20.05.2013

Rund 4.500 Gäste beim Pfingstfest an der Preßnitztalbahn

Nach einem verregneten Start am Sonnabend nutzten bei schönstem Frühlingswetter und sommerlichen Temperaturen am Pfingstsonntag allein rund 2.900 Fahrgäste das umfangreiche Zugangebot zwischen Steinbach und Jöhstadt, etwa 2.000 Besucher wurden an allen drei Tagen zusammen in der Modelleisenbahnausstellung in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle gezählt. Den Busverkehr auf der „Ausflugsline Preßnitztal”, traditionell zu Pfingsten mit einem historischen H6-Bus absolviert, nutzten insgesamt rund 500 Fahrgäste, so dass sich hier ein weiterer positiver Trend bei diesem Angebot zeigt. Sowohl in Steinbach, an der Raststätte Wildbach, am Stolln, in Schmalzgrube, an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle sowei in Jöhstadt waren gastronomische Angebote für die Gäste verfügbar, so dass auch bei einer Wanderung durch das Preßnitz- und Schwarzwassertal ausreichend Raststellen zur Verfügung standen.

Pfingstbahnhofsfest 2013 bei der Preßnitztalbahn (18 Fotos)

Neuer Bahnhof Jöhstadt – Schluss mit der Lücke! (ab 2020)

Im dritten Bauabschnitt des Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt soll die Lücke zwischen dem jetzigem Bahnsteiggleis mit Umfahrung und den im Abschnitt „Auf nach Süden“ 2018 entstanden Gleisen am Bahnübergang geschlossen werden. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, würden wir uns über Spenden sehr freuen! | weiter

Cover PK 179
Cover PK 179 | Foto: Der Preß´-Kurier
22.04.2021

„Der Preß’-Kurier“ April / Mai 2021 erschienen

Mit einem großen Schwerpunkt auf historischen Themen überbrückt der aktuelle Preß´-Kurier Ausgabe 179 die coronabedingte Flaute aktueller Betriebsberichterstattungen, jedoch konnten die ersten Fahrtage der Preßnitztalbahn seit Anfang Dezember vor und zu Ostern bildlich im Heft dokumentiert werden. Doch auch abseits des Fahrbetriebes hat sich wieder viel auf schmaler und Regelspur ergeben, wovon wieder 60 inhaltsreiche Seiten zeugen. | weiter