09.12.2006

Einsturzgefahr an alter Fabrikanlage in Schlössel

Der Vorstand des Vereins drängt momenten die Stadt Jöhstadt zu größeren Anstrengungen bei der Veranlassung von Schutzmaßnahmen durch den Eigentümer am Gebäude der ehemaligen Fabrikanlage an der Brücke am Bahnhof Schlössel. Nach Teileinsturz und -abbruch des markanten Turmes besteht momentan erhebliche Einsturzgefahr.
Durch jahrelange Vernachlässigung der Instandhaltung an dem Fabrikgebäude wurde in den vergangenen Jahren das Dach zunehmend undicht, wodurch Schäden am Mauerwerk und an der Tragstruktur verstärkt wurden. Zuletzt brachen Zwischendecken im Gebäude ein, so dass inzwischen akute Gefahr besteht, dass Teile des Bauwerkes auch die Brücke der Preßnitztalbahn über das Schwarzwasser beeinträchtigen können. Durch den Vorstand wurde die Stadtverwaltung Jöhstadt alarmiert, dass hier Einsturzgefahr besteht. Der Kontakt mit den Eigentümern des Grundstückes gestaltet sich jedoch sehr schwierig.

Nach Einsturz und Abbruch des markanten Turmes des früheren Fabrikgebäudes besteht akute Einsturzgefahr für das gesamte Gebäude
Nach Einsturz und Abbruch des markanten Turmes des früheren Fabrikgebäudes besteht akute Einsturzgefahr für das gesamte Gebäude | 09.12.2006 | Foto: Jörg Müller
Inzwischen fehlt der markante Turm des Bauwerkes sowie Teile des Dachs der Fabrikanlage.
Inzwischen fehlt der markante Turm des Bauwerkes sowie Teile des Dachs der Fabrikanlage. | 09.12.2006 | Foto: Jörg Müller

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2024 (198) seit 21. Juni erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte August 2024. | weiter

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter