Ältere Nachrichten und Geschichte

Zum Wochenendausflug ins Preßnitztal und mal so ne richtige Dampflok bestaunen ...
Zum Wochenendausflug ins Preßnitztal und mal so ne richtige Dampflok bestaunen ... | 05.08.2017 | Foto: Jörg Müller
17.12.2017

Deutschlandfunk - Sonntagsspaziergang: Unter Dampf im Erzgebirge

Ehrenamtliche haben im Erzgebirge einen historischen Dampfzug wieder flott gemacht. Doch nicht nur das: Neun Kilometer Gleise wurden für die Pressnitztalbahn verlegt und vier historische Bahnhöfe in Schuss gebracht. Ein Hörfunkbeitrag des Deutschlandfunk, von Iris Milde. | weiter

| 11.12.2017 | Foto: Der Preß´-Kurier
11.12.2017

„Der Preß’-Kurier“ Ausgabe 159 erschienen

Die Ausgabe 159 (Dezember 2017/Januar 2018) ist erschienen und bietet unter anderm einen Beitrag über die Hauptuntersuchung der vierten IV K 99 1594-3 im Dampflokwerk Meiningen und einen Rückblick auf das Jubiläumsjahr „125 Jahre Preßnitztalbahn / 25 Jahre Museumsbahn“ | weiter

| 09.12.2017 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
01.12.2017

Veranstaltungsübersicht Winter 2017-2018

Unser Winterplakat 2017/2018 weist auf die Veranstaltungen in den Wintermonaten Dezember 2017 bis Februar 2018 hin. | weiter

29.11.2017

Dampfzugfahrten im Advent (Presseinformation)

Bei der Preßnitztalbahn konnte die kleine Fahrpause im November intensiv dazu genutzt werden, um die Technik auf den bevorstehenden Einsatz für die Wintermonate vorzubereiten. Und schon ist es wieder soweit. Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist da. | weiter

04.11.2017

Neue Weiche 6 vorm Lokschuppen in Jöhstadt

Am 4. November wurde vor dem Lokschuppen die Weiche 6 ausgewechselt. Die ursprüngliche Stahlschwellenweiche wurde Anfang November 1991 in der Anschlussbahn des ehemaligen Werkteils III des Kemmlitzer Kaolinwerkes geborgen. Nach 25 Jahren Nutzung bei der Museumsbahn war sie aber inzwischen erheblich verschlissen. | weiter

30.10.2017

Schäden und Beeinträchtigungen durch Sturm „Herwart“

Sturm „Herwart“ zog in der Nacht zum 29. Oktober über Deutschland und hinterließ vielerorts eine Spur der Verwüstung. Auch im Preßnitz- und Schwarzwassertal stürzten stellenweise Bäume um und kamen auf den Gleisen zum Liegen. Dabei wurde an zahlreichen Stellen wieder einmal die Streckenfernsprechleitung zerstört, auch das Stationsschild „Loreleifelsen“ bekam einen „Volltreffer”.

Sturm „Herwart“ sorgt für Beeinträchtigung des Zugverkehrs (6 Fotos)

Sturmschadenberäumung beim Haltepunkt Loreleifelsen

Zusätzlicher Fahrtag am Reformationstag 31. Oktober

Aufgrund der großen Nachfrage ist die Preßnitztalbahn zusätzlich zum veröffentlichten Fahrplan auch am 31. Oktober unterwegs. Jeweils 10.05 Uhr, 12.05 Uhr und 14.05 Uhr fahren die von Dieselloks gezogenen Züge ab Jöhstadt bzw. 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr ab Steinbach.

28.10.2017

Schneepflug 97-09-43 erhält vorm Winter noch Hauptuntersuchung

Nach Fristablauf erhält der Schneepflug Bauart „Meiningen“ der Preßnitztalbahn noch in diesem Herbst eine umfassende Hauptuntersuchung. | weiter

| 15.10.2017 | Foto: Der Preß´-Kurier
23.10.2017

„Der Preß’-Kurier“ Ausgabe 158 erschienen

Der aktuelle „Preß’-Kurier“ Ausgabe 5/2018 (Oktober/November) ist gerade erschienen. Neben vielen anderen Beiträgen wird der Gasteinsatz der 99 1542-2 auf der Ybbstalbahn in Österreich umfangreich thematisiert und bebildert. Außerdem gibt es Impressionen von der Güterzugveranstaltung „Mit Feuerlöschgerät und Rollwagen durch das Preßnitztal”. | weiter

| 30.09.2017 | Foto: Jörg Müller
01.10.2017

IV K gleich vierfach unterwegs

Mit vier Loks der Sächsischen Gattung IV K und vier Zuggarnituren aus vier Epochen der sächsischen Schmalspurbahngeschichte waren wir am Wochenende 30.9. und 1.10. unterwegs. | weiter

29.09.2017

Veranstaltungsankündigung: „Mit Feuerlöschgerät und Rollwagen durch das Preßnitztal“ - 29.& 30. September 2017

Beginnend am 29. September im Morgengrauen verkehren auf der Preßnitztalbahn wieder einmal für 24 Stunden Güterzüge, gezogen von den zwei IV K-Maschinen. Im Stil des Anfangs der 1970er Jahre wird eine Lok mit alter Spitzziffer, die andere mit EDV-Nummernschild unterwegs sein. Ein besonderer Schwerpunkt ist diesmal die Einbindung von historischer Feuerwehrtechnik auf den Rollfahrzeugen im Zug. | weiter

Festprogramm zur Veranstaltung 30. September - 3. Oktober 2017
Festprogramm zur Veranstaltung 30. September - 3. Oktober 2017 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
23.09.2017

Festprogramm für Thementage vom 30. September bis 3. Oktober: „125 Jahre Sächsische IV K“

Vom 30. September bis 3. Oktober feiern wir im Rahmen des Festjahres „125 Jahre Preßnitztalbahn - 25 Jahre Museumsbahn“ ein besonderes Thema, das direkt mit der Preßnitztalbahn verbunden ist: „125 Jahre Sächsische IV K”. Die sächsische Lokgattung IV K kam wenige Jahre nach der Eröffnung der Strecke zwischen Wolkenstein und Jöhstadt erstmals ins Preßnitztal und hat den Betrieb hier seitdem geprägt wie keine andere Lokomotive. | weiter

Briefmarkenblock "1892 - 125 Jahre Preßnitztalbahn - 2017 / 125 Jahre Lok Sächs. IV K - Baureihe 99.5-6
Briefmarkenblock "1892 - 125 Jahre Preßnitztalbahn - 2017 / 125 Jahre Lok Sächs. IV K - Baureihe 99.5-6 | 30.09.2017 | Foto: PostModern (MEDIA Logistik GmbH)
21.09.2017

Briefmarkenblock von PostModern „125 Jahre Preßnitztalbahn / 125 Jahre Sächsische IV K“ erhältlich

Die Motivgruppe „Eisenbahnphilatelisten“ hat zum verlängerten Wochenende auf der Preßnitztalbahn mit vier Lokomotiven der sächsischen Gattung IV K unter dem Thema „IV K-Dampf pur“ einen Briefmarkenblock mit zehn verschiedenen Maschinen der Sächsischen Baureihe IV K aufgelegt und wird diesen am 30. September und 1. Oktober in Steinbach zum Verkauf anbieten. | weiter

08.09.2017

Mit dem ÖPNV nach Jöhstadt - Verbesserungen in der Busanbindung

Zur Erreichbarkeit von Jöhstadt gibt es nun einen deutlich verbesserten Fahrplan auf der Buslinie 430, welche als Ringlinie von Annaberg-Buchholz über Königswalde, Jöhstadt und Schmalzgrube nach Grumbach fährt und über Königswalde direkt nach Annaberg-Buchholz zurückkehrt. | weiter

5

Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 3/2021 (180) seit 17. Juni erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte August 2021. | weiter

Terminvormerkung „Schluss mit der Lücke!”: 11./12. und 18./19. September Gleisbau-Arbeitswochenenden

An den beiden Wochenenden 11./12. und 18./19. September wollen wir den Gleislückenschluss im 3. Bauabschnitt „Neuer Bahnhof Jöhstadt - Schluss mit der Lücke!“ vollziehen. Willst Du mitmachen, dann reserviere Dir schon mal den Termin. Nähere Infos in Kürze hier verfügbar. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2021
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2021 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)

2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte

Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 € | weiter