Pfingsten bei der Preßnitztalbahn

Pfingsten ist seit 27 Jahren in Jöhstadt die größte Veranstaltung des Jahres. Auch für das Pfingstfest 2019 wird wieder viel vorbereitet:

  • vier verschiedene Zuggarnituren verkehren
  • z. B. der I K-Zug, der nach zwei Jahren auf unsere Bahn zurückkehrt und natürlich angeführt wird von der frisch aufgearbeiteten sächsichen I K Nr. 54
  • fünf Dampfloks sind vor den Zügen zu erleben (neben der I K Nr. 54 und drei streckentypischen sächischen IV K die VI K 99 1715-4)
  • bunte Veranstaltungen am Bahnhof in Jöhstadt mit Festzelt und Livemusik
  • Festmeile in Steinbach
  • in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle gibt es sieben Modellbahnanlagen verschiedener Spurweiten, Präsentations- und Verkaufsstände
  • vor der Ausstellungs- und Fahrzeughalle ein Festzelt und ein spezieller Fotostandpunkt „Modell trifft Original“
  • stündlich fährt der Bus der „Ausflugslinie Preßnitztal“ zwischen dem Bahnhof Wolkenstein und Steinbach sowie Pfingstmontag zusätzlich mit Anbindung zur Neubert-Mühle in Mittelschmiedeberg
  • Sonnabend und Sonntag fahren unsere Züge bis nach Mitternacht
  • kostenlose Nutzung der Züge zwischen dem Bahnhof Jöhstadt und dem Haltepunkt Ausstellungs- und Fahrzeughalle als Zubringer

Der I K-Zug ist zuschlagpflichtig und verkehrt zwischen Steinbach und Schlössel (die Anbindung nach Jöhstadt ist gewährleistet). Reservierungen (empfohlen!) werden ab sofort in der Geschäftsstelle des Vereins entgegengenommen.

Details zum Fahrplan folgen in Kürze!

11.05.2019

Arbeitseinsatz „Stopfen nach Süden“ (17 Fotos)

Nicht nur „Dampflokqualm und Pulverdampf“ und „Fahrten im Mai“ fanden am 11. Mai im Schwarzwasser- und Preßnitztal statt. Auch unser Gleisbautrupp traf sich bei regnerisch bis wechselhaftem Wetter in Jöhstadt, um weiter „nach Süden“ zu stopfen. Das Gleis, welches Ende Juli 2018 von der Ausfahrt des Bahnhofs Jöhstadt zum derzeitigen südlichen Streckenende am Kilometer 23,260 der alten WJ-Linie montiert und geschottert wurde, konnte am 11. Mai gerichtet und gestopft werden.

Ganz schön was los war an der Laderampe in Schmalzgrube! | 11.05.2019 | Foto: Thomas Poth
Ganz schön was los war an der Laderampe in Schmalzgrube! | 11.05.2019 | Foto: Thomas Poth
11.05.2019

Bilder von „Dampflokqualm und Pulverdampf“ bei der Preßnitztalbahn

Zum zweiten Mal stellten der „Militärhistorische Darstellungsverein Sachsen e. V.“ zusammen mit der „IG Preßnitztalbahn e. V.“ ein Bundesmanöver der Kontingente des Deutschen Bundes von 1863 nach. Bestandteil von diesem Manöver waren auch Militärtransporte mit den Königlich Sächsichen Staatseisenbahnen, sprich der Preßnitztalbahn. | weiter

05.05.2019

„Meppels“ letzte Einsätze im Mai 2019 (10 Fotos)

„Meppel“ bei der Einfahrt in den Bahnhof Steinbach | 27.09.2018 | Foto: Thomas Poth
„Meppel“ bei der Einfahrt in den Bahnhof Steinbach | 27.09.2018 | Foto: Thomas Poth
30.04.2019

Letztmalig Dampflok 99 4511-4 im Einsatz

Am Wochenende 4. und 5. Mai starten wir in den alljährlichen Wochenendfahrbetrieb. Das heißt, ab sofort fahren die Dampfzüge bis Ende Oktober an jedem Wochenende zwischen Steinbach und Jöhstadt. Bei der Freude über den Start in diese Saison ist doch der sprichwörtliche Wermutstropfen mit dabei, denn bei einer der vereinseigenen Dampflokomotiven, der 99 4511-4, läuft die Einsatzfrist aus. | weiter

Schmalzgrube | 20.05.2017 | Foto: Thomas Poth
Schmalzgrube | 20.05.2017 | Foto: Thomas Poth

Dampflokqualm und Pulverdampf - Vorankündigung zur Veranstaltung am 11. Mai 2019

Am 11. Mai sind wieder Truppenbewegungen im Preßnitztal zu beobachten, wenn der Militärhistorische Darstellungsverein Sachsen e. V. unter Nutzung der Eisenbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt Übungen und Gefechtssituationen nachstellt. | weiter

 | 21.04.2019 | Foto: Thomas Poth
| 21.04.2019 | Foto: Thomas Poth
22.04.2019

Osterwanderung in dritter Auflage mit knapp einhundert Teilnehmern

Am Ostersonntag, dem 21. April 2019, fand bei strahlender Sonne und blauem Himmel die diesjährige Oster-Wanderung thematisiert unter „Wandern, Natur, Genuß und Dampfeisenbahn“ statt.
Wie seit der ersten Auflage im Jubiläumsjahr 2017, konnte wiederum durch die enge Zusammenarbeit mit dem Erzgebirgszweigverein (EZV) Steinbach und dem EZV Jöhstadt ein erlebnisreicher Tag geboten werden. | weiter

Cover PK 167 | Foto: Der Preß´-Kurier
Cover PK 167 | Foto: Der Preß´-Kurier
21.04.2019

Ausgabe 167 des Preß'-Kuriers ist erschienen

Mit der wieder einmal auf 56 Seiten ausgedehnten Ausgabe 167 des Preß'-Kurier wird auf die umfangreichen Gleisarbeiten bei der Preßnitztalbahn im März und April zurück geschaut. Darüber hinaus bietet das Heft u.a. eine interessante Rückschau in die Geschichte der Eisenbahnen an der Ostseeküste und im Harz. Veranstaltungsankündigungen für die kommenden Monate runden den Heftinhalt ab. | weiter

19.04.2019

Osterdampf

Drei Dampfloks und ein Bus: Ostern sind bei schönstem Frühlingswetter die beiden IV K 99 1542-2 und 99 1590-1 und die VI K 99 1715-4 vor den Zügen der Museumsbahn zu sehen. Der historische H6-Bus der „Ausflugslinie Preßnitztal“ stellt den Anschluß an die große Bahn sicher und pendelt zwischen Wolkenstein und Steinbach und auch der Osterhase ist unterwegs und verteilt Oster-Überraschungen an unsere kleinen Gäste.

Ostern 2019 bei der Preßnitztalbahn (15 Fotos)

18.04.2019

Abnahme zur Wiederinbetriebnahme des Streckengleises pünktlich vor Ostern

Am Gründonnerstag fand durch die Betriebsleitung der Preßnitztalbahn und die beauftragte Baufirma Gleisbau Bautzen zwischen 10 und 13 Uhr die Abnahme der Bauleistungen zwischen Schmalzgrube und Jöhstadt mit Überprüfung der betriebssicheren Bedingungen für die Wiederaufnahme der Fahrten statt. Die Abnahme ergab keine Mängel, Restarbeiten werden in den kommenden Wochen ausgeführt.

I K Nr. 54 wird von IV K 99 1590-1 nach Jöhstadt überführt - hier kurz vor Schmalzgrube | 13.02.2019 | Foto: Thomas Poth
I K Nr. 54 wird von IV K 99 1590-1 nach Jöhstadt überführt - hier kurz vor Schmalzgrube | 13.02.2019 | Foto: Thomas Poth
13.02.2019

I K Nr. 54 zurück im Preßnitztal

Am 13. Februar kam die I K Nr. 54 aus dem Dampflokwerk Meiningen zurück nach Steinbach und wurde sogleich von IV K 99 1590-1 nach Jöhstadt gebracht. Nach einer erfolgreichen Lastprobefahrt wird die Hauptuntersuchung der Lok demnächst abgeschlossen. Der erste Einsatz der Lok ist für den 11. Mai 2019 zum Thementag „Dampflokqualm und Pulverdampf“ geplant. | weiter

18.12.2017

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 2/2019 (167) seit 21. April erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Juni 2019. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2019 | 30.11.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2019 | 30.11.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
18.12.2017

Kalender, Souvenirartikel, Gutscheine und mehr ... unser Shop-Angebot ist komplett erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich. | weiter

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
21.04.2019

Fahrpreise

Einfach Fahrt
Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 € Hin- und Rückfahrt
Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 € Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)
2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 € Tageskarte
Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 € | weiter