24.02.2024

„Der Preß’-Kurier“ Februar/März 2024 ist da!

Die erste Ausgabe des Jahres 2024 ist mit 64 Seiten voller Berichte und Nachrichten wieder prall gefüllt. Von der Festveranstaltung in Oberschmiedeberg wird berichtet und vom Gedenktag zur Einstellung des Eisenbahnverkehrs auf dem oberen Abschnitt der alten Preßnitztalbahn vor 40 Jahren. Es gibt Geschichte um den Fahrplan der Selketalbahn 1953, ein Interview mit dem ÖLGB-Präsidenten zur Zukunft der Ybbstalbahn-Bergstrecke und den zweiten Teil der Ungarn-Schmalspurreise, um nur einige Höhepunkte des Heftes zu nennen.
Erhältlich ist das Heft in Bahnhofsbuchhandlungen oder im Preß’-Shop.

Cover PK 196
Cover PK 196 | Foto: Der Preß´-Kurier

6./7. & 13./14. April 2024 Arbeitseinsatz: Vorankündigung und Aufruf

Erneuerung Druckwasserleitung am Lokschuppen Jöhstadt: Mitarbeiter werden um Teilnahmevormeldung gebeten. | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter