26.04.2022

Abriss Gebäuderuine für künftigen Parkplatz begonnen

Heute startete der Abriss der Ruine eines ehemaligen Wohnhauses in unmittelbarer Nähe vom Bahnübergang der Straße zum Dürrenberg in Jöhstadt. Das Gebäude wurde bereits in den vergangenen beiden Jahren weitgehend entkernt, so dass beim Abriss nun nur noch Mauerwerk und Dachstruktur anfallen wird. Künftig soll auf der Fläche am Bahnübergang ein Parkplatz entstehen, der an Fahrtagen der Museumsbahn auch den Besuchern zur Verfügung stehen wird.

Abriss Ruine ehemaliges Wohnhaus Dürrenberg 120 (26 Fotos)

Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“
Cover Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“ | Foto: Edition Bohemica Verlag
31.05.2022

Jetzt neu die Chronik der Preßnitztalbahn: Buch „Wolkenstein - Jöhstadt | Mit der Preßnitztalbahn unterwegs * 1892 - 1986“

Exakt zum 130. Jubiläum der Eröffnung der Preßnitztalbahn liegt die brandneue Chronik der „alten“ Preßnitztalbahn im Zeitraum von 1892 bis 1986 in gedruckter Form vor und ist auch direkt im „Preß’-Shop“ erhältlich. | weiter

Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“
Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“ | Foto: Stadt Jöhstadt

10. September 2022 - Spendenlauf „Mensch gegen Maschine“

Zur vierten Auflage des Spendenlaufes um den Pokal der Stadtwerke Annaberg-Buchholz werden 150 Teilnehmer erwartet, die wieder zum läuferischen Wettstreit gegen den fahrplanmäßigen Zug der Preßnitztalbahn zwischen Schlössel und Steinbach antreten wollen. Hier geht es zur Anmeldeseite (externe Seite www.joehstadt.de) | weiter