08.12.2006

Festveranstaltung zur Verleihung „Claus-Köpcke-Preis 2006“ in Jöhstadt

Die Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. richtete als Preisträger des Vorjahres in Zusammenarbeit mit dem VSSB e.V. zum Abschluß der zahlreichen Veranstaltungen im Festjahr „125 Jahre Schmalspur Dampf Sachsen“ am 8. Dezember 2006 in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Schlössel die Festveranstaltung zur Verleihung des „Claus-Köpcke-Preises 2006“ aus.

Der „Claus-Köpcke-Preis 2006“ wurde an die Traditionsbahn Radebeul e.V. übergeben.
Der „Claus-Köpcke-Preis 2006“ wurde an die Traditionsbahn Radebeul e.V. übergeben. | 08.12.2006 | Foto: Jörg Müller
Günther Meyer erhielt einen Sonderpreis für sein Lebenswerk.
Günther Meyer erhielt einen Sonderpreis für sein Lebenswerk. | 08.12.2006 | Foto: Jörg Müller

6./7. & 13./14. April 2024 Arbeitseinsatz: Vorankündigung und Aufruf

Erneuerung Druckwasserleitung am Lokschuppen Jöhstadt: Mitarbeiter werden um Teilnahmevormeldung gebeten. | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter