fahrtagankündigungen von Dezember 2006 bis Februar 2007 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
24.12.2006

Fahrtage zum Jahreswechsel vom 27. Dezember bis 1. Januar 2007

„Zwischen den Jahren“ fahren wieder zu jeder vollen Stunde zwischen 10 und 17 Uhr ab Jöhstadt und Steinbach die dampflokgeführten Zügen der Preßnitztalbahn. Jetzt Ausflug einplanen! Sonderfahrt gewünscht? Natürlich fahren unsere Züge auch auf besondere Bestellung an weiteren Tagen. Je nach Anlass und Zeitbudget unterbreiten wir gern ein individuelles Angebot. Über die Möglichkeiten informiert unsere Geschäftsstelle in Jöhstadt (037343 8080-7). | weiter

Angebot für Praktikas und thematische Arbeiten
Angebot für Praktikas und thematische Arbeiten | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Praktikumsplatz gesucht?

Interessierten Schülern, Auszubildenden oder Studierenden bieten wir Praktikas oder interessante Themen für Beleg- oder Studienarbeiten im Umfeld einer aktiv im Aufbau befindlichen Eisenbahn. Die Themen können dabei vielerlei Bezugsmöglichkeiten aus verschiedenen Fachrichtungen haben. Sprecht uns an, wir sind an euch sehr interessiert! | weiter

Nach Einsturz und Abbruch des markanten Turmes des früheren Fabrikgebäudes besteht akute Einsturzgefahr für das gesamte Gebäude
Nach Einsturz und Abbruch des markanten Turmes des früheren Fabrikgebäudes besteht akute Einsturzgefahr für das gesamte Gebäude | 09.12.2006 | Foto: Jörg Müller
09.12.2006

Einsturzgefahr an alter Fabrikanlage in Schlössel

Der Vorstand des Vereins drängt momenten die Stadt Jöhstadt zu größeren Anstrengungen bei der Veranlassung von Schutzmaßnahmen durch den Eigentümer am Gebäude der ehemaligen Fabrikanlage an der Brücke am Bahnhof Schlössel. Nach Teileinsturz und -abbruch des markanten Turmes besteht momentan erhebliche Einsturzgefahr. | weiter

Die Gäste der Festveranstaltung in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle.
Die Gäste der Festveranstaltung in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. | 08.12.2006 | Foto: Jörg Müller
08.12.2006

Festveranstaltung zur Verleihung „Claus-Köpcke-Preis 2006“ in Jöhstadt

Die Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. richtete als Preisträger des Vorjahres in Zusammenarbeit mit dem VSSB e.V. zum Abschluß der zahlreichen Veranstaltungen im Festjahr „125 Jahre Schmalspur Dampf Sachsen“ am 8. Dezember 2006 in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Schlössel die Festveranstaltung zur Verleihung des „Claus-Köpcke-Preises 2006“ aus. | weiter

Der Anschluss des Radweges bis zur künftigen Radwegbrücke ist fertig gestellt.
Der Anschluss des Radweges bis zur künftigen Radwegbrücke ist fertig gestellt. | 16.12.2006 | Foto: Jörg Müller
07.12.2006

Streckenabschnitt Km 14,6 bis 14,8 fertiggestellt

Zwischen Mitte Oktober und Ende November 2006 wurde die Verlängerung des Streckengleises über den Bahnhof Steinbach hinaus fertig gestellt. Unter maßgeblicher Ausführung der Gleisbaufirma SERSA sowie von Mitarbeitern und Mitgliedern der Preßnitztalbahn konnte dabei nicht nur der Gleisabschluß um gut 200 Meter verschoben werden, sondern parallel zum Bahndamm wurde durch die Preßnitztalbahn auch der Rad- und Wanderweg weiter geführt. | weiter

06.12.2006

Noch Geschenkideen für den Eisenbahnfreund gesucht?

Wir haben da ein paar Geschenkvorschläge: Wandkalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn 2007“ (12 Euro), Museumsführer Preßnitztalbahn (8 Euro), Buch „Wolkenstein - Jöhstadt“ 5. Auflage des Buches zur Strecke (34.90 Euro).
Telefonisch, per Fax oder eMail sind Bestellungen in der Geschäftsstelle Jöhstadt möglich. Der Versand erfolgt innerhalb von einem Arbeitstag nach Bestellungseingang. Zahlbar zuzüglich Versandkosten auf Rechnung oder Vorkasse.

Cover PK 93
Cover PK 93 | Foto: Der Preß´-Kurier
02.12.2006

Der Preß’-Kurier Ausgabe 93 (Dezember 2006 / Januar 2007) erschienen

Mit zwei Beiträgen wird in der aktuellen Ausgabe 93 des Preß’-Kurier an wichtige Ereignisse für die IG Preßnitztalbahn e.V. vor 15 Jahren erinnert: Einerseits konnten im November 1991 die ersten beiden Dampfloks IV K in Besitz genommen werden und anderseits machte eine Plandampfveranstaltung in Wilischthal neugierig auf das weitere Agieren dieses Vereins. Aber auch aktuelle Ereignisse wie der Weiterbau der Gleise über die Ortsgrenze von Jöhstadt hinaus nach Oberschaar wird gewürdigt. | weiter

Coverseite des IK-Report Nr. 2
Coverseite des IK-Report Nr. 2 | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V.
01.12.2006

IK-Report Nr. 2 erschienen

Etwas mehr als 10 Monate nach Vorstellung des Projektes zum Bau der I K Nr. 54 werden die ersten Arbeitsergebnisse sichtbar, sowohl die Konstruktion für das Führerhaus ist bereits weit vorangeschritten, aber auch die ersten Fertigungspartner stehen in den Startlöchern. Daneben berichtet der IK-Report 2 davon, dass der sächsische Ministerpräsident den sächsischen Schmalspurbahnen sehr aufgeschlossen gegenüber steht und es wird der Premiumpartner SAXAS Nutzfahrzeuge AG vorgestellt. | weiter

99 1542-2 wieder zurück im Lokschuppen in Jöhstadt.
99 1542-2 wieder zurück im Lokschuppen in Jöhstadt. | 18.11.2006 | Foto: Jörg Müller
22.11.2006

Fahrzeuguntersuchung an 99 1542-2 im Dampflokwerk Meiningen abgeschlossen

Von Mai bis Mitte November 2006 wurde an der IV K der Preßnitztalbahn 99 1542-2 im Dampflokwerk Meiningen die notwendige Untersuchung ausgeführt. Am 10.11. fand in Meiningen die Werksprobefahrt statt, am 17.11. erfolgte der Rücktransport nach Jöhstadt und am 21.11. fand eine Abnahmeprobefahrt mit der Lok auf der Preßnitztalbahn statt. | weiter

Das Bremserhaus wird aufgebaut.
Das Bremserhaus wird aufgebaut. | 27.11.2006 | Foto: Peter Wolf
18.11.2006

Neuaufbau des regelspurigen Güterwagens Bauart Gklm vor dem Abschluss

Nach mehreren Monaten Arbeit steht die originalgetreue Wiederherstellung des auf einem Rollfahrzeug aufgebockten regelspurigen Güterwagens der Bauart Gklm kurz vor dem Abschluß. Im Gegensatz zum zuletzt auf der Preßnitztalbahn zu besichtigenden Zustand erhält der Wagen nun auch wieder ein Bremserhäuschen. | weiter

Noch wächst auf dem Bahndammabschnitt von Kilometer 14,6 bis 14,8 das Gras.
Noch wächst auf dem Bahndammabschnitt von Kilometer 14,6 bis 14,8 das Gras. | 07.10.2006 | Foto: Jörg Müller
09.10.2006

Streckenabschnitt Km 14,6 bis 14,8 wird aufgebaut

In den kommenden Tagen beginnen durch die Gleisbaufirma SERSA die Arbeiten zum Bau der Gleise auf dem Bahndamm zwischen Kilometer 14,6 und 14,8, nachdem die Arbeiten an der Eisenbahnbrücke am Kilometer 14,805 abgeschlossen werden konnten und bereits die Schwellen auf der im vergangenen Jahr eingebauten Brücke montiert sind. Die Arbeiten sollen noch vor Weihnachten abgeschlossen werden. | weiter

Cover PK 92
Cover PK 92 | Foto: Der Preß´-Kurier
05.10.2006

Der Preß’-Kurier Ausgabe 92 (Oktober / November 2006) jetzt erhältlich

Die aktuelle Ausgabe 92 (Oktober/November 2006) des Preß’-Kurier enthält einen ausführlichen Bericht über das IV. Sächsische Schmalspurbahn-Festival 2006 bei der Preßnitztalbahn mit einem beeindruckenden Aufgebot an Diesellokomotiven sowie mit dem Titelbild und einem weiteren Bildbericht einen Rückblick auf den Gastaufenthalt der 99 1590-1 beim ersten Bahnhofsfest der Schwarzbachbahn in Lohsdorf. Und natürlich hält die Ausgabe wieder viele weitere interessante Themen bereit. | weiter

02.10.2006

Fotoveranstaltung „Güterverkehr wie in den Sechzigern“ (3 Fotos)

Den „Dampf wie in den Sechzigern“ prägten bei der Fotogüterzugveranstaltung vor allem die von den IV K-Maschinen 99 568 und 99 590 gezogenen Zuggarnituren mit Schmalspurgüterwagen, wobei auch sortenreine GGw-Züge sich durch das Preßnitz- und Schwarzwassertal schlängelten.

Inzwischen wurde mit der Montage der neuen Beplankung am Wagen begonnen.
Inzwischen wurde mit der Montage der neuen Beplankung am Wagen begonnen. | 26.09.2006 | Foto: Peter Wolf
28.09.2006

Rekonstruktion des regelspurigen gedeckten Güterwagens Gklm (G) schreitet voran

Seit mehreren Monaten läuft in Jöhstadt eher unbemerkt neben den zahlreichen anderen Projekten die vollständige Rekonstruktion des regelspurigen Güterwagens Gklm … | weiter

99 1542 angeliefert im Dampflokwerk Meiningen.
99 1542 angeliefert im Dampflokwerk Meiningen. | 12.05.2006 | Foto: Jörg Müller
20.09.2006

Hauptuntersuchung von IV K 99 1542-2 im Dampflokwerk Meiningen begonnen

Nachdem im Juli und August die Demontage der Lok erfolgte, fand Mitte September die Befundung und Arbeitsaufnahme an der IV K der Preßnitztalbahn im Dampflokwerk Meiningen statt. Inzwischen sind bereits zahlreiche Komponenten in Arbeit zur Ausbesserung oder Erneuerung. | weiter

Gleisbauarbeiten an der nördlichen Zufahrt zur Fahrzeughalle.
Gleisbauarbeiten an der nördlichen Zufahrt zur Fahrzeughalle. | 06.09.2006 | Foto: Peter Wolf
06.09.2006

Gleisbau an der nördlichen Einfahrt der Ausstellungs- und Fahrzeughalle

Vom 4. bis 6. September fanden noch einmal Gleisbauaktivitäten an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle statt. Reichlich 14 Monate nach der feierlichen Inbetriebnahme im Juni 2005 wurde nun die bereits vorbereitete, aber noch nicht fertiggestellte Gleislänge in der Einfahrtsfläche neben dem Mehrzweckgebäude eingebaut. | weiter

05.09.2006

Hinweis: Dampfsonderzug aus Leipzig zum IV. Sächsischen Schmalspurfestival abgesagt

Der Zubringerzug von Leipzig zum IV. Schmalspurbahnfestival nach Jöhstadt wurde leider kurzfristig aus organisatorischen und finanziellen Gründen vom Veranstalter „Eisenbahnmuseum Bayerischer Bahnhof zu Leipzig e.V.“ abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis, weitere Informationen bitte beim Veranstalter erfragen.

99 1568-7 im Festumzug auf dem Tieflader der PRESS
99 1568-7 im Festumzug auf dem Tieflader der PRESS | 03.09.2006 | Foto: Daniel Scholz
03.09.2006

Tag der Sachsen 2006: Infostand am Bahnhof Marienberg und IV K 99 1568 im Festumzug dabei

Die IG Preßnitztalbahn e.V. war auch in diesem Jahr wieder unübersehbar beim Tag der Sachsen präsent. 99 1568-7 stand am Freitag und Samstag neben dem Informationsstand des Vereins in der Nähe des Bahnhofes, am Sonntag nahm der Tieflader am traditionellen Umzug durch die Bergstadt teil. | weiter

27.08.2006

Bei angenehmen Sommerwetter fand am vergangenen Wochenende auf dem Jöhstädter Markt das „6. Jöhstädter Oldtimerfest“ statt.

6. Oldtimerfest Jöhstadt (8 Fotos)

99 1590-1 in Lohsdorf
99 1590-1 in Lohsdorf | 19.08.2006 | Foto: Torsten Seipt
21.08.2006

99 1590-1 Gastlok bei der Schwarzbachbahn in Lohsdorf

Am Wochenende 19. und 20. August war 99 1590-1 der Preßnitztalbahn als Gastlok bei der Einweihung der neu aufgebauten Gleisanlagen auf dem Gelände der ehemaligen Station der Schwarzbachbahn Goßdorf-Kohlmühle - Hohnstein anwesend. | weiter

Veranstaltungsankündigung zur Fotoveranstaltung am 2. Oktober 2006 „Dampf wie in den Sechzigern“
Veranstaltungsankündigung zur Fotoveranstaltung am 2. Oktober 2006 „Dampf wie in den Sechzigern“ | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Vorankündigung: 2. Oktober 2006 Foto-Veranstaltung „Dampf wie in den Sechzigern“

Die IG Preßnitztalbahn e.V. lädt am 2. Oktober zur Fotoveranstaltung mit den für die 1960er Jahre typischen Reise- Güter- und Dienstzügen auf den sächsischen Schmalspurbahnen ein. Zum Teilnehmerpreis von 35,- Euro, jetzt anmelden über die bekannten Kontaktdaten. | weiter

Dieser Zustand mit dem Prellbock vor der Brücke am Kilometer 14,8 wird sich bald ändern.
Dieser Zustand mit dem Prellbock vor der Brücke am Kilometer 14,8 wird sich bald ändern. | 19.08.2006 | Foto: Jörg Müller
19.08.2006

Verlängerung Strecke nach Oberschaar startet in Kürze

Bis Anfang Oktober soll bei Arbeitseinsätzen von Vereinsmitgliedern der Vortrieb der Gleismontage auf der neuen Brücke beim Streckenkilometer 14,8 vorangetrieben werden. Voraussichtlich im Oktober soll dann das Gleis auf dem Bahndamm bis zum Kilometer 14,6 entstehen. | weiter

Logo zum Festjahr 2006
Logo zum Festjahr 2006 | 01.01.2006 | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V.

Vorankündigung: IV. Sächsisches Schmalspurfestival

Das Festival zum Festjahr bei der Preßnitztalbahn! Jetzt Termin vormerken Am Wochenende 9. und 10. September 2006 mit umfangreichem Programm. | Mehr Details und Sonderfahrplan hier! | weiter

Cover PK 91
Cover PK 91 | Foto: Der Preß´-Kurier
10.08.2006

Der Preß’-Kurier Ausgabe 91 (August / September 2006) verfügbar

Über die fünfte vereinseigene Dampflok 99 1781-6 wird in der aktuell vorliegenden Ausgabe 91 (August/September) des „Preß’-Kurier“ in besonders umfangreicher Berichterstattung berücksichtigt, jedoch kommen darüber hinaus viele weitere Aktivitäten entlang der Museumsbahn in den vergangenen Monaten mit Wort und Bild zur Sprache. Natürlich beinhaltet die Ausgabe aber auch wieder ein großes Spektrum an Berichten über Veranstaltungen und Ergebnisse anderer Bahnen und Vereine. | weiter

Fahrplan und Ankündigung der Dampfzugfahrten zum Tag der Sachsen in Marienberg
Fahrplan und Ankündigung der Dampfzugfahrten zum Tag der Sachsen in Marienberg | 01.09.2006 | Foto: Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH

Zum Tag der Sachsen mit dem Dampfzug - 1.-3. September 2006

Sonderfahrten der PRESS zwischen Pockau und Marienberg mit 52 8154 Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH führt aus Anlass des „Tages der Sachsen 2006“ in Marienberg Dampfzugbetrieb mit 52 8154 zwischen Pockau-Lengefeld und Marienberg durch. Neben der Dampflok des Eisenbahnmuseum Bayerischer Bahnhof zu Leipzig e.V. kommen weitere Fahrzeuge des VSE Schwarzenberg sowie die 253 014 der PRESS zum Einsatz bzw. zur Ausstellung im Bahnhof Marienberg. | weiter

Mit der VI K 99 1715-4 war ein leistungsfähiges Dampfross im Einsatz.
Mit der VI K 99 1715-4 war ein leistungsfähiges Dampfross im Einsatz. | 16.07.2006 | Foto: Jörg Müller
19.07.2006

Preßnitztalbahn ohne IV K - aber natürlich nicht ohne Dampfbetrieb

Erstmals nach dem 9. Januar 1992 und der Festwoche zur 100-Jahrfeier der Schmalspurbahn Cranzahl - Oberwiesenthal 1997 war vom 11. bis 18. Juli 2006 keine IV K im Preßnitztal anwesend. Während 99 1542 in Meiningen auf die Fahrzeuguntersuchung wartet, war 99 1568 in Nürnberg Gast beim Jubiläum bei der Firma LGB und 99 1590 weilte im Einkaufszentrum Chemnitz-Center an der Autobahn A4 als 1:1-Werbeträger. Der Fahrbetrieb auf der Preßnitztalbahn war während dieser Zeit aber dennoch gesichert. | weiter

Noch mit „DB AG“-Beschilderung 099 745-2 steht 99 1781-6 jetzt als nicht betriebsfähiges Ausstellungsstück in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn.
Noch mit „DB AG“-Beschilderung 099 745-2 steht 99 1781-6 jetzt als nicht betriebsfähiges Ausstellungsstück in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn. | 08.07.2006 | Foto: Jörg Müller
08.07.2006

99 1781-6 jetzt Bestandteil der Fahrzeugausstellung

Nach einer intensiven Grundreinigung und Schmierung aller beweglichen Teile vor dem Lokschuppen in Jöhstadt innerhalb der vergangenen Woche ist der Neuzugang, die VII K 99 1781-6 jetzt in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle ausgestellt. Hier werden schrittweise weitere Erhaltungsarbeiten ausgeführt. | weiter

Coverseite des IK-Report Nr. 1
Coverseite des IK-Report Nr. 1 | Foto: Sammlung Verein zur Förderung der Sächsischen Schmalspurbahnen e.V.
01.07.2006

IK-Report Nr. 1 erschienen

Die Ausgabe 1 des IK-Report läutet ein halbes Jahr nach dem offiziellen Projektauftakt am 12. Januar die regelmäßige Berichterstattung über das Projekt „Sächsische I K Nr. 54“ ein gibt in einem Interview mit dem Vorsitzenden des VSSB Dr. Andreas Winkler einen Einblick in die Aktivitäten der vergangenen Monate. Mit der Schmiedeberger Gießerei GmbH gibt es auch einen ersten Premium-Partner. In diesem Betrieb war die letzte sächsische I K, die frühere Nr. 12, als Werklok im Einsatz gewesen | weiter

Verladung der Lok zum Zwischentransport im Museumsgelände.
Verladung der Lok zum Zwischentransport im Museumsgelände. | 29.06.2006 | Foto: Steffen Buhler
30.06.2006

Neuzugang bei der Preßnitztalbahn! „Neubau VII K“ 99 1781-6 in Jöhstadt eingetroffen

Seit heute vervollständigt die „VII K“ 99 1781-6 die Fahrzeugsammlung der Preßnitztalbahn. Nach der Anfang Juni vereinbarten Übernahme der beiden sächsischen Schmalspurfahrzeuge vom Verkehrsmuseum Nürnberg ging es nun sehr schnell … | weiter

Der GmP mit den aufgeladenen Trabis verlässt den Haltepunkt Forellenhof in Richtung Steinbach.
Der GmP mit den aufgeladenen Trabis verlässt den Haltepunkt Forellenhof in Richtung Steinbach. | 10.06.2006 | Foto: Peter Wolf
10.06.2006

Autotransport im Preßnitztal

Für ein Wochenende wurden die planmäßigen Personenzüge am 9. und 10. Juni mit Güterwagen komplettiert, auf denen zwei Pkw Trabant verladen waren. Dies sorgte im Preßnitztal natürlich für viele verwunderte Blicke. | weiter

Mit großen Granitblöcken wurde inzwischen die Uferböschung ausgebaut und im Flusslauf einige Störsteine eingesetzt, die künftig solche extremen Wirbelbildungen verhindern sollen.
Mit großen Granitblöcken wurde inzwischen die Uferböschung ausgebaut und im Flusslauf einige Störsteine eingesetzt, die künftig solche extremen Wirbelbildungen verhindern sollen. | 05.06.2006 | Foto: Jörg Müller
06.06.2006

Hochwasserschäden am Bahndamm an der Lagerhalle behoben

Im Auftrag der Flussmeisterei wurde im Mai der Schaden am Bahndamm auf Höhe der Lagerhalle behoben, der durch Regenfälle und Schneeschmelze unterhalb der Brücke am Kilometer 22,2 Ende März entstanden war. | weiter

Museumslok 99 1781, hier als 099 745-2 bezeichnet - des Verkehrsmuseums Nürnberg kommt nach Jöhstadt.
Museumslok 99 1781, hier als 099 745-2 bezeichnet - des Verkehrsmuseums Nürnberg kommt nach Jöhstadt. | 05.06.2004 | Foto: Holger Drosdeck
05.06.2006

Museumslok 99 1781 des Verkehrsmuseums Nürnberg kommt nach Jöhstadt

Der Vorstand von IG Preßnitztalbahn e.V. und von VSSB e.V. sind überein gekommen, die bisherige Ausstellungslok 99 1781 (099 745-2) mit der Auflösung der Schmalspursammlung des Verkehrsmuseums Nürnberg zu übernehmen und in Jöhstadt künftig präsentationsgerecht herzurichten und auzustellen. Der Abtransport findet im Juni statt. Aufgrund des ungünstigen Aufstellortes im Museumsgelände ist ein entsprechender logistischer Aufwand erforderlich. | weiter

Zu Pfingsten gibt es Zugfahrten mit Vorspann-Lok.
Zu Pfingsten gibt es Zugfahrten mit Vorspann-Lok. | 05.06.2006 | Foto: Jörg Müller
05.06.2006

Bahnhofsfest Pfingsten „Jöhstadt macht Dampf“ - 3. bis 5. Juni 2006

Rund 4.000 Besucher und Fahrgäste konnten zum diesjährigen Pfingstfest bei der Preßnitztalbahn begrüßt werden. Bei kaltem aber trockenen Wetter waren die Züge gut genutzt, besonderes Highlight des Festes war eine Ausstellung über die Geschichte der Bahnpost in Deutschland in der Ausstellungs. und Fahrzeughalle. | weiter

Lok 99 4511 ist auch im Jahr 2006 wieder einmal bei der Pollo Schmalspurbahn in der Prignitz zu Gast gewesen.
Lok 99 4511 ist auch im Jahr 2006 wieder einmal bei der Pollo Schmalspurbahn in der Prignitz zu Gast gewesen. | 25.05.2006 | Foto: Norbert Rudolph
29.05.2006

99 4511 vom 20. bis 28. Mai 2006 bei der Prignitzer Schmalspurbahn „Pollo“

Nach dem „Pollo-Einsatz“ Ende Mai 2003 war 99 4511 der Preßnitztalbahn in diesem Jahr wieder einmal zu Gast auf der Schmalspurbahn in der Prignitz und vor Personen- und Güterzügen zu erleben. | weiter

Die Eisenbahnbrücke ist fertig für den Aufbau des Gleises, links daneben die Träger für die künftige Radwegbrücke.
Die Eisenbahnbrücke ist fertig für den Aufbau des Gleises, links daneben die Träger für die künftige Radwegbrücke. | 28.05.2006 | Foto: Jörg Müller
28.05.2006

Radwegbrückenträger am Gleisende in Steinbach eingesetzt

Neben der künftigen Eisenbahnbrücke am jetzigen Gleisende in Steinbach zur Weiterführung auf dem Damm in Oberschaar wurden zuletzt die Brückenträger für die künftige Radwegbrücke auf die Widerlager aufgesetzt. | weiter

Die ersten Abschnitte des Hallenfußbodens sind beschichtet.
Die ersten Abschnitte des Hallenfußbodens sind beschichtet. | 13.05.2006 | Foto: Jörg Müller
13.05.2006

Fußbodenbeschichtung für die Fahrzeughalle

Mitte Mai wurde in der Fahrzeughalle der erste Teil der Fußbodenbeschichtung zwischen den Gleisen 1 und 3 aufgetragen, Mitte Juni folgen die restlichen Flächen. | weiter

26.04.2006

Serverumzug der Website www.pressnitztalbahn.de

Das Internetangebot www.pressnitztalbahn.de ist Ende April 2006 auf einen anderen Server umgezogen worden. Es sind noch einige Arbeiten notwendig, bis alle Funktionen eingerichtet sind. Die Seitenumfänge des „Preß’-Online-Shop“ sind momentan noch nicht wieder voll funktionsfähig. Nutzen Sie bitte die Möglichkeit, Ihren Bestellwunsch telefonisch, per Fax oder per e-Mail an die Geschäftsstelle zu übermitteln.

Eher selten waren die Gelegenheiten zu Ostern, einen Zug bei Sonne zu erwischen.
Eher selten waren die Gelegenheiten zu Ostern, einen Zug bei Sonne zu erwischen. | 15.04.2006 | Foto: Jörg Müller
18.04.2006

Osterdampf bei der Preßnitztalbahn

Trotz sehr wechselhafter Witterung von strömendem Regen und Schneefall bis Sonnenschein kamen zu Ostern 2006 wieder über 3.000 Fahrgäste zu den Zügen der Preßnitztalbahn, um erste Anzeichen des Frühlings entlang der Strecke zu entdecken. | weiter

Aufgrund des Bauzustandes der Fabrikanlage besteht akute Einsturzgefahr.
Aufgrund des Bauzustandes der Fabrikanlage besteht akute Einsturzgefahr. | 17.04.2006 | Foto: Jörg Müller
18.04.2006

Achtung: Akute Einsturzgefahr der ehemaligen Fabrikanlage in Schlössel

Hinweis an unsere Besucher und Fahrgäste: Die Ruine der Fabrikanlage in Schlössel ist akut einsturzgefährdet. Wir bitten, die Absperrungen am Bahnsteigeende in Schlössel sowie das Betretungsverbot der Eisenbahnbrücke über das Schwarzwasser unbedingt zu beachten! | weiter

Nachdem der Wasserstand wieder zurück gegangen war, wurde der Schaden an der Uferböschung sichtbar.
Nachdem der Wasserstand wieder zurück gegangen war, wurde der Schaden an der Uferböschung sichtbar. | 08.04.2006 | Foto: Jörg Müller
08.04.2006

Hochwasserschäden am Bahndamm an der Lagerhalle

Nach stärkeren Regenfällen und Schneeschmelze enstand Ende März am Jöhstädter Schwarzwasser ein höherer Wasserstand, der unterhalb der Brücke am Kilometer 22,2 (auf Höhe der Lagerhalle) zu starken Verwirbelungen mit Auskolkungen und Abbrüchen an der Uferböschung führte. Dadurch geriet die Standfestigkeit des Bahndammes in Gefahr. | weiter

Im Bahnhof Thalheim (b. Oschatz) erfolgt die Schotterverladung für die Gleisbauarbeiten zwischen Nebitzschen und Glossen.
Im Bahnhof Thalheim (b. Oschatz) erfolgt die Schotterverladung für die Gleisbauarbeiten zwischen Nebitzschen und Glossen. | 02.04.2006 | Foto: Jörg Müller
02.04.2006

Schotterwagen 97-24-06 bei Streckenaufbau Nebitzschen-Glossen im Einsatz

Seit 29. März bis Mitte April ist der Schotterwagen 97-24-06 der Preßnitztalbahn beim Wiederaufbau des Streckenabschnittes Nebitzschen - Glossen an der Schmalspurbahn Oschatz - Mügeln - Kemmlitz im Auftrag der Gemeinde Sornzig-Ablaß im Einsatz. | weiter

Durch das Hochwasser im Schwarzwasser wurde auch der Fußboden im Kellergeschoss der Lagerhalle überflutet.
Durch das Hochwasser im Schwarzwasser wurde auch der Fußboden im Kellergeschoss der Lagerhalle überflutet. | 31.03.2006 | Foto: Peter Wolf
31.03.2006

Hochwasser durch Schneeschmelze und Regenfälle im Schwarzwasser- und Preßnitztal

Nach langanhaltenden Regenfällen und gleichzeitiger Schneeschmelze der erheblichen Schneeberge in der Kammlage des Erzgebirges kam Ende März wieder reichlich Wasser in die Gebirgsflüsse. Für den Kellerbereich der alten Lagerhalle war dies schon zu viel. | weiter

Die Lok wartet in der Fahrzeughalle auf die Fahrzeuguntersuchung.
Die Lok wartet in der Fahrzeughalle auf die Fahrzeuguntersuchung. | 28.08.2005 | Foto: Jörg Müller
31.03.2006

IV K 99 1542-2 nach Meiningen überführt

Am 31. März - fast genau 11 Monate nach ihrem letzten Betriebseinsatz auf der Preßnitztalbahn - wurde die älteste der drei vereinseigenen IV K-Dampflokomotiven, 99 1542-2, auf den Tieflader verladen und nach Meiningen ins Dampflokwerk transportiert. | weiter

24.03.2006

Im März 2006 erhielt die Ausstellungs- und Fahrzeughalle eine originale Bahnhofsuhr, die über eine Mutteruhr gesteuert wird, in der Mitte der Oberlichtkuppelzeile montiert.
Hier ein paar Impressionen der Arbeit an der Uhr.

Fertigstellung und Montage der Hallenuhr der Fahrzeughalle (10 Fotos)

Blick auf den Werkstattstand mit Seiten- und Dachbereich der neuen Innenbeplankung.
Blick auf den Werkstattstand mit Seiten- und Dachbereich der neuen Innenbeplankung. | 12.02.2006 | Foto: Jörg Müller
12.02.2006

Aufarbeitung am Güterzuggepäckwagen 97-30-06 kommt gut voran

Seit Anfang Dezember 2005 wird die durch Witterungseinflüsse stark beschädigte Holzbeplankung des Wagenkastens des Güterzugpackwagens 97-30-06 wieder aufgearbeitet. Nachdem zunächst die beschädigten Beplankungsteile demontiert wurden, laufen zwischenzeitlich bereits wieder die Arbeiten zur Wiederherstellung des Wagenkastens. | weiter

Auch der Aussichtswagen hat Winterpause, in der Fahrzeughalle muss er aber nicht mehr unter der Plane eingepackt stehen.
Auch der Aussichtswagen hat Winterpause, in der Fahrzeughalle muss er aber nicht mehr unter der Plane eingepackt stehen. | 05.02.2006 | Foto: Peter Wolf
05.02.2006

Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Nutzung für die Fahrzeugabstellung

Natürlich steht die Fahrzeughalle in den Wintermonaten vor allem der witterungsgeschützten Unterstellung der historischen Fahrzeuge der Preßnitztalbahn zur Verfügung. Auf Voranmeldung können diese Fahrzeuge sowie die Fotoausstellung über den Aufbau der Ausstellungs- und Fahrzeughalle jederzeit besichtigt werden. | weiter

01.02.2006

Schneereicher Winter im Preßnitz- und Schwarzwassertal (Februar 2006) (7 Fotos)

Veranstaltungsankündigung: Ton Pruissen: 3. März 2006 * Beginn: 20 Uhr

Ton Pruissen kommt nach Jöhstadt und zeigt Aufnahmen der Preßnitztalbahn aus den 1960-er Jahren. Ort: Gaststätte und Pension Schlösselmühle
Übernachtungswünsche und weitere Informationen: Geschäftsstelle (037343 8080-7)

Urkunde zum „Claus-Köpcke-Preis 2005“
Urkunde zum „Claus-Köpcke-Preis 2005“ | Foto: Jörg Müller
12.01.2006

Preßnitztalbahn erhält Claus-Köpcke-Preis 2005

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung für das Festjahr „125 Jahre Schmalspur Dampf Sachsen“ erfolgte am 12. Januar 2006 durch den Verein zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen e.V. die Verleihung des Claus-Köpcke-Preises 2005 an die IG Preßnitztalbahn e.V. für das Gesamtprojekt „Wiederaufbau Jöhstadt - Steinbach“. In seiner Laudatio hob Bodo Finger die Leistung des Aufbaus und erfolgreichen Betriebes der erst 1986 eingestellten und abgebauten Strecke hervor. | weiter

5

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 8 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 13 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 24 €
Hin- und Rückfahrt: 28 €

Tageskarte

Kinder: 11 €
Erwachsene: 24 € | weiter
Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“
Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“ | Foto: Edition Bohemica Verlag
31.05.2022

Jetzt neu: Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“

Exakt zum 130. Jubiläum der Eröffnung der Preßnitztalbahn liegt die brandneue Chronik der „alten“ Preßnitztalbahn im Zeitraum von 1892 bis 1986 in gedruckter Form vor und ist auch direkt im „Preß’-Shop“ erhältlich. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
29.05.2022

Kalender 2023, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter