Ältere Nachrichten und Geschichte

Cover PK 141
Cover PK 141 | 07.12.2014 | Foto: Der Preß´-Kurier
15.12.2014

Die Preß’-Kurier-Ausgabe 141 (Dezember 2014 / Januar 2015) ist verfügbar

Zwei prägnante Themen dominieren die aktuelle Ausgabe 141 des „PK“ aus Preßnitztalbahn-Sicht: 99 1594-3 kommt als vierte IV K zum Fahrzeugbestand der Museumsbahn hinzu und der Eisenbahnjournalist Wolfgang Schumacher reflektiert in einem Interview über seine persönlichen Preßnitztalbahn-Erlebnisse, die er den Vereinsmitgliedern am 22. November auch in einem persönlich geprägten Lichtbildervortrag präsentierte. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Heft auf der Zukunft der I K Nr. 54. | weiter

01.12.2014

Adventsfahrtage mit 2-Zug-Betrieb und Busanbindung mit der Ausflugslinie Preßnitztal

Am Wochenende 6. und 7. Dezember verkehren auf der Preßnitztalbahn nicht nur zwei Züge mit IV K 99 1542-2 und VI K 99 1715-4 im Stundentakt - auch der Zubringerverkehr mit den Bussen von der Erzgebirgsbahn wird erstmalig auch zum Adventsfahrbetrieb angeboten. In den Zügen der Museumsbahn ist natürlich wieder der Nikolaus im Einsatz, der für die „kleinen“ Gäste auch ein Präsent dabei hat. | weiter

31.10.2014

99 1594-3 - Vierte Lok der sächsischen Gattung IV K bereichert Fahrzeugpark der Preßnitztalbahn

Zum 31. Oktober 2014 konnte die IG Preßnitztalbahn e.V. mit der IV K 99 1594-3 die vierte Lok der sächsischen Gattung IV K und damit die fünfte Dampflok insgesamt in ihren Bestand nehmen. Die Lok wird gegenwärtig geschützt außerhalb von Jöhstadt abgestellt und soll mittelfristig optisch aufgearbeitet und zunächst für Präsentationen außerhalb der Museumsbahn eingesetzt werden. weiter

Cover PK 140
Cover PK 140 | 14.10.2014 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.10.2014

Die Preß’-Kurier-Ausgabe 140 (Oktober / November 2014) ist erschienen

Die Ausgabe Nr. 140 des „Preß’-Kurier“ gibt einen Rückblick auf die Hochwassersanierungsmaßnahmen entlang der Preßnitztalbahn vor. Detailliert wird in einem weiteren Beitrag auf das Vorhaben „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ eingegangen. Darüber hinaus gibt es wieder ein breites Informationsspektrum zu Aktivitäten und Neuigkeiten bei vielen Bahnen, Museen und Betriebern. Zudem wird die neue Förderrichtlinie des Freistaates Sachsen zu Investitionsvorhaben der Schmalspurbahnen kommentiert. | weiter

Logo der Messe "modell-hobby-spiel" 2014
Logo der Messe "modell-hobby-spiel" 2014 | 03.10.2014 | Foto: Leipziger Messe Modell Hobby Spiel
06.10.2014

Erfolgreiche Messepäsenz auf „modell-hobby-spiel“ in Leipzig

Mit einem wieder originell gestalteten Messestand, diesmal jedoch ohne großem Fahrzeug, präsentierte sich die IG Preßnitztalbahn e.V. auf dem Gemeinschaftsstand der Dampfbahn-Route Sachsen bei der Tourismus- und Erlebnis-Messe „modell-hobby-spiel“ vom 3. bis 5. Oktober. | weiter

Veranstaltungsankündigung: Ausstellung "Historische Impressionen entlang der Preßnitztalbahn" 3.-5. Oktober 2014
Veranstaltungsankündigung: Ausstellung "Historische Impressionen entlang der Preßnitztalbahn" 3.-5. Oktober 2014 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Veranstaltungsankündigung: Ausstellung „Historische Impressionen entlang der Preßnitztalbahn“ 3.-5. Oktober 2014

Eine Ausstellung historischer Ansichtskarten aus den Jahren 1897 bis 1989 mit Motiven entlang der Preßnitztalbahn wird vom 3. bis 5. Oktober von 10 bis 18 Uhr in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle zu sehen sein. Der Eintritt ist frei! | weiter

Aufruf zur Spendenaktion "Erste Neue Weichen"
Aufruf zur Spendenaktion "Erste Neue Weichen" | 01.06.2014 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
18.08.2014

Spendenaktion „Erste Neue Weichen“ gut angelaufen

Innerhalb der ersten beiden Monate konnte bereits ein Spendeneingang in Höhe von rund 10.000 Euro auf dem Spendenkonto für die neue Spendenaktion verzeichnet werden. Insgesamt 46 Spender haben bereits ihre Unterstützung mit einer Spende bekundet. Mit der Spendenaktion soll ein Teil der notwendigen Aufwendungen finanziert werden, die für die erste Erweiterung der Gleisanlagen des Bahnhofes in Jöhstadt seit 1993 geplant sind. | weiter

Veranstaltungsankündigung: 99 4511-4 zu Gast beim Rasenden Roland

Vom 10. bis 12. Oktober präsentiert die Rügensche BäderBahn ein Veranstaltungshighlight zwischen Lauterbach und Göhren, wenn „Meppel“ 99 4511-4 vor verschiedenen Zuggarnituren für Fotofreunde zum Einsatz kommt. Damit soll auch an den früheren Einsatz der Lok auf der Rügener Nordstrecke erinnert werden, als sie zwischen 1961 und 1966 schon auf Deutschlands größter Insel weilte. Für die Eisenbahnfans ist mit dem Einsatz der Lok an allen drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm vorgese | weiter

Cover PK 139
Cover PK 139 | 10.08.2014 | Foto: Der Preß´-Kurier
17.08.2014

Der Preß´-Kurier 4/2014 #139 erschienen

Am 15. August ist die Ausgabe #139 des „Preß´-Kurier“ erschienen. Auf dem Titelbild ist eine Impression von „Historik Mobil 2014“ im Zittauer Gebirge. In umfangreichen Artikeln wird insbesondere über die aktuellen Projekte und Aktivitäten bei der Preßnitztalbahn in den vergangenen beiden Monaten, über den Stand zur neuen Spendenaktion „Erste neue Weichen“ sowie über das 10. Oldtimerfest im Bahnhof Steinbach berichtet. | weiter

11.08.2014

Über 10 Millionen Aufrufe der Beiträge auf der Google-Plus-Seite der Preßnitztalbahn

Seit Start der Google+-Seite der Preßnitztalbahn sind die über 446 Beiträge insgesamt mehr als 10.000.000 angeschaut worden, über 5.000 mal kommentiert und über 51.000 mit einem „+1“ versehen worden. Damit trägt die G+ Seite zu einer Steigerung des Bekanntheitsgrades bei vielen G+-Nutzern bei, die bisher über andere Kanäle der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit kaum erreicht werden können.

21.07.2014

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Jonny Rösch

Am 20. Juli 2014 verstarb unser Ehrenmitglied und langjähriger Freund, Förderer und Unterstützer der Museumsbahn, Vollblut-Eisenbahner Jonny Rösch. weiter

Cover PK 138
Cover PK 138 | 06.06.2014 | Foto: Der Preß´-Kurier
17.06.2014

Der Preß´-Kurier Ausgabe Juni/Juli 2014 (Nr. 138) erschienen

In der aktuellen Ausgabe des Preß´-Kurier gibt es einen umfangreichen Baubericht zu der Großbaustelle mit den zwei Brücken in Km 22,0 und 22,2 sowie den Anlagen im Umfeld von Fahrzeughalle und Lagerhalle. Darüber hinaus bietet das Heft wieder einen gewohnt umfangreichen Querschnitt über das Geschehen bei Bahnen, Vereinen und Museen in Sachsen und darüber hinaus. | weiter

Aufruf zur Aktion "Erste neue Weichen"
Aufruf zur Aktion "Erste neue Weichen" | 01.06.2014 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.06.2014

Neue Spendenaktion „Erste Neue Weichen“ soll ersten Erweiterungsabschnitt im Bahnhof Jöhstadt unterstützen

Bereits im Oktober 2014 soll der Bahnhof Jöhstadt möglichst um einige Gleise und Weichen erweitert sein, dafür wurde im Herbst 2013 die Baufreiheit geschaffen. Es soll eine Verlängerung für das Bahnhsteiggleis sowie ein Abstellgleis und eine Weichenverbindung für das Umfahren der Lokomotiven hinzu kommen. Dazu brauchen wir die Unterstützung unserer Freunde und Förderer - mit der Spendenaktion „Erste Neue Weichen“ sollen bis zum Jahresende 2014 insgesamt 50.000 Euro zusammen kommen. | weiter

Veranstaltungsankündigung 4. Juli 2014: Fotoveranstaltung „Güterverkehr wie in den Siebzigern“

Am 4. Juli verkehren auf der Preßnitztalbahn wieder einmal Güterzüge, gezogen von den beiden betriebsfähigen IV K-Maschinen 99 1542-2 und 99 1590-1, im Stil der 1970er Jahre. Diese Zeit ist für viele Eisenbahnfreunde als der Höhepunkt des Schmalspurgüterverkehrs auf Sachsens Schmalspurbahnen bekannt - danach nahm dieser bekanntlich rapide ab. Zur Güterzugveranstaltung wollen wir noch einmal in diese Zeit eintauchen … | weiter

03.06.2014

Danke an alle Unterstützer - Leider hat es in diesem Jahr nicht gereicht

Bei der Aktion der ING-DiBa im Jahr 2014 konnten wir 1.243 Stimmen für uns gewinnen - vielen Dank an alle, die uns in den vergangenen Wochen mit ihren Stimmen unterstützt haben. Leider hat es nicht gereicht - wir sind nur auf Rang 265 gelandet, 48 Stimmen haben uns zum Schluss zum Platz 250 gefehlt. Schade, aber wir hoffen natürlich weiterhin auf die Unterstützer und Freunde unseres Vereines für unsere vielfältigen Projekte.

Poster zur Modelleisenbahnausstellung 2014 in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle.
Poster zur Modelleisenbahnausstellung 2014 in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Pfingsten mit sechs Dampfloks - großes Veranstaltungsprogramm geplant

Das Pfingstfest vom 7. bis 9. Juni 2014 bei der Preßnitztalbahn bietet auch in diesem Jahr wieder ein unglaublich abwechslungsreiches Programm. Sechs Dampflokomotiven und drei gleichzeitig verkehrende Züge auf der Strecke bieten dabei für den Familienausflug die besten Bedingungen. Die beliebte Modellbahnausstellung in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle kann direkt über den neuen Bahnsteig an der Fahrzeughalle erreicht werden, an dem die Pendelzüge halten. | weiter

| 03.06.2014
30.04.2014

1000 Euro für unseren Verein - Stimmen Sie für die IG Preßnitztalbahn e.V. ab

Die ING-DiBa setzt ihre Vereinsförderung fort, für die 250 bestplatzierten Vereine in vier Kategorien gibt es zum Ende der Aktion am 3. Juni eine Spende von 1000 Euro für die Vereinsarbeit. Nachdem die Preßnitztalbahn bereits 2011 und 2012 die 1000 Euro bekommen konnte (2013 gab es die Aktion nicht), möchten wir dies natürlich in diesem Jahr wiederholen. Bitte unterstützen Sie die IG Preßnitztalbahn e.V. durch Ihre drei Stimmen. | weiter

Poster "Volldampf zu Ostern mit drei IV K-Lokomotiven"
Poster "Volldampf zu Ostern mit drei IV K-Lokomotiven" | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
17.04.2014

Osterfest bei der Preßnitztalbahn mit legendärer 3-fach Lok-Besetzung

Für nur genau diese vier Tage stehen sie zu Ostern erstmals seit einigen Jahren und sicher auch für eine länger Zeit wieder einmal gemeinsam unter Dampf - die drei IV K der Preßnitztalbahn 99 1542-2, 99 1568-7 und 99 1590-1. Gemeinsam werden sie zu Ostern, vom 18. bis 21. April den umfangreichen stündlichen Fahrbetrieb meistern. Selbstverständlich ist auch der Osterhase mit kleinen Geschenken für die kleinen Fahrgäste wieder mit dabei … | weiter

Cover PK 137
Cover PK 137 | 06.04.2014 | Foto: Der Preß´-Kurier
11.04.2014

Der Preß´-Kurier 2/2014 #137 erschienen

Am 11. April ist die Ausgabe #137 des „PK“ erschienen. Noch am gleichen Tag wurden die Ausgaben für die Abonnenten in den Postversand gegeben, die Bahnhofsbuchhandlungen werden ebenfalls beliefert. Das Titelbild soll auf die Fortsetzung des Einsatzes der I K Nr. 54 bei der Döllnitzbahn zu Ostern hinweisen. Hier hatte die Lok im vergangenen Jahr einen Triebwerksschaden erlitten, woraufhin der Einsatz abgebrochen werden musste und eine Reparatur der beschädigten Teile erforderlich wurde. | weiter

| 01.06.2014 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
01.04.2014

Spendenaktion „Erste neue Weichen“ gestartet

Mit der Spendenaktion „Erste neue Weichen“ starten wir in den ersten Abschnitt zum Vorhaben „Neuer Bahnhof Jöhstadt”, das uns wenigstens für die kommenden zehn Jahre in einzelnen Bauabschnitten in Anspruch nehmen wird und für das wir tat- und finanzkräftige Unterstützung von unseren Freunden erbitten. | weiter

Arbeitseinsatz zur Beräumung von Bruchholz entlang der Strecke.
Arbeitseinsatz zur Beräumung von Bruchholz entlang der Strecke. | 15.03.2014 | Foto: Jörg Müller
30.03.2014

Die Museumsbahn im Februar und März 2014

Im aktuellen Preß´-Kurier sind die Aktivitäten der zurückliegenden Monate der Vereinsmitglieder und an den Anlagen und Fahrzeugen der Museumsbahn zusammengefasst. | weiter

Kopfzeile unserer G+-Seite
Kopfzeile unserer G+-Seite | 23.02.2014 | Foto: Jörg Müller
24.02.2014

Über 5.000 Follower auf unserer Google+ Seite

Am 22. Februar 2014 überschritt die Anzahl der Interessenten bei Google Plus, die unsere Seite eingekreist haben und damit regelmäßig unsere Beiträge zum Lesen bekommen, die Marke von 5.000. Gleichzeitig wurde die Zahl von insgesamt 30.000 vergebenen „+1“ für die Beiträge und Fotos überschritten. Mehr als 20 Beiträge waren in den vergangenen Monaten in die „Angesagten Beiträge“ gerutscht. | weiter

23.02.2014

Arbeiten der Hauptuntersuchung an 99 1590-1 nähern sich der Ziellinie

Die Montage der IV K 99 1590-1 nach der absolvierten Hauptuntersuchung und Aufarbeitung aller Einzelteile nähert sich dem selbstgesteckten Ziel der Arbeitsgruppe. Bis Ende März sollen die Zusammenbau- und Einstellarbeiten abgeschlossen sein, dass Anfang April die Probefahrten und die Wiederinbetriebnahme der Lok stattfinden kann. Zahlreiche Bauteile der Steuerung und des Fahrwerkes wurden neu angefertigt, so dass ein Zeitanteil eingeplant werden muss, das Fahrwerk richtig einzustellen.

Noch sind die Fahrwege nur provisorisch befahrbar, bis Anfang Mai soll die Baustelle aber abgeschlossen sein.
Noch sind die Fahrwege nur provisorisch befahrbar, bis Anfang Mai soll die Baustelle aber abgeschlossen sein. | 22.02.2014 | Foto: Jörg Müller
22.02.2014

Eisenbahn- und Straßenbrücke über das Schwarzwasser soll bis Mitte Mai fertig werden

Die kombinierte Eisenbahn- und Straßenbrücke über das Schwarzwasser am Streckenkilometer 22,2 der Preßnitztalbahn ist seit dem 6. Dezember wieder befahrbar. Für beide Verkehrsträger ist die Fahrbahn momentan nur provisorisch nutzbar. Bis Anfang Mai 2014 sollen die Arbeiten hier abgeschlossen sein. | weiter

Cover PK 136
Cover PK 136 | 18.02.2014 | Foto: Der Preß´-Kurier
22.02.2014

Der Preß´-Kurier 1/2014 #136 erschienen

Am 22. Februar ist die Ausgabe #136 des „Preß´-Kurier“ erschienen. Der Versand der Hefte an die Abonnenten erfolgt am 24. Februar. Schwerpunkt der Ausgabe: Preßnitztalbahn aktuell, Erinnerung an die Betriebseinstellung der Preßnitztalbahn vor 30 Jahren. Aufgrund terminlicher Probleme bei der Produktion der Ausgabe ist der üblicherweise vorgesehene Erscheinungstermin leider um eine Woche überzogen worden, für die Verzögerung bittet die Redaktion um Nachsicht. | weiter

Rückfahrt von Steinbach nach Jöhstadt
Rückfahrt von Steinbach nach Jöhstadt | 14.01.2014 | Foto: Andre Marks
19.01.2014

Gedenkveranstaltung anlässlich „30 Jahre Einstellung des Betriebes zwischen Niederschmiedeberg und Jöhstadt“

Am 13./14. Januar fand wieder einmal - wie schon in guter Tradition mit fünfjährigem Intervall - eine Gedenkveranstaltung zur Fahrt der letzten Züge auf der Preßnitztalbahn von Steinbach nach Jöhstadt als letzter offizieller Personenzug und ab Jöhstadt als letzter Zug überhaupt statt. Da es sich, wie üblich, um eine Nachtveranstaltung handelte, waren die Teilnehmerzahlen wiederum übersichtlich, was der Stimmung aber keinerlei Abbruch brachte. | weiter

5

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022 | 31.12.2021 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Kalender 2022, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

Cover PK 181
Cover PK 181 | Foto: Der Preß´-Kurier
23.08.2021

„Der Preß’-Kurier“ August / September 2021 erschienen

Neben dem obligatorischen Bericht über die Aktivitäten bei der Preßnitztalbahn in den vergangenen Monaten wirft die aktuelle Ausgabe des PK auch einen Blick auf seltener im Berichtsfokus stehende Bahnen im Norden und im Südwesten Deutschlands sowie in der Schweiz. Ein weiterer umfangreicher Artikel taucht in die Geschichte des Wismut-Berufsverkehrs auf der Selketalbahn in den 1950er Jahren ein. | weiter

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)

2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte

Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 € | weiter

Terminvormerkung „Schluss mit der Lücke!”: 11./12. und 18./19. September Gleisbau-Arbeitswochenenden

An den beiden Wochenenden 11./12. und 18./19. September wollen wir den Gleislückenschluss im 3. Bauabschnitt „Neuer Bahnhof Jöhstadt - Schluss mit der Lücke!“ vollziehen. Willst Du mitmachen, dann reserviere Dir schon mal den Termin. Nähere Infos hier verfügbar. | weiter