30.04.2013

Zu Himmelfahrt mit der Preßnitztalbahn unterwegs

Das Familienwanderprogramm zum Himmelfahrtsfeiertag kann auf der Preßnitztalbahn traditionell mit Bratwurst und frisch gezapften Bier aus den offenen Wagen zu einer Verschnaufpause genutzt werden. In beiden stündlich zwischen 9 und 17 Uhr ab Jöhstadt und Steinbach verkehrenden Zügen sind jeweils Imbissangebote zu erhalten, gleichzeitig werden in Steinbach und in Jöhstadt die Imbissverkaufsstellen geöffnet, so dass kein Wandersmann und keine Wandersfrau hungrig die weitere Strecke in Angriff nehmen muss.
Am 10. Mai sowie am Wochenende 11. und 12. Mai fahren die Züge im Zwei-Stunden-Takt.

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2022 | 31.12.2021 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Kalender 2022, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

Hinweis zu Corona-Regelungen auf der Preßnitztalbahn (gültig ab 15. September)

Mit Überschreiten des Inzidenzwertes von 35 gelten ergänzende Maßnahmen (3G-Regeln) | weiter

Cover PK 181
Cover PK 181 | Foto: Der Preß´-Kurier
23.08.2021

„Der Preß’-Kurier“ August / September 2021 erschienen

Neben dem obligatorischen Bericht über die Aktivitäten bei der Preßnitztalbahn in den vergangenen Monaten wirft die aktuelle Ausgabe des PK auch einen Blick auf seltener im Berichtsfokus stehende Bahnen im Norden und im Südwesten Deutschlands sowie in der Schweiz. Ein weiterer umfangreicher Artikel taucht in die Geschichte des Wismut-Berufsverkehrs auf der Selketalbahn in den 1950er Jahren ein. | weiter