22.12.2013

Neue Spendenaktion in Vorbereitung: Neuer Bahnhof Jöhstadt - Erste neue Weichen

Anfang 2014 starten wir zu unserem Großprojekt „Neuer Bahnhof Jöhstadt“ die erste Teilprojekt-Spendenaktion „Erste neue Weichen“, mit der in den kommenden Monaten die Finanzierung der ersten sichtbaren Veränderungen am Gleisplan des Bahnhofes Jöhstadt seit 1993 gesichert werden soll. Nachdem im November 2013 die Hecke am Wohngebäude versetzt wurde, besteht nun die Möglichkeit, die Gleise des bisherigen Bahnhofs weiter auszudehnen. Bis zum Herbst 2014 soll auf Höhe des Wohnblockes eine neue Gleisverbindung für das Bahnsteiggleis entstehen, die dann das aufwändige Rangieren mit dem eingefahrenen Zug überflüssig machen wird.

Bis zum Start der neuen Spendenaktion zählen wir nur noch wenige Tage. Unterstützen Sie uns bis dahin beim Finale der Spendenaktion „Wir zählen die Tage“ mit einer Spende.

Neue Sichtachsen am Bahnhof Jöhstadt, seit im November die Hecke am Wohnblock versetzt worden ist.
Neue Sichtachsen am Bahnhof Jöhstadt, seit im November die Hecke am Wohnblock versetzt worden ist. | 14.12.2013 | Foto: Jörg Müller

Mehr lesen zu:

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2024 (198) seit 21. Juni erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte August 2024. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

6./7. & 13./14. April 2024 Arbeitseinsatz: Vorankündigung und Aufruf

Erneuerung Druckwasserleitung am Lokschuppen Jöhstadt: Mitarbeiter werden um Teilnahmevormeldung gebeten. | weiter