Ältere Nachrichten und Geschichte

14.04.2018

Bilder von „Zwei mal VI K-Dampf pur”: 99 1713-9 und 99 1715-4 (36 Fotos)

Am Wochendende 14./15. April 2018 war die seit 2017 wieder betriebsfähige sächsische VI K 99 1713-9 aus Rabebeul bei uns zu Gast und zog verschieden Personen- und Güterzüge durch Preßnitz- und Schwarzwassertal.

Andreas Viezens (Preßntztalbahn, l.) und Alfred Simm (DAMPFBAHN-Route/SOEG, r.) informieren die Gäste des Reisemarktes über Angebote in Sachsen und an der Ostseeküste. | 14.04.2018 | Foto: Andreas Viezens
Andreas Viezens (Preßntztalbahn, l.) und Alfred Simm (DAMPFBAHN-Route/SOEG, r.) informieren die Gäste des Reisemarktes über Angebote in Sachsen und an der Ostseeküste. | 14.04.2018 | Foto: Andreas Viezens
14.04.2018

Großer Informationsbedarf bei Reisemarkt im Berliner Ostbahnhof

Rund 16.000 Besucher beim 42. Brandenburgischen Reisemarkt, davon ein Großteil am gemeinsamen Informationsstand von DAMPFBAHN-Route Sachsen, Preßnitztalbahn und Rügenscher Bäderbahn, informierten sich über interessante Reiseangebote der Region. Unser Team mit Andreas und Christa Viezens versuchte dabei auch das Informationsbedürfnis zur Preßnitztalbahn zu stillen. | weiter

 | 12.04.2018 | Foto: Thomas Poth
| 12.04.2018 | Foto: Thomas Poth
13.04.2018

Projekt Streckensanierung | Gleis 2 in Schmalzgrube erneuert

In der Woche vom 9. bis 13. April lag der Schwerpunkt der Streckensanierungsarbeiten im Bahnhof Schmalzgrube bei der Erneuerung des Gleises 2. | weiter

Ankunft per Tieflader in Steinbach | 11.04.2018 | Foto: Thomas Poth
Ankunft per Tieflader in Steinbach | 11.04.2018 | Foto: Thomas Poth
11.04.2018

Die Schwester ist zu Besuch: 99 713 eingetroffen

Nach Eintreffen der VI K 99 713 der Sächsischen Dampfeisenbahn-Gesellschaft in Steinbach steht dem gemeinsamen Dienst mit der 99 715 am kommenden Wochenende nichts mehr im Wege. Es ist der zweite Besuch der Lok hier, die bereits im August 2000 zur Einweihungs-Festwoche bei der Preßnitztalbahn weilte. Aber erstmals überhaupt kommen nun zwei VI K zum Einsatz. | weiter

Startansicht auf „pressnitztalbahn.de“ bei Onlineschaltung des neuen Internetangebotes der Preßnitztalbahn. | 08.04.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Startansicht auf „pressnitztalbahn.de“ bei Onlineschaltung des neuen Internetangebotes der Preßnitztalbahn. | 08.04.2018 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
09.04.2018

Neue Internetpräsentation online

Am Sonntag, 8. April 2018, um 19.20 Uhr sind die neuen Internetpräsentationen der Preßnitztalbahn (pressnitztalbahn.de) und des Preß´-Kurier (presskurier.de) online gegangen und löste damit die seit 2006 weitgehend unverändert betriebene bisherige Internetseite ab. Mit der komplett neuen Website wird der Anspruch umgesetzt, auf allen Displaygrößen gleichermaßen gut lesbar zu sein. | weiter

Gruppenfoto zum Abschluss des Arbeitseinsatzes. | 07.04.2018 | Foto: Jörg Müller
Gruppenfoto zum Abschluss des Arbeitseinsatzes. | 07.04.2018 | Foto: Jörg Müller
07.04.2018

Gleisbau-Arbeitseinsatz an der Strecke

22 Mitstreiter waren zum Gleisbau-Arbeitseinsatz an der Strecke zum Weichen- und Gleisstopfen sowie zur Widerlager- und Brückenreinigung gekommen. Dabei waren zunächst der zweite Stopfgang der neuen Weiche 6 und danach die Brücken zwischen Steinbach und Andreas-Gegentrum-Stolln die Arbeitsorte. Vielen Dank an alle Mitwirkenden. | weiter

99 4652 war bereits zu Pfingsten 2015 zu Gast in Jöhstadt. Dieses Pfingsten kommt sie wieder - aber mit Verstärkung. | 23.05.2015 | Foto: Jörg Müller
99 4652 war bereits zu Pfingsten 2015 zu Gast in Jöhstadt. Dieses Pfingsten kommt sie wieder - aber mit Verstärkung. | 23.05.2015 | Foto: Jörg Müller

Zu Pfingsten gibts vieles doppelt

Dank „50 Jahre LGB”, das Märklin zusammen mit der Preßnitztalbahn zu Pfingsten in Jöhstadt zelebriert, wird es einige Fahrzeuge doppelt zu erleben geben - Maßstab 1:1 auf 750 mm und noch einmal im Maßstab 1:22,5. Wir bieten also ein Fest für Schmalspurbahnfreunde und für Gartenbahnfreunde. | weiter

 | 07.04.2018 | Foto: Jörg Müller
| 07.04.2018 | Foto: Jörg Müller
06.04.2018

IK-Zug zurück aus dem Winterquartier

Nach ihrem mehrmonatigen Aufenthalt in einem trockenen überdachten Winterquartier sind fünf Wagen des IK-Zuges wieder zurück in Steinbach eingetroffen. Die auswärtige Unterstellung bot sich an, da eine Halle unweit der Museumsbahn zur Verfügung stand und in der Fahrzeughalle der Preßnitztalbahn so auch andere Fahrzeuge ein trockenes Winterplätzchen bekommen können. | weiter

 | 05.04.2018 | Foto: Thomas Poth
| 05.04.2018 | Foto: Thomas Poth
06.04.2018

Neubau-Bahnübergang in Schmalzgrube fertiggestellt

Nach vier Tagen Arbeit konnte der Bahnübergang bei Streckenkilometer 18,7 nach Abriss der alten Gleisanlage und des Übergangsbelages wieder neu aufgebaut fertiggestellt werden. Nach Abbinden der Asphalttragschicht ist auch kurzfristig die Freigabe der gesperrten Straße vorgesehen. | weiter

Vom Eise befreit? Nicht so zu Ostern 2018 im Preßnitztal! Am Haltepunkt Forellenhof hat der Winter den Fischteich noch im Griff, während 99 1542-2 am Karfreitag unter strahlender Sonne fährt. | 30.03.2018 | Foto: Jörg Müller
Vom Eise befreit? Nicht so zu Ostern 2018 im Preßnitztal! Am Haltepunkt Forellenhof hat der Winter den Fischteich noch im Griff, während 99 1542-2 am Karfreitag unter strahlender Sonne fährt. | 30.03.2018 | Foto: Jörg Müller
02.04.2018

Osterwochenende mit vielen Fahrgästen

Trotz teils etwas kühlen Temperaturen zeigte sich das Osterwochenende weit weniger von der schlechten Seite als die Wetterpropheten vorhergesagt hatten. Über 4.200 Gäste nutzten das Angebot der Preßnitztalbahn, an vier Tagen mit zwei Zügen im Stundentakt fahren zu können - und dazu auch wieder die Ausflugsbusline zwischen Wolkenstein und Steinbach zu nutzen. | weiter

 | 30.03.2018 | Foto: Jörg Müller
| 30.03.2018 | Foto: Jörg Müller
30.03.2018

Sanierung Bahnübergang Schmalzgrube startet

Direkt in der Woche nach Ostern vom 3. bis 8. April startet das Sanierungsvorhaben an der Streckeninfrastruktur der Preßnitztalbahn mit dem ersten Bauabschnitt. Dabei wird der „untere“ Bahnübergang in der Einfahrt nach Schmalzgrube aus Richtung Steinbach komplett erneuert. Eine örtliche Umleitung ist ausgeschildert. | weiter

 | 16.04.2017 | Foto: Armin-Peter Heinze
| 16.04.2017 | Foto: Armin-Peter Heinze
22.03.2018

Veranstaltungsankündigung „Wandern, Natur, Genuß + Dampfeisenbahn“ am Sonnabend, den 14. April 2018

Nach dem großen Erfolg der letztjährigen Wanderung von Jöhstadt nach Vejprty (deutsch Weipert) geht es dieses Jahr über die Preßnitztalsperre nach Schmalzgrube und per Bahn zurück nach Jöhstadt. | weiter

Zwischenhalt des Arbeitszuges mit V10C 199 008-4 in Schmalzgrube. | 17.03.2018 | Foto: Jörg Müller
Zwischenhalt des Arbeitszuges mit V10C 199 008-4 in Schmalzgrube. | 17.03.2018 | Foto: Jörg Müller
17.03.2018

Frühjahrsputz der Strecke fällt „in den Schnee“

Rund zehn Zentimeter Schnee aus der vorherigen Nacht verhinderten den planmäßigen Frühjahrsputz vor Ostern durch Vereinsmitglieder entlang der Strecke. Doch war dies kein Grund, den Arbeitseinsatz ganz ausfallen zu lassen. Mit dem Arbeitszug wurde die Strecke befahren, Bruchholz aus dem Gleisbereich entfernt und an Durchlässen der Zu- und Abflussbereich gesäubert. | weiter

Blick von der südlichen Bahnhofseinfahrt in Richtung Bahnübergang Dürrenberg und Bahnhofsgelände. Bald wird die Wiese im Vordergrund durch Gleis ersetzt werden. | 16.03.2018 | Foto: Jörg Müller
Blick von der südlichen Bahnhofseinfahrt in Richtung Bahnübergang Dürrenberg und Bahnhofsgelände. Bald wird die Wiese im Vordergrund durch Gleis ersetzt werden. | 16.03.2018 | Foto: Jörg Müller
16.03.2018

Zum kalendarischen Frühlingsanfang startet der Bau „nach Süden“

Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang am 20. März geht es richtig los: „Auf nach Süden“ heißt es dann praktisch, wenn die Vorarbeiten für den Gleisbau in der südlichen Bahhofseinfahrt starten. Zwischen Streckenkilometer 23,06 und 23,26 wird zunächst der Tiefbau für das Gleisplanum gestartet, später folgt dann der Schotterunterbau und das Auslegen der Schwellen und Schienen. | weiter

14.03.2018

Zwei Güterzüge für privat organisierte Fotoveranstaltung unterwegs

Die VI K 99 1715-4 und „Meppel“ 99 4511-4 bildeten mit ihren Güterzügen die Hauptobjekte für eine privat organisierte Fotoveranstaltung auf der Museumsbahn. Der Charme einer solchen Veranstaltung liegt besonders darin, dass sich die überschaubare Anzahl an Fotografen nicht gegenseitig stört und viele interessante Motive nach persönlichen Wünschen organisiert werden können.

5

Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“
14.03.2018

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 4/2020 (175) seit 19. August erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Oktober 2020. | weiter

Cover PK 175 | 12.08.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
Cover PK 175 | 12.08.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
19.08.2020

Der Preß’-Kurier August / September 2020 ist erschienen

Mit 60 Seiten zeugt die neue Ausgabe Nr. 175 wieder von vielen Ereignissen - trotz Corona. Vor 40 Jahren ereignete sich auf der Preßnitztalbahn die erste Umnummerung einer DR-Schmalspurbahnlok auf das DB-Nummernschema und keiner hatte es mitbekommen. Jetzt gibt es im Heft die ganze Geschichte dazu. Viele weitere Berichte und Meldungen runden die Ausgabe wieder informativ ab. | weiter

19.08.2020

Neuer Bahnhof Jöhstadt – Schluss mit der Lücke!

Im dritten Bauabschnitt des Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt soll die Lücke zwischen dem jetzigem Bahnsteiggleis mit Umfahrung und den im Abschnitt „Auf nach Süden“ 2018 entstanden Gleisen am Bahnübergang geschlossen werden. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, würden wir uns über Spenden sehr freuen! | weiter