Ältere Nachrichten und Geschichte

Vor der Kulisse des Wolkenstein Schlosses steht 99 1606-5 am 10. März 1986 im Güterteil des Bahnhofs Wolkenstein.
Vor der Kulisse des Wolkenstein Schlosses steht 99 1606-5 am 10. März 1986 im Güterteil des Bahnhofs Wolkenstein. | 10.03.1986 | Foto: Olaf Ziegler
16.11.2019

Dia- und Filmnachmittag auf Schloss Wolkenstein

Am Sonnabend, 16. November 2019, gibt es im Schloss Wolkenstein anlässlich der Betriebseinstellung der alten Preßnitztalbahn vor 33 Jahren einen Dia- und Filmnachmittag. Eine Voranmeldung wird zu dieser Veranstaltung empfohlen! | weiter

Auch der historische H6 Omnibus der Ausflugslinie Preßnitztal verkehrt vom 3. bis 6. Oktober 2019.
Auch der historische H6 Omnibus der Ausflugslinie Preßnitztal verkehrt vom 3. bis 6. Oktober 2019. | 30.09.2017 | Foto: Thomas Poth
30.09.2019

Preßnitztalbahn – historisch auf Schiene und Straße unterwegs

Vier Tage - vom 3. bis 6. Oktober - fährt die Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt. Und der Bus der „Ausflugslinie Preßnitztal“ pendelt zwischen Wolkenstein und Steinbach und schafft Anschluß an die „große“ Bahn - die DB Erzgebirgsbahn. Als Besonderheit gibt es am 4. Oktober Fotogüterzüge, weshalb alle vier vereinseigenen sächsichen IV K im Einsatz stehen werden. | weiter

99 1594-3 bei den 12. Märklin-Tagen in Göppingen
99 1594-3 bei den 12. Märklin-Tagen in Göppingen | 13.09.2019 | Foto: Andreas Viezens
08.09.2019

99 1594-3 zu Gast bei den 12. Märklin-Tagen in Göppingen

Quasi zum Gegenbesuch ist die Preßnitztalbahn vom 13. bis 15. September bei den Märklin-Tagen in Göppingen zu Gast, nachdem das Märklin-Team auch in diesem Jahr wieder mit einer großen Präsenz das Bahnhofsfest zu Pfingsten bereicherte. Bereits einige Tage vor dem Start der Veranstaltung soll die IV K 99 1594-3 in Göppingen auf dem Marktplatz Werbung für die Veranstaltung. | weiter

Ein Fotogüterzug mit drei gedeckten Schmalspurgüterwagen verlässt den Bahnhof Schlüssel.
Ein Fotogüterzug mit drei gedeckten Schmalspurgüterwagen verlässt den Bahnhof Schlüssel. | 29.06.2018 | Foto: Thomas Poth

Vorankündigung: Fotogüterzugveranstaltung am 4. Oktober 2019

Beim diesjährigen Fototag stehen drei IV K im Dienst. Von etwa 6 bis 19 Uhr ziehen sie auf den Bahnhöfen häufig neu und unterschiedlich gebildete Güterzüge aus schmalspurigen Güterwagen und beladenen Rollfahrzeugen auf der Museumsbahnstrecke. Als besonderer Höhepunkt kommt die nach 42 Jahren zur Preßnitztalbahn zurückgekehrte 99 1594-3 erstmals bei einer Fotozugveranstaltung zum Einsatz. | weiter

Titelbild der Ausgabe 169: Anlässlich "70 Jahre PIKO" brachte auch die Lok 94 1538 am 22. Juni einen Sonderzug nach Sonneberg. Auf der Rückfahrt nach Ilmenau lichtete ihn Rainer Steger in Gümpen zwischen Sonneberg und Eisfeld ab.
Titelbild der Ausgabe 169: Anlässlich "70 Jahre PIKO" brachte auch die Lok 94 1538 am 22. Juni einen Sonderzug nach Sonneberg. Auf der Rückfahrt nach Ilmenau lichtete ihn Rainer Steger in Gümpen zwischen Sonneberg und Eisfeld ab.
15.08.2019

Der Preß’-Kurier August/September 2019 ist erschienen

Das Heft Nr. 169 berichtet u.a. vom Jubiläum „10 Jahre I K Nr. 54“ und widmet einem Interview mit einem der Autoren des neuen Baureihenbuches aus dem Verlage SSBMedien über die IK, IIK, IIIK und VK einen mehrseitigen Beitrag. Darüber hinaus kommen natürlich neben aktuellen Meldungen zur Preßnitztalbahn auch die viele andere Schmalspurbahnen und Museumsbahnen in Europa nicht zu kurz. | weiter

"Mensch gegen Maschine" - Blick vom Zug auf die Rennstrecke vom 2017er Rennen.
"Mensch gegen Maschine" - Blick vom Zug auf die Rennstrecke vom 2017er Rennen. | 16.09.2017 | Foto: Thomas Poth

„Mensch gegen Maschine“ am 17. August 2019

Auch beim dritten Anlauf „Mensch gegen Maschine“ nach 2015 und 2017 werden wieder viele Läufer im Wettlauf mit dem Zug der Preßnitztalbahn zwischen Schlössel und Steinbach erwartet. Hier erhalten Sie mehr Informationen | weiter

05.08.2019

Ziegen fahren mit der Bahn …

… zumindest einmal jährlich zum Steinbacher Ziegentreffen, das in diesem Jahr bereits seine 17. Auflage feierte und zu dem wieder viele Vierbeiner (teils mit Hörnern) und kleine und große Zweibeiner zur Raststätte am Wildbach kamen. Die Fotos der Galerie, bereitgestellt dankenswerterweise von Helmut Reichelt vom MEC Lahnstein-Koblenz, geben einen kleinen Einblick ins Geschehen.

Wildbachfest und 17. Steinbacher Ziegentreffen (8 Fotos)

Blickfang Fassadendurchbruch an der Jöhstädter Kirchstraße 50.
Blickfang Fassadendurchbruch an der Jöhstädter Kirchstraße 50. | 02.08.2019 | Foto: Thomas Poth
02.08.2019

Fassadendurchbruch als neuer Blickfang

Als tollen Blickfang für die Gäste in Jöhstadt und finalen Richtungshinweis zur Museumsbahn gibt es jetzt an der Fassade des Hauses Kirchstraße 50 in Jöhstadt den Wanddurchbruch der 99 1590-1 zu erleben. Die Fassade wurde neugestaltet, nachdem das davor stehende Eckgebäude abgrissen wurde. | weiter

13.07.2019

Dritter Arbeitseinsatz des Jahres mit abwechslungsreichen Aufgaben

Trotz regnerischem Wetter waren wieder zahlreiche Vereinsmitglieder dem Aufruf zum Arbeitseinsatz an der Strecke gefolgt. Zwischen Steinbach und Schlössel wurden an verschiedenen Baustellen Unterhaltungsarbeiten, Reparaturen und Reinigungsaufgaben ausgeführt.

Arbeitseinsatz an der Strecke am 13. Juli 2019 (5 Fotos)

06.07.2019

Gratulation zum 10. Geburtstag der I K Nr. 54

Mit einer zünftigen Feier im familiären Kreis mit Freunden, Sponsoren und Unterstützern fand am 6. Juli in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn und bei einer anschließenden Fahrt mit einem vom Jubilar gezogenen Zug die Gratulation zum zehnten Jahrestag der Inbetriebnahme der I K Nr. 54 (4. Juli 2009) und aus Anlass der Wiederinbetriebnahme nach der Hauptuntersuchung statt.

Das Hammerherrenhaus der Eisenhütte in Schmalzgrube ist assoziiertes Objekt im Weltkulturerbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří.
Das Hammerherrenhaus der Eisenhütte in Schmalzgrube ist assoziiertes Objekt im Weltkulturerbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří. | 27.07.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
06.07.2019

Wir sind im Welterbe unterwegs.

Auf der Tagung des UNESCO-Weltkulturerbegremiums ist die „Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří“ mit 17 sächsischen und 5 tschechischen Objekten sowie mit weiteren assoziierten Objekten, z.B. in Schmalzgrube mit der Eisenhütte mit dem 1776 errichteten Hammerherrenhaus zum Weltkulturerbe befördert worden. Wir gratulieren dem „Welterbe Montanregion Erzgebirge e.V.“ zur Erlangung des Titels. | weiter

Blick auf die Raststätte "Am Wildbach" vom Zug der Preßnitztalbahn aus.
Blick auf die Raststätte "Am Wildbach" vom Zug der Preßnitztalbahn aus. | 19.05.2013 | Foto: Jörg Müller
28.06.2019

Raststätte „Am Wildbach“ bekommt neuen Wirt

Im verlinkten Beitrag der Tageszeitung „Freie Presse“ wird über den anstehenden Wechsel des Wirtes der beliebten Ausflugsgaststätte „Am Wildbach“ zum Jahresende 2019 berichtet. Vom gleichnamigen Haltepunkt der Museumsbahn gut erreichbar, ist die Raststätte für viele Besucher ein gern genutztes Ziel und wichtiger Bestandteil der touristischen Infrastruktur im Preßnitztal. | weiter

Titelbild: Am 9. Juni 2019 standen morgens alle vier IV K nummerisch geordnet in Jöhstadt.
Titelbild: Am 9. Juni 2019 standen morgens alle vier IV K nummerisch geordnet in Jöhstadt. | 09.06.2019 | Foto: Mario Wolf
24.06.2019

Der Preß’-Kurier Juni/Juli 2019 ist erschienen

Im Heft Nr. 168 geht es u.a. um die vierte sächsische IV K der IG Preßnitztalbahn, unsere 99 1594-3, die älteste erhaltene 600-mm-Dampfokomotive 99 3301 „Graf Arnim“, die österreichische Waldviertelbahn und die Diesellok-Reihe 2019. Den 760-mm-Schmalspurbahnen in Bosnien und Serbien ist ein Artikel gewidmet und wie immer gibt es viel aus der Schmalspur- und Museumsbahnszene zu berichten. | weiter

22.06.2019

MDR-Fernsehen: „Auf schmaler Spur - Die Preßnitztalbahn. Wie aus Dampf und Tradition die Zukunft entsteht“

Wiederholung der Sendung des MDR vom 31.10.: 30 Minuten von der Museumsbahn und der Eisenbahn Bau- und Betriebsgesellschafft PRESSNITZTALBAHN mbH, Aufnahmen vom Arbeitseinsatz „Auf nach Süden“ am 21./22. Juli 2018 und dem Wildbachfest am 4./5. August 2018, aber auch von der regelspurigen PRESS und der RüBB. | weiter

In Steinbach schwärmen die Fahrgäste mit Fackeln Richtung Andreas-Gegentrum-Stolln aus.
In Steinbach schwärmen die Fahrgäste mit Fackeln Richtung Andreas-Gegentrum-Stolln aus. | 15.06.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
15.06.2019

Nachtschwärmer unterwegs im Preßnitztal

In den Sommermonaten gibt es an vier Abenden eine besonders stimmungsvolle Zugfahrt bei uns: Die Nachtschwärmerfahrt. Mit dabei sind ein erzgebirgisches Bläserquartett und die historische Figur Karl Stülpner, der durch den Abend führt. Abendessen und Nachtwanderung mit Fackeln sind inklusive. 2019 gibt es die Fahrten noch am 3. und 17. August zu erleben. | weiter

5

15.06.2019

Neuer Bahnhof Jöhstadt – Schluss mit der Lücke!

Im dritten Bauabschnitt des Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt soll die Lücke zwischen dem jetzigem Bahnsteiggleis mit Umfahrung und den im Abschnitt „Auf nach Süden“ 2018 entstanden Gleisen am Bahnübergang geschlossen werden. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, würden wir uns über Spenden sehr freuen! | weiter

Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich. | weiter

Cover PK 175
Cover PK 175 | 12.08.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
19.08.2020

Der Preß’-Kurier August / September 2020 ist erschienen

Mit 60 Seiten zeugt die neue Ausgabe Nr. 175 wieder von vielen Ereignissen - trotz Corona. Vor 40 Jahren ereignete sich auf der Preßnitztalbahn die erste Umnummerung einer DR-Schmalspurbahnlok auf das DB-Nummernschema und keiner hatte es mitbekommen. Jetzt gibt es im Heft die ganze Geschichte dazu. Viele weitere Berichte und Meldungen runden die Ausgabe wieder informativ ab. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2021
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2021 | 30.11.2020 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
19.08.2020

Kalender 2021, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter