Wir fahren zum Winterdampf: 28./29. Januar, 4./5. & 11./12. Februar

Titelblatt vom Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023
Titelblatt vom Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023 | 30.11.2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
01.02.2023

Kalender 2023 ab sofort und nur solange der Vorrat reicht für 6 Euro im Angebot

Restexemplare unseres beliebten Kalenders „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ im Format A3 und mit großformatigen Fotos von der Preßnitztalbahn sind ab sofort zum reduzierten Verkaufspreis von 6 Euro zuzüglich Versandkosten in unserem Preß’-Shop erhältlich. Auch einige wenige Exemplare der Vorjahre sind zum Restpostenpreis mit kleineren Mängeln zum Preis von 1 Euro noch erhältlich. | weiter

Eisenbahn-Romantik Folge 1049: DAMPFBAHN-Route Sachsen, Regionen Erzgebirge und Lausitz
Eisenbahn-Romantik Folge 1049: DAMPFBAHN-Route Sachsen, Regionen Erzgebirge und Lausitz | 20.01.2023 | Foto: Südwestrundfunk (SWR)
20.01.2023

Eisenbahn-Romantik Folge 1049: DAMPFBAHN-Route Sachsen, Regionen Erzgebirge und Lausitz

In der Reihe Eisenbahn-Romantik ist beim SWR (Link zur ARD-Mediathek) ein neuer Film im Angebot, der in schönen Bildern in sommerlicher Landschaft die zahlreichen Bestandteile der DAMPFBAHN-Route Sachsen im Erzgebirge und in der Lausitz vorstellt. Natürlich ist auch die Preßnitztalbahn mit einigen Bildsequenzen dabei. | weiter

Mit einem auf den Flachwagen positionierten Häcksler wurde die Baum- und Strauchabschnitte an Ort und Stelle zerkleinert.
Mit einem auf den Flachwagen positionierten Häcksler wurde die Baum- und Strauchabschnitte an Ort und Stelle zerkleinert. | 17.01.2023 | Foto: Björn Schmidt
17.01.2023

Häckseln entlang der Strecke

Besonders im Winterhalbjahr erfolgt nicht nur im eigenen Garten, sondern auch an einer Eisenbahnstrecke vorzugsweise der Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern. Bei einem Arbeitseinsatz an der Strecke wurden nun wieder einmal Haufen von Schnittgut im Häcksler zerkleinert. | weiter

Große Leinwand für einen Streifzug durch die Dia-Sammlungen in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Jöhstadt.
Große Leinwand für einen Streifzug durch die Dia-Sammlungen in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Jöhstadt. | 13.01.2023 | Foto: Jörg Müller
15.01.2023

Jöhstädter Dia-Nächte weckten wieder Erinnerungen

In den beiden zurückliegenden Nächten bot sich wieder ein einzigartiger Einblick in eine schier unendliche Dia-Sammlung aus vergangenen Jahrzehnten, in denen die Eisenbahn generell und die Dampfloks im Besonderen im Mittelpunkt standen. Zudem gab der erste Abend, Freitag der 13. Januar, mit der Einstellung des Zugbetriebes bis Jöhstadt vor 39 Jahren, einen besonderen Erinnerungspunkt. | weiter

Veranstaltungsankündigung: Wanderung „Erzgebirge querdurch“ am 15. Januar 2023

Die Stadt Jöhstadt veranstaltet am 15. Januar die 41. Auflage der Wanderung „Erzgebirge querdurch“ mit zwei Streckenlängen und lädt wanderlustige Interessierte zur Teilnahme ein. Weiterführende Informationen sind unter www.joehstadt.de und bei der Gästeinformation Jöhstadt unter Telefon 0373434 80510 erhältlich.

Trauerfeier im Greifswalder Dom St. Nikolai am 6. Januar für Günter Matheisen.
Trauerfeier im Greifswalder Dom St. Nikolai am 6. Januar für Günter Matheisen. | 06.01.2023 | Foto: Torsten Hahn
06.01.2023

Wir trauern um unser Vereinsmitglied Günter Matheisen

Am 18. Dezember 2022 verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Günter Matheisen bei einem Brand in seinem Haus in Greifswald, am 6. Januar fand die bewegende Trauerfeier mit Angehörigen, Freunden und Weggefährten im Dom St. Nikolai zu Greifswald statt. | weiter

Zum vierten Advent erwartete die Gäste ein winterlicher Ausflug mit der Preßnitztalbahn.
Zum vierten Advent erwartete die Gäste ein winterlicher Ausflug mit der Preßnitztalbahn. | 17.12.2022 | Foto: Thomas Poth

Danke für die Unterstützung 2022 und alles Gute für 2023

Der Vorstand und die Eisenbahnbetriebsleitung bedanken sich für die Unterstützung und Mitwirkung im Jahr 2022 und wünschen allen Freunden, Vereinsmitgliedern, Unterstützern und Partnern und Gästen einen erfolgreichen und gesunden Start in das Jahr 2023. | weiter

Cover PK 189
Cover PK 189 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.12.2022

„Der Preß’-Kurier“ Dezember 2022 / Januar 2023 jetzt erhältlich

Mit den konkreten Planungen für den Neubau der Brücke am Bahnhof Schlössel, den weiteren zeitlichen Abfolgen zur Komplettierung des Bahnhofes Jöhstadt sowie der Bekanntgabe des Streckenaufbaus zwischen Oberschmiedeberg und Steinbach kann die aktuelle Ausgabe des „Preß’-Kurier“ Nr. 189 kurz vor Weihnachten einen optimistischen Ausblick auf die nächsten Jahre bieten, gleichzeitig aber auch eine Abrundung des laufenden Jahres mit vielen Ergebnissen an den Bahnen und bei Museen und Vereinen bieten. | weiter

13.12.2022

Wir trauern um Ralf Gräulich

Der langjährige Geschäftsführer von Gleisbau Bautzen ist heute nach längerer Krankheit verstorben. Wir trauern um einen guten Freund und langjährigen Unterstützer unserer Bahn. | weiter

Vorankündigung 10. Dezember 2022: Nach der Bahnfahrt zum Adventskonzert in der St. Salvator-Kirche

Der MDR-Kinderchor und das Instrumentalensemble unter Dirigent Alexander Schmitt gastieren am Sonnabend, 10. Dezember ab 18 Uhr in der Jöhstädter St. Salvator-Kirche zu einem Adventskonzert mit Weihnachtsliedern aus Deutschland und aller Welt. Was gibt es Schöneres für einen Tagesausklang nach stimmungsvoller Bahnfahrt auf der Preßnitztalbahn? Tickets gibts bei der Ev.-Luth. St.-Salvator-Kirchgemeinde Jöhstadt unter Telefon 037343 2227.

Ladesäule mit Typ 2 Ladestecker am Parkplatz an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle.
Ladesäule mit Typ 2 Ladestecker am Parkplatz an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. | 28.11.2022 | Foto: Gerald Seifert
28.11.2022

Mit dem E-Auto zur Preßnitztalbahn und Dank Ladesäulen auch wieder zurück nach Hause

Auf Initiative und teils unter Bereitstellung des Aufstellplatzes durch die Preßnitztalbahn stehen jetzt in Jöhstadt AC-Ladesäulen für Typ 2 Ladestecker mit bis zu 22 kW-Ladeleistung zur Verfügung und können von Nutzern von E-Autos und Hybrid-Fahrzeugen zum Nachladen genutzt werden. Akzeptiert werden eine Vielzahl von Ladekarten verschiedener Anbieter an den durch die Stadtwerke Annaberg-Buchholz betriebenen Ladestationen. | weiter

Der Blick von der Straße am Wohnblock in Richtung des Kohleschuppens zeigt gut den gewonnen Fahrstreifen
Der Blick von der Straße am Wohnblock in Richtung des Kohleschuppens zeigt gut den gewonnen Fahrstreifen | 22.11.2022
22.11.2022

Bauarbeiten zur Befestigung Hangentwässerungsgraben in Jöhstadt abgeschlossen

Ein wichtiger Baustein zum 4. Bauabschnitt für das Vorhaben „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ konnte jetzt abgeschlossen werden. Der hangseitige Entwässerungsgraben zwischen Kohlebansen und Kohleschuppen (Werkstatt) ist in den letzten Wochen befestigt worden. | weiter

Figur „Zugführer Frank“ in typischer Haltung.
Figur „Zugführer Frank“ in typischer Haltung. | Foto: Figurendesign UG, Neustadt (bei Coburg)

Neu im Shop: Gartenbahn-/Modellbahnfiguren in Anlehnung an Aktive der Preßnitztalbahn

Fünf charakteristischen Personen im Betriebsalltag der Preßnitztalbahn hat der Hersteller „Figurendesign UG“ eine Edition von Gartenbahn- bzw. Modellbahnfiguren in drei verschiedenen Maßstäben (1:22,5, 1:32 bzw. 1:45) gewidmet, die ab sofort in unserem Shop erhältlich sind. Die Herstellung erfolgt bei Bestellung, so dass ggf. verlängerte Lieferzeiten möglich sind. Zum Shop … | weiter

19.11.2022

Jahreshauptversammlung 2022 mit Vorstandsneuwahl

Insgesamt 75 Mitglieder nahmen am Sonnabend, 19. November an der Jahreshauptversammlung des Vereins im Sportcenter Jöhstadt teil. Die Anwesenden hatten mit der Rechenschaftslegung zu den Arbeitsergebnissen 2022, Satzungsänderungen, der Neuwahl von Vorstand und Kassenprüfern sowie der Vorstellung der Vorhaben für 2023 und Folgejahre ein umfangreiches Programm in vier Stunden abzuhandeln.

Die Brücke über das Schwarzwasser am Bahnhof Schlössel kann erneuert werden.
Die Brücke über das Schwarzwasser am Bahnhof Schlössel kann erneuert werden. | 19.11.2022 | Foto: Jörg Müller
18.11.2022

Brücke Km 21,675 am Bahnhof Schlössel kann erneuert werden: Zuwendungsbescheid eingegangen

Dank des heute eingetroffenen Zuwendungsbescheides über Fördermittel des Freistaates Sachsen kann das Bauvorhaben zur Erneuerung der Brücke Km 21,675 am Bahnhof Schlössel offiziell beginnen. Die Baugenehmigung liegt seit Dezember 2021 vor, die Ausschreibungsplanung der Bauleistungen wird in den kommenden Wochen finalisiert, so dass spätestens im April 2023 die Bauleistungen vergeben werden können. | weiter

ältere Nachrichten und Geschichte
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2023
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“
Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“ | Foto: Edition Bohemica Verlag
31.05.2022

Jetzt neu: Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“

Exakt zum 130. Jubiläum der Eröffnung der Preßnitztalbahn liegt die brandneue Chronik der „alten“ Preßnitztalbahn im Zeitraum von 1892 bis 1986 in gedruckter Form vor und ist auch direkt im „Preß’-Shop“ erhältlich. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2022 (189) seit 19. Dezember erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Februar 2023. | weiter

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 10 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 15 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 26 €
Hin- und Rückfahrt: 32 €

Tageskarte

Kinder: 15 €
Erwachsene: 32 € | weiter