23.07.2022

Schwimmlegenden zu Gast bei der Preßnitztalbahn

Prominenten Besuch konnte am 23. Juli 2022 die Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. auf der Museumsbahn Steinbach-Jöhstadt begrüßen: Zu Gast waren 13 ehemalige DDR-Weltklasseschwimmerinnen, die zahlreiche Medaillen und Titel bei Welt- und Europameisterschaften sowie bei den Olympischen Spielen in München (1972), Montreal (1976) und Moskau (1980) gewannen.

Initiiert und vorbereitet wurde dies von den Vereinsmitgliedern Thomas Hildebrand, Sabine Konieczny sowie der zweifachen Olympiasiegerin von Montreal, Petra Rosenkranz geb. Thümer (im Bild in vorderer Reihe ganz rechts).
Am Bahnhof in Steinbach begrüßte der Jöhstädter Bürgermeister André Zinn die ehemaligen Sportlerinnen und deren Partner. Aufmerksam verfolgten dann alle Anwesenden den Darlegungen der Vereinsmitglieder Thomas Hildebrand (im Bild hinten Mitte) und Thomas Poth zur Geschichte, Gegenwart und den geplanten zukünftigen Vorhaben der Preßnitztalbahn. Kaum hatte die Fahrt nach Jöhstadt begonnen, war die Stimmung im Zug bereits fröhlich-ausgelassen. In Jöhstadt wartete ein kleiner Imbiß auf die ehemaligen Athleten. Die Fahrt zurück nach Steinbach stand der Stimmung der Hinfahrt in nichts nach. Abgerundet wurde der Besuch bei der Preßnitztalbahn mit einer Begehung der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. Die betreuenden Vereinsmitglieder der IG hatten dabei eine Vielzahl an gestellten Fragen der sehr interessierten Gäste zu beantworten.

Als Resümeé gab es äußerst zufriedene Gesichter, Worte der Begeisterung zum Geschaffenen zeugen von einem rundum gelungenen Tag mit dem Erlebnis Dampfeisenbahn im Preßnitztal.

Dieser wird allen lange in bester Erinnerung bleiben, so das Bekenntnis.

13 Weltklasseschwimmerinnen der DDR besuchten die Preßnitztalbahn und nutzten die Gelegenheit natürlich für ein Gruppenfoto (zusammen mit Mitorganisator Thomas Hildebrand).
13 Weltklasseschwimmerinnen der DDR besuchten die Preßnitztalbahn und nutzten die Gelegenheit natürlich für ein Gruppenfoto (zusammen mit Mitorganisator Thomas Hildebrand). | 23.07.2022 | Foto: Thomas Poth
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2024 (198) seit 19. Juni erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte August 2024. | weiter

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 10 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 15 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 26 €
Hin- und Rückfahrt: 32 €

Tageskarte

Kinder: 15 €
Erwachsene: 32 € | weiter