28.09.2006

Rekonstruktion des regelspurigen gedeckten Güterwagens Gklm (G) schreitet voran

Seit mehreren Monaten läuft in Jöhstadt eher unbemerkt neben den zahlreichen anderen Projekten die vollständige Rekonstruktion des regelspurigen Güterwagens Gklm (zuletzt im Einsatz als Werkswagen bis Ende 1990 bei VEB Mineralwolle Bad Berka), der sich seit 1993 auf einem Rollfahrzeug auf den Gleisen der Preßnitztalbahn befindet.

Nachdem viele Jahre Witterungseinflüsse an dem Wagen gezehrt hatten, erfolgte nun eine vollständige Entfernung der Holzbeplankung, umfangreiche Ausbesserungsarbeiten am Stahlskelett des Wagens, Sandstrahlen, Rostschutz- und Farbanstrich der Metallkonstruktion und nunmehr die Neubeplankung von Wänden, dem Fußboden und der Decke.

Rekonstruktion und Bremserhausneuaufbau am regelspurigen Güterwagen Gklm / G 05-63-98 (8 Fotos)

Mehr lesen zu:

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
29.05.2022

Kalender 2023, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 5/2022 (188) seit 15. Oktober erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Dezember 2022. | weiter

Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“
Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“ | Foto: Edition Bohemica Verlag
31.05.2022

Jetzt neu: Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“

Exakt zum 130. Jubiläum der Eröffnung der Preßnitztalbahn liegt die brandneue Chronik der „alten“ Preßnitztalbahn im Zeitraum von 1892 bis 1986 in gedruckter Form vor und ist auch direkt im „Preß’-Shop“ erhältlich. | weiter