02.04.2006

Schotterwagen 97-24-06 bei Streckenaufbau Nebitzschen-Glossen im Einsatz

Seit dem 29. März bis Mitte April ist der Schotterwagen 97-24-06 der Preßnitztalbahn beim Wiederaufbau des Streckenabschnittes Nebitzschen - Glossen an der Schmalspurbahn Oschatz - Mügeln - Kemmlitz im Auftrag der Gemeinde Sornzig-Ablaß im Einsatz. Der reichlich zwei Kilometer lange Neubauabschnitt soll bis zur Eröffnung der Landesgartenschau fertig gestellt sein, alle Gleisbauarbeiten, das Einschottern und das Stopfen müssen bis dahin abgeschlossen werden, wozu das größere Fassungsvermögen des Wagens einen wichtigen Beitrag leisten soll.

Im Bahnhof Thalheim (b. Oschatz) erfolgt die Schotterverladung für die Gleisbauarbeiten zwischen Nebitzschen und Glossen.
Im Bahnhof Thalheim (b. Oschatz) erfolgt die Schotterverladung für die Gleisbauarbeiten zwischen Nebitzschen und Glossen. | 02.04.2006 | Foto: Jörg Müller

6./7. & 13./14. April 2024 Arbeitseinsatz: Vorankündigung und Aufruf

Erneuerung Druckwasserleitung am Lokschuppen Jöhstadt: Mitarbeiter werden um Teilnahmevormeldung gebeten. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2024 (198) seit 21. Juni erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte August 2024. | weiter