Jedes Wochenende Dampffahrbetrieb bis Ende Oktober!

09.10.2021

Arbeitseinsatz Gleisinstandsetzungsarbeiten (8 Fotos)

Bei einem weiteren Arbeitseinsatz wurden Instandhaltungsarbeiten an verschiedenen Stellen der Gleise ausgeführt, bei denen teilweise nachgeschottert und gestopft werden musste. Teile des Gleises 51 auf Höhe des Bahnhofsgebäudes wurden nach den mehrmaligen Befahrungen der vorangegangenen Tage noch einmal in die richtige Lage gebracht.

| 03.10.2021 | Foto: Andreas Viezens
03.10.2021

Messepräsenz nach einem Jahr Pause sehr wichtig für kommende Saison

Nach einer dreitägigen Präsenz auf der Leipziger Messe „modell-hobby-spiel“ und zahlreichen Möglichkeiten, die Informationen an die interessierten Besucher zu bringen, hofft die Preßnitztalbahn viele davon im kommenden Jahr als Fahrgäste der Museumsbahn begrüßen zu können. | weiter

Wieder mit Dampflok vor das Stationsgebäude von Jöhstadt - nach 13.776 Tagen wieder möglich.
Wieder mit Dampflok vor das Stationsgebäude von Jöhstadt - nach 13.776 Tagen wieder möglich. | 01.10.2021 | Foto: Thomas Poth
01.10.2021

Nach 13.776 Tagen wieder eine IV K auf Gleis vor dem Bahnhofsgebäude in Jöhstadt

Nach der Kraftanstrengung der letzten Monate zum Lückenschluss vorm Bahnhofsgebäude konnte am 1. Oktober 2021, genau 37 Jahre, 8 Monate und 18 Tage nach der Abfahrt der letzten IV K aus dem Bahnhof Jöhstadt in den frühen Morgenstunden des 14. Januar 1984, wieder eine Lok mit Wagenzug vor dem Jöhstädter Bahnhof Aufstellung nehmen. | weiter

| 01.10.2021 | Foto: Leipziger Messe Modell Hobby Spiel
01.10.2021

Preßnitztalbahn wieder auf Messe „modell hobby spiel“ vertreten

Nach einem Jahr Pause ist wieder Messe in Leipzig und die Preßnitztalbahn ist wieder am Gemeinschaftsstand der DAMPFBAHN-Route Sachsen vertreten. | weiter

27.09.2021

Bordsteinkante an der Ladestraße Jöhstadt gesetzt

Beginnend seit dem 22. September wird durch eine Baufirma der Granitbord an der Ladestraße in Jöhstadt gesetzt und im Anschluss daran die mit Granitpflaster gedeckte Ladestraße bis an diese Bordsteine neu herangepflastert, so dass diese Fläche künftig wieder für die Besucher der Museumsbahn als Parkplatzfläche zur Verfügung steht.

23.09.2021

Gleise vor dem Bahnhof fertiggestellt

Nach einem Einsatz von Gleisbau Bautzen sind die Gleise vor dem Bahnhofsgebäude fertiggestellt, die nach dem Arbeitseinsatz am vergangenen Wochenende verbliebenen Arbeiten konnten abgeschlossen werden und die Befahrbarkeit der Weichen und Gleise wurde überprüft.

Die drei neuen Weichen 15, 16 und 17 sowie rund einhundert Meter Gleis wurden am Wochenende 18. und 19. September gestopft.
Die drei neuen Weichen 15, 16 und 17 sowie rund einhundert Meter Gleis wurden am Wochenende 18. und 19. September gestopft. | 20.09.2021 | Foto: Mario Wolf
20.09.2021

Rund 100 Meter Gleis und 3 Weichen vorm Bahnhofsgebäude Jöhstadt befahrbar

Rund 100 Meter Gleis sowie die drei neuen Weichen im 3. Bauabschnitt „Schluss mit der Lücke!“ konnten am Wochenende 18. und 19. September durch insgesamt rund drei Dutzend Mitstreiter, Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins gestopft werden. Insbesondere die Stahlschwellen der Weichen entpuppten sich erwartungsgemäß als besondere Herausforderung. Bildergalerie hier > | weiter

Hinweis zu Corona-Regelungen auf der Preßnitztalbahn (gültig ab 15. September)

Mit Überschreiten des Inzidenzwertes von 35 gelten ergänzende Maßnahmen (3G-Regeln) | weiter

Erstmals seit dem 14. Januar 1984 wieder eine Lok mit Wagen direkt vor dem Empfangsgebäude auf den Gleisen.
Erstmals seit dem 14. Januar 1984 wieder eine Lok mit Wagen direkt vor dem Empfangsgebäude auf den Gleisen. | 13.09.2021 | Foto: Thomas Poth
13.09.2021

Erster Zug am Empfangsgebäude: Natürlich ein Schotterzug

Nachdem am vorangegangenen Wochenende die Gleise auf Höhe des Empfangsgebäudes montiert worden sind, begannen gleich am darauffolgenden Montag die Schotterarbeiten. Dabei fanden nun auch die ersten Fahrten mit dem Arbeitszug vor dem historischen Gebäude statt, um den Schotter auszubringen. Am Wochenende 18. & 19. September folgt nun der große Stopfarbeitseinsatz. | weiter

Blick aus der Dispo-Etage des PRESS-Verwaltungsgebäudes auf das Gleisfeld vor dem Bahnhofsgebäude.
Blick aus der Dispo-Etage des PRESS-Verwaltungsgebäudes auf das Gleisfeld vor dem Bahnhofsgebäude. | 12.09.2021 | Foto: Jörg Müller
12.09.2021

Lücke Gleis 31 und 51 geschlossen, vier Gleise vorm Empfangsgebäude!

Zwei intensive Gleisbautage, an beiden Tagen jeweils rund 20 Vereinsmitglieder und Freunde im Einsatz und das selbstgesteckte Ziel der Fertigstellung der Gleismontage für den 3. Bauabschnitt „Schluss mit der Lücke!“ konnte auch Dank guter Vorarbeit Vieler und der fachlichen und werkzeugtechnischen Unterstützung einer Gleisbaufirma geschafft werden. Bildergalerie hier | weiter

Mario und Michael bei Arbeiten an der Streckenfernsprechleitung auf einem Mast.
Mario und Michael bei Arbeiten an der Streckenfernsprechleitung auf einem Mast. | 11.09.2021 | Foto: Thomas Poth
11.09.2021

Instandsetzungsarbeiten an Streckenfernsprechleitung

Damit die Streckenfernsprechleitung als betriebliche Einrichtung für Zuglaufmeldungen verwendet werden kann, muss diese in einem funktionsfähigen Zustand bleiben. Enstprechend notwendige Arbeiten standen nun wieder einmal auf dem Arbeitsplan der sich für diesen Aufgabenumfang engagierenden Mitglieder. | weiter

Schwellen für den Gleisbaum auf dem Gleisplanum.
Schwellen für den Gleisbaum auf dem Gleisplanum. | 06.09.2021 | Foto: Thomas Poth
08.09.2021

Vorarbeiten abgeschlossen: Schwellen angeliefert, Weichen angebunden

Am 3. sowie vom 6. bis 9. September fanden die letzten Vorbereitungsarbeiten für das Gleisbauwochenende statt: Nach der Anlieferung der Schwellen auf das Planum wurden Anfang der Woche durch die Gleisbaufirma noch die Weichen 15, 16 und 17 verbunden.
Damit wird der Schwerpunkt am Wochenende 11./12. September auf den Gleisen 11, 21, 31 und 51 liegen. | weiter

Instandhaltungsarbeiten an den Signalen entlang der Strecke
Instandhaltungsarbeiten an den Signalen entlang der Strecke | 30.08.2021 | Foto: Michael Amlung
01.09.2021

InfraLeuna-Azubi mit tatkräftiger Unterstützung für die Preßnitztalbahn

Zu einem zweitägigen Arbeitseinsatz weilten Anschlußbahn-Azubis und Lehrmeister von InfraLeuna Ende August bei der Preßnitztalbahn, um an verschiedenen Stellen der Strecke wertvolle Unterstützung bei der Instandhaltung zu geben. | weiter

Jetzt liegen auch die drei Weichen im 3. Bauabschnitt auf dem vorbereiteten Planum positioniert.
Jetzt liegen auch die drei Weichen im 3. Bauabschnitt auf dem vorbereiteten Planum positioniert. | 25.08.2021 | Foto: Jörg Müller
25.08.2021

Bereit für den Lückenschluss: Weichen heute ausgelegt

Ein weiterer Vorbereitungsschritt für den Lückenschluss ist getan! Heute wurden mit einem Kran die Weichen ausgelegt und positioniert, so dass „nur noch“ Gleis dazwischen montiert werden muss. Schienen und Schwellen werden bereitgelegt, dann kann es mit dem Gleisbau am Wochenende 11./12. September losgehen. | weiter

Cover PK 181
Cover PK 181 | Foto: Der Preß´-Kurier
23.08.2021

„Der Preß’-Kurier“ August / September 2021 erschienen

Neben dem obligatorischen Bericht über die Aktivitäten bei der Preßnitztalbahn in den vergangenen Monaten wirft die aktuelle Ausgabe des PK auch einen Blick auf seltener im Berichtsfokus stehende Bahnen im Norden und im Südwesten Deutschlands sowie in der Schweiz. Ein weiterer umfangreicher Artikel taucht in die Geschichte des Wismut-Berufsverkehrs auf der Selketalbahn in den 1950er Jahren ein. | weiter

ältere Nachrichten und Geschichte
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022 | 31.12.2021 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Kalender 2022, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 4/2021 (181) seit 23. August erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Oktober 2021. | weiter

Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich. | weiter

30.04.2021

Verschoben auf 15. Oktober 2021: Fototag „Mit Gmp und Pmg durchs Preßnitztal“

Güterzüge mit Personenbeförderung (Gmp) und Personenzüge mit Güterbeförderung (Pmg) stehen im Mittelpunkt unserer Fotozugveranstaltung im Jahr 2021. Wer dabei sein will, kann sich jetzt anmelden! weiter

Neuer Bahnhof Jöhstadt – Schluss mit der Lücke! (ab 2020)

Im dritten Bauabschnitt des Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt soll die Lücke zwischen dem verlängerten Bahnsteiggleis mit Umfahrung aus dem ersten Bauabschnitt und den im zweiten Abschnitt „Auf nach Süden“ 2018 entstanden Gleisen am Bahnübergang geschlossen werden. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, würden wir uns über Spenden sehr freuen! | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2021
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2021 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.