10.09.2022

I K Nr. 54 mit Personal der Preßnitztalbahn bei Einsatz auf der Döllnitzbahn verunfallt

Bei einer Sonderfahrt am Abend des 9. September 2022 auf der Döllnitzbahn ist der Zug der I K Nr. 54 und Wagen des I K-Zuges bei Naundorf mit einem Traktor mit angehängtem Erntegerät kollidiert, als dieser unmittelbar vor dem Zug einen Bahnübergang passierte. Dabei entgleiste die Lok sowie die beiden folgenden Wagen. Der der Lok nachfolgende Wagen wurde bei der Entgleisung ins Führerhaus gedrückt, wodurch das von der Preßnitztalbahn gestellte Lokpersonal verletzt wurde.

Während der Heizer leichtere Verletzungen erlitt, wurde der Lokführer mit schweren Verletzungen (Frakturen) ins Krankenhaus nach Oschatz gebracht.
Auch Reisende im Zug der Sonderfahrt, darunter Kommunalpolitiker der Region, erlitten Verletzungen.

Unmíttelbar nach dem Unfall wurden durch die bei der Sonderfahrt anwesende Betriebs- und Geschäftsleitung der Döllnitzbahn die Verantwortlichen der Preßnitztalbahn informiert. Mehrere Mitglieder vom Vorstand sowie der Eisenbahnbahnbetriebsleiter eilten unmittelbar zur Unfallstelle bzw. ins Krankenhaus nach Oschatz, um sich aktuell über den Stand zu informieren und bei der Organisation der Bergung zu unterstützen.
Ein Großaufgebot an Feuerwehr war vor Ort im Einsatz. In den Nachtstunden zum 10. September wurden die verunfallten Fahrzeuge vor Ort mit einem Kran und dem Straßentieflader der PRESS geborgen.

An der I K Nr. 54 sind erhebliche Schäden zu verzeichnen, so dass auf absehbare Zeit keine Einsätze mehr erfolgen können.

Situation am Bahnübergang der Döllnitzbahn am Abend des 9. September 2022.
Situation am Bahnübergang der Döllnitzbahn am Abend des 9. September 2022. | 09.09.2022
Beyondcamping Ausflugsziele Top 2024
Beyondcamping Ausflugsziele Top 2024 | Foto: Beyond Outdoor Media Gruppe Amling

Beyondcamping: Ausflugsziel-Auszeichnung als Highlight in der Region (2024)

Die Webseite „BeyondCamping“ als unabhängiges Camping- und Wander-Magazin mit über 150.000 Lesern im Monat mit Schwerpunkten zu den Themen Camping, Wandern und Backpacking (Eigendarstellung von BeyondCamping) empfiehlt die Preßnitztalbahn als Ausflugsziel und Sehenswürdigkeit im Erzgebirge (2024). | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter