08.12.2013

Neue Brücke am Streckenkilometer 22,2 seit 6. Dezember befahrbar

In einer beispiellosen Intensität wurde die bisherige Eisenbahn- und Straßenbrücke über das Schwarzwasser beim Streckenkilometer 22.2 im Zeitraum von nur 60 Tagen abgerissen und durch ein neues Stahlbetonbauwerk ersetzt. Pünktlich zu den Nikoauszügen am 6. Dezember konnte der durchgehende Fahrbetrieb auf der Museumsbahn wieder aufgenommen werden, nachdem an insgesamt acht öffentlichen Fahrtagen sowie für einige Charterfahrten bereits in Schlössel die Fahrt beendet werden musste. Die Arbeiten an der Brücke laufen nun weiter, seit 12. Dezember besteht auch für die Anwohner wieder eine behelfsmäßige Zufahrt über die Brücke. Soweit es die Witterungsbedingungen zulassen, sollen Anfang April die abschließenden Abdichtungsarbeiten im Bereich der Gleise vorgenommen werden.

Der erste Zug passiert die neue Eisenbahnbrücke in Richtung Jöhstadt.
Der erste Zug passiert die neue Eisenbahnbrücke in Richtung Jöhstadt. | 06.12.2013 | Foto: Jörg Müller
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2024 (198) seit 19. Juni erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte August 2024. | weiter