Anreise

Wir begrüßen Sie gern bei der Preßnitztalbahn – an den Bahnhöfen Jöhstadt und Steinbach stehen für Sie Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit dem PKW:

Pfingsten 2020 – so kommen Sie trotz Umleitungen und Sperrungen zu uns:

  • aus Chemnitz: Die B95 bis Annaberg-Buchholz, dort der Umleitung Richtung Oberwiesenthal über Geyersdorf folgen. Dann entweder über Mildenau nach Steinbach – oder in Königswalde abbiegen nach Jöhstdt. Alternativ: Auf der B174 bis Reitzenhain (kurz vor dem Grenzübergang) weiter bis Steinbach, der Ausschilderung nach Jöhstadt folgen.
  • aus Richtung Freiberg: Über die B101 bis Forchheim, dann der Umleitung bis Olbernhau folgen. Von dort über Reitzenhain nach Steinbach.
  • aus Richtung Aue/Schwarzenberg: Über die B101 in Richtung Annaberg, in Schlettau Richtung Crottendorf, nach Ortsausgang Schlettau links Richtung Sehma. In Sehma rechts und in Cranzahl links Richtung Bärenstein. In Bärenstein links Richtung Jöhstadt.
  • aus Richtung Stollberg/Erzgebirge (A72): Abfahrt Stollberg-West über Zwönitz nach Scheibenberg, dann Richtung Annaberg-Buchholz bis Schlettau. In Schlettau Richtung Crottendorf, nach Ortsausgang Schlettau links Richtung Sehma. In Sehma rechts und in Cranzahl links Richtung Bärenstein. In Bärenstein links Richtung Jöhstadt.

Anreise mit der Bahn

Von Chemnitz mit der Erzgebirgsbahn (KBS 517) bis Annaberg-Buchholz unterer Bahnhof, ca. 300 m Fußweg zur Bushaltestelle, von hier weiter mit dem Bus (Linie 430) nach Jöhstadt | weiter

Bus

Von Chemnitz mit der Buslinie 210 bis Annaberg-Buchholz Busbahnhof, am Busbahnhof umsteigen in die Buslinie 430 nach Jöhstadt.
Die Buslinie 429 verkehrt nur Montag bis Freitag zwischen Jöhstadt - Bärenstein und Oberwiesenthal. | weiter

Karte zur Orientierung

Cover PK 177
Cover PK 177 | Foto: Der Preß´-Kurier
21.12.2020

„Der Preß’-Kurier“ Dezember 2020 / Januar 2021 erschienen

Neben aktuellen Informationen über die Museumsbahn und einem Reisebericht von der alten Preßnitztalbahn hält das Heft auf 60 Seiten zahlreiche weitere historische Erinnerungen an Schmalspurbahnen bereit. Natürlich fehlen auch wieder die informativen Berichte der Aktivitäten auf andern Bahnen nicht, verschiedene Buchempfehlungen bieten sich natürlich jetzt für die Zeit um den Jahreswechsel besonders an. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2021
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2021 | 30.11.2020 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Kalender 2021, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

Neuer Bahnhof Jöhstadt – Schluss mit der Lücke! (ab 2020)

Im dritten Bauabschnitt des Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt soll die Lücke zwischen dem jetzigem Bahnsteiggleis mit Umfahrung und den im Abschnitt „Auf nach Süden“ 2018 entstanden Gleisen am Bahnübergang geschlossen werden. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, würden wir uns über Spenden sehr freuen! | weiter

Cover PK 178
Cover PK 178 | 13.02.2021 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.02.2021

„Der Preß’-Kurier“ Februar / März 2021 erschienen

Corona-bedingt halten sich im aktuellen Heft des PK die Meldungen zum Fahrbetrieb in Grenzen, doch sorgte der zeitweilig intensive Winter überall für Herausforderungen bei der Beräumung des Schnees. Neben Berichten von der Preßnitztalbahn bietet die Ausgabe wieder eine große Vielzahl an Meldungen und Berichten zu Schmalspur- und Regelspuraktivitäten sowie Ankündigungen für mehrere anstehende Veranstaltungen. | weiter