30.05.2008

Projekt zum Neuaufbau des Personenwagen 970-214 tritt in Endphase

Das Projekt zum Neuaufbau des Personenwagens 970-214, im Jahr 2006 aus einem ehemaligen Kinderferienlager in Putbus geborgen, nähert sich schrittweise seiner Vollendung, spätestens Ende des Jahres ist die Inbetriebnahme des 13. Sitzwagens der Museumsbahn vorgesehen.

Momentan liegt der Schwerpunkt der Arbeiten im Innenausbau. Beinahe alle Teile müssen komplett neu angefertigt werden.

Neuaufbau Personenwagen 970-214 (Oktober 2007 - September 2008) (6 Fotos)

Mehr lesen zu:

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter