Ältere Nachrichten und Geschichte

11.12.2016

Warten auf den Schnee

Noch ist es nicht so weit, aber sicher werden auch solche Motive in diesem Winter wieder möglich sein, wenn Frau Holle ihre Pracht im Preßnitztalbahn abwirft. Unser Zug mit der sächsischen IV K 99 1542-2 verläßt am 1. Dezember 2012 Schmalzgrube - wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit!

Im Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) in Berlin fand vom 4. bis zum 6. November eine internationale Modellbahnausstellung statt. Im Foyer lud der ehrenamtlich betreute Infostand der Preßnitztalbahn und RüBB zu Fahrten mit dem großen Vorbild ein … Foto: Christa Viezens |
07.12.2016

Aktivitäten im Oktober und November

Bis Ende Oktober waren die Züge der Museumsbahn an jedem Wochenende auf der Strecke unterwegs, Arbeitseinsätz von Vereinsmitgliedern fanden zur Instandhaltung der Infrastrukturanlage statt und in der Werkstatt der Museumsbahn wurden die Fahrzeuge auf die kommende Winter- und Weihnachtssaison vorbereitet. Im Oktober und November fanden aber auch eine größere Anzahl von Messen, Ausstellungen und

weiterlesen
 | 16.08.2015 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
15.08.2015

Touristische Unterrichtungstafel für Preßnitztalbahn an der A 72

Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr des Freistaates Sachsen durch seine Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 14. August 2015 mitteilte, weist an der A 72 künftig in Fahrtrichtung Hof zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Süd und Stollberg-Nord eine der charakteristischen braunen Tafeln auf einen lohnenden Abstecher hin.

weiterlesen
Meppel 99 4511-4 wartet am Wasserhaus in Steinbach auf die ersten Einsatztage zu Pfingsten. | 17.05.2002 | Foto: Mario Wolf
18.05.2002

Meppel 99 4511-4 in Betrieb genommen

Die im Dezember 1998 erworbene letzte in der DDR gebaute Dampflok 99 4511-4 ist nach einer Hauptuntersuchung im Fahrzeugwerk Chemnitz zum Pfingstfest in Betrieb genommen worden.

weiterlesen
Der Schneepflug 97-09-43 auf dem Kanal vor dem Lokschuppen in Jöhstadt. | 19.10.1999 | Foto: Jörg Müller
05.10.1999

Schneepflug für die Preßnitztalbahn erworben

Die IG Preßnitztalbahn e.V. erwarb am 5.Oktober 1999 ein weiteres Fahrzeug für die Museumsbahn Jöhstadt - Steinbach.

weiterlesen
Die Lok 99 4511-4 auf Gleis 4 in Jöhstadt vor dem Lokschuppen. Noch ist die Lok nicht betriebsfähig, nur zur Besichtigung aufgestellt. | 19.10.1999 | Foto: Jörg Müller
18.12.1998

Preßnitztalbahn erwirbt Dampflok 99 4511-4

Die IG Preßnitztalbahn e.V. hat den Zuschlag für den Kauf der nicht betriebsfähigen Dampflok 99 4511-4 aus dem Holiday-Park in Haßloch erhalten, vorausgegangen war ein mehrwöchiger Verhandlungsmarathon zum Kaufpreis. Für die Preßnitztalbahn ist die Lok die vierte Dampflok im Bestand.

weiterlesen
19.5.1996. Erster Personenzug am Hp. Forellenhof noch vor der feierlichen Einweihung des Streckenabschnittes zu Pfingsten 1996.
19.05.1996

Der erste Zug am Forellenhof

Es war ein hartes Stück Arbeit und es stand mehrfach auf Messers Schneide - doch am 19. Mai konnte endlich ein weiteres Streckenstück der Preßnitztalbahn hinzugefügt werden. Nur wenige Minuten, nachdem die letzten Baufahrzeuge und Schotterzüge das Gleis geräumt hatten und noch während die Arbeiten am neuen Haltepunkt weiter gingen, kam der erst Personenzug am Forellenhof an.

weiterlesen
Die Übergabe der hauptuntersuchten Lok erfolgte auf dem Einstellgleis neben der großen Werkhalle. | 17.09.1994 | Foto: Jörg Müller
17.09.1994

99 1590-1: Zweite durch Ausbesserungswerk Görlitz hauptuntersuchte Dampflok übergeben

Die zweite durch das Ausbesserungswerk Görlitz für die IG Preßnitztalbahn e.V. hauptuntersuchte Lok wurde im Rahmen einer gemeinsamen Übergabezeremonie im Werk übergeben. Die Lok ist gleichzeitig die 6.000-ste im Werk untersuchte Dampflok.

weiterlesen
20.05.1994

Verleihung der Konzession als Nichtbundeseigene Eisenbahn an Preßnitztalbahn

Durch den Landrat des Landkreises Annaberg, Wilfried Oettel erfolgte die feierliche Verleihung des Unternehmensrechts zum Bau und Betrieb einer nichtbundeseigenen Eisenbahn (NE) als öffentliche Museumseisenbahn und der Genehmigung zur Betriebsaufnahme der öffentlichen Museumseisenbahn Jöhstadt - Schmalzgrube an die Stadt Jöhstadt.

99 1542-2 macht in Kretzscham-Rothensehma mit ihrem Arbeitszug bei der Lastprobefahrt kurz Zwischenstop. | 07.04.1993 | Foto: Jörg Müller
07.04.1993

Lastprobefahrt der 99 1542-2 zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal

Fast wäre die Lastprobefahrt an der IV K mit der ersten durch die IG Preßnitztalbahn e.V. veranlassten Hauptuntersuchung an vielfältigen Bedenken gescheitert - schlußendlich konnte mit der Probefahrt auch für die Bahnmeisterei noch eine gute Tat vollbracht werden.

weiterlesen

5

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2019 | 30.11.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
07.04.1993

Kalender, Souvenirartikel, Gutscheine und mehr ... unser Shop-Angebot ist komplett erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse.

weiterlesen
07.04.1993
Spendenaktion „Auf nach Süden“ | Foto: IG Preßnitztalbahn e. V. / Günter Meyer
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich.

weiterlesen
Cover PK 165
28.12.2018

Ausgabe 165 des Preß'-Kuriers ist erschienen

Pünktlich im alten Jahr ist der Preß'-Kurier Nr. 165 erschienen. Diesmal gibt es neben aktuellen Nachrichten aus der Schmalspur-, Regelspur- und Museumsbahnszene unter anderem die Geschichte von KB4 970-365 - unserem großfenstrigen Reisezugwagen, der als Gartenlaube in Waldkirchen erhalten blieb - und einen Bericht zur Hauptuntersuchung der RüBB-Diesellok 251 901-5.

weiterlesen