Mit Dampf auf der Preßnitztalbahn in den Winterferien

Teilnehmer der Pascherjagd 2023 im Bahnhof Steinbach
Teilnehmer der Pascherjagd 2023 im Bahnhof Steinbach | 28.01.2023 | Foto: Thomas Poth
10.02.2024

Mit der Preßnitztalbahn auf „Pascherjagd im Grenzgebiet“

Die Preßnitztalbahn und der Militärhistorische Darstellungsverein Sachsen laden am 10. Februar zu einer Zeitreise „zum Anfassen“ ins späte 19. Jahrhundert ein. Die Grenzpatrouillen – unterstützt durch Abteilungen der Königlich Sächsischen Armee – zeigen in Zügen und Bahnhöfen, sogar auf den Wanderwegen entlang der Bahn Präsenz und versuchen, die Pascher aufzuspüren und zu enttarnen. | weiter

Abfahrbereiter Partyzug in Steinbach am 4. Februar 2023
Abfahrbereiter Partyzug in Steinbach am 4. Februar 2023 | 04.02.2023 | Foto: Jürgen Herold

Mit Winterdampf und Après Ski in den Februar!

Winterdampf gibt es bei der Preßnitztalbahn an allen vier Februarwochenenden. Doch nur am 3. Februar gibt es den Partyzug! Er bringt die Gäste zum „Après Ski am Wildbach“: Im offenenen Aussichtswagen mit DJ und Glühwein darf – soweit es der Platz zulässt – auch getanzt werden! | weiter

Logo zur Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“
Logo zur Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
13.01.2024

50 Tage Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“: Bisher 17.500 Euro gespendet

Genau vor 50 Tagen, zur JHV 2023, wurde die neue Spendenaktion zum Vorhaben „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ gestartet. 45 Spender trugen bisher 17.500 Euro dafür zusammen, dass wir 2025 dem Plattenbau auf dem Bahnhofsgelände ein Ende bereiten können. Helft bitte mit! | weiter

Oberschmiedeberger Erklärung
Oberschmiedeberger Erklärung | 12.01.2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
12.01.2024

Oberschmiedeberger Erklärung unterzeichnet

Die heutige Festveranstaltung gipfelte in der feierlichen Unterzeichnung der „Oberschmiedeberger Erklärung“ durch die Bürgermeister von Wolkenstein, Großrückerswalde, Mildenau und Jöhstadt sowie Vertretern der Preßnitztalbahn … | weiter

Günter Langer vom Mittel Erzgebirgs Fernsehen hatte sich einen guten Beobachtungspunkt im Festzelt gesichert.
Günter Langer vom Mittel Erzgebirgs Fernsehen hatte sich einen guten Beobachtungspunkt im Festzelt gesichert. | 12.01.2024 | Foto: Jörg Müller
13.01.2024

Große mediale Aufmerksamkeit zur Festveranstaltung

Neben den tagesaktuellen Berichten des MDR (siehe separater Artikel) wurden an den Folgetagen weitere Videoberichte und Presseartikel über die Veranstaltung am 12. Januar in Oberschmiedeberg teils mit Ergänzung historischer Aufnahmen oder Ausschnitten von anderen Veranstaltungen veröffentlicht. Hier folgt die Linkliste zu den Berichten … | weiter

Großer Auflauf rund um die erstmals nach ihrer Reparatur in Sachsen wieder dampfenden I K Nr. 54 auf dem Bahnhof Oberschmiedeberg
Großer Auflauf rund um die erstmals nach ihrer Reparatur in Sachsen wieder dampfenden I K Nr. 54 auf dem Bahnhof Oberschmiedeberg | 12.01.2024 | Foto: Jörg Müller
12.01.2024

Große Feier mit vielen Gästen auf neuem Bahnhof Oberschmiedeberg

Rund 200 Gäste waren der Einladung der Preßnitztalbahn zum neuen Bahnhof Oberschmiedeberg gefolgt und wurden trotz winterlicher Kälte mit abwechslungsreichen Programmpunkten gut unterhalten. | weiter

Teaserbild zum Beitrag in der Sendung „MDR ab 4“
Teaserbild zum Beitrag in der Sendung „MDR ab 4“ | 12.01.2024 | Foto: Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
12.01.2024

MDR Fernsehen berichtet von Festveranstaltung

Mit Berichten in der Sendung „MDR um 4“ und im „MDR-Sachsenspiegel“ berichtete der Mitteldeutsche Rundfunk über die heutige Veranstaltung in Oberschmiedeberg. Hinweis: Der Link zur MDR-Mediathek ist nur bis zum 19. Januar verfügbar. | weiter

In Vorbereitung der Festveranstaltung am 12. Januar ist die I K Nr. 54 in Oberschmiedeberg eingetroffen.
In Vorbereitung der Festveranstaltung am 12. Januar ist die I K Nr. 54 in Oberschmiedeberg eingetroffen. | 11.01.2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
11.01.2024

I K Nr. 54 in Oberschmiedeberg eingetroffen

Die I K Nr. 54 ist am heutigen frühen Vormittag in Radebeul Ost verladen und auf dem PRESS-Straßentieflader nach Oberschmiedeberg transportiert worden und wird nun hier auf dem Bahnhof auf die morgige Festveranstaltung vorbereitet und erstmalig angefeuert. | weiter

Veranstaltungsankündigung für den Gedenktag für Bahnfreunde „40 Jahre Einstellung des Zugverkehrs in Jöhstadt“ am 13. und 14. Januar 2024.
Veranstaltungsankündigung für den Gedenktag für Bahnfreunde „40 Jahre Einstellung des Zugverkehrs in Jöhstadt“ am 13. und 14. Januar 2024. | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Vorankündigung Veranstaltung am 13. & 14. Januar

Zum Gedenktag für Bahnfreunde „40 Jahre Einstellung des Zugverkehrs in Jöhstadt“ jetzt anmelden und Teilnahme sichern. Hier gehts zum Fahrplan, zu Veranstaltungsdetails und zum Link zur Buchung des Tickets im „Preß’-Shop“ | weiter

Deckblatt Bestandsdokumentation zum Antrag auf Betriebsaufnahme auf dem Bahnhof Oberschmiedeberg
Deckblatt Bestandsdokumentation zum Antrag auf Betriebsaufnahme auf dem Bahnhof Oberschmiedeberg | 17.12.2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
27.12.2023

Landeseisenbahnaufsicht erteilt Erlaubnis zur Betriebsaufnahme Bahnhof Oberschmiedeberg

Mit Bescheid des Landesbeauftragten für Eisenbahnaufsicht vom 21. Dezember erging per heutigem Posteingang die Erlaubnis zur Betriebsaufnahme auf dem Bahnhof Oberschmiedeberg, der damit offizieller Bestandteil der Eisenbahninfrastruktur der Museumsbahn ist. | weiter

Beräumung der Reste eines umgefallenen Baumes zwischen Schmalzgrube und Schlössel.
Beräumung der Reste eines umgefallenen Baumes zwischen Schmalzgrube und Schlössel. | 26.12.2023 | Foto: Stephan Schreier
26.12.2023

Die Züge können fahren! Beräumung von Schnee- und Sturmbruch am 2. Weihnachtsfeiertag

Rund ein Dutzend Helfer sorgten am 2. Weihnachtsfeiertag dafür, dass die durch starke Schneefälle und einen Wintergewittersturm in der Nacht zu Heiligabend auf die Strecke gefallenen Bäume, Äste und Masten rechtzeitig vor dem Fahrbetrieb ab 27. Dezember beräumt wurden. | weiter

Wir wünschen ein frohes Fest! Und dann mit Volldampf ins Jahr 2024!

Der Vorstand der IG Preßnitztalbahn e.V. und die Betriebsleitung der Preßnitztalbahn wünschen allen Freunden der Museumsbahn ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2024. Wir freuen uns auf eure weitere Unterstützung und Mitwirkung.

23.12.2023

Letzter Zug vor Weihnachten

Eine letzte Sonderfahrt einen Tag vor Heiligabend hatte heute mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen, da kräftige Schneefälle und einige abgebrochene Äste auch für eine leistungsstarke Dampflok wie der VI K 99 1715-4 Hindernisse darstellen. Alle Gäste kamen aber rechtzeitig wieder in Jöhstadt an.

Cover PK 195
Cover PK 195 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.12.2023

„Der Preß’-Kurier“ Dezember 2023 / Januar 2024 jetzt erhältlich

Auch die letzte Ausgabe des Jahrganges 2023 des „Preß’-Kurier“ kommt wieder mit 64 Seiten Umfang und einem sehr breit gefächertem Angebot an Beiträgen. Der Start der Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ wird im Heft umfangreich vorgestellt, hinzu kommt die Vorankündigung für den Start ins Veranstaltungsjahr 2024 bei der Preßnitztalbahn mit dem Gedenktag am 13./14. Januar an das Jubiläum zur Einstellung des Betriebs zwischen Niederschmiedeberg und Jöhstadt vor 40 Jahren. Ein Interview und ein umfangreicher Reisebericht über Ungarn sind weitere Highlights in der Ausgabe. | weiter

Der Preisträger 2022/2023 ist das „Team Reparatur I K-Zug“
Der Preisträger 2022/2023 ist das „Team Reparatur I K-Zug“ | 15.12.2023 | Foto: Jörg Müller
15.12.2023

„Team Reparatur IK-Zug“ erhält Claus-Köpcke-Preis 2022/2023

Die Willkommensfeier für die wiederhergestellte I K Nr. 54 in Radebeul-Ost nutzte die Stiftung Sächsischer Schmalspurbahnen, um dem Team das für die verschiedenen Aktivitäten zur Reparatur der Lok verantwortlich zeichnete, mit dem Claus-Köpcke-Preis auszuzeichnen. | weiter

ältere Nachrichten und Geschichte
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 10 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 15 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 26 €
Hin- und Rückfahrt: 32 €

Tageskarte

Kinder: 15 €
Erwachsene: 32 € | weiter
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2023 (195) seit 20. Dezember erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Februar 2024. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Gutscheine, Kalender 2024, Souvenirartikel erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

6./7. & 13./14. April 2024 Arbeitseinsatz: Vorankündigung und Aufruf

Erneuerung Druckwasserleitung am Lokschuppen Jöhstadt: Mitarbeiter werden um Teilnahmevormeldung gebeten. | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter