Ältere Nachrichten und Geschichte

Schotter- und Stopfarbeiten am Streckengleis auf Höhe der Ausstellungs- und Fahrzeughalle.
Schotter- und Stopfarbeiten am Streckengleis auf Höhe der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. | 21.04.2012 | Foto: Jörg Müller
21.04.2012

Arbeitseinsatz zur Infrastrukturunterhaltung an der Preßnitztalbahn

Am 21. April fanden auf der Preßnitztalbahn Unterhaltungsarbeiten an der Gleisanlage statt. Dabei wurden durch die Vereinsmitglieder Gleisabschnitte und Stöße im Abschnitt zwischen dem Bahnhof Schlössel und Jöhstadt nachgearbeitet sowie auf der Brücke am Bahnhof Schlössel Arbeiten zur Korrektur der Gleislage durchgeführt. | weiter

20.04.2012

Vom 28. April bis 1. Mai FrühlingsDampf auf der Preßnitztalbahn

Am Wochenende 28. und 29. April sowie am darauffolgenden „Brückentag”, 30. April und zum Maifeiertag 1. Mai ist natürlich auch die Preßnitztalbahn wieder voll unter Dampf. Dabei bietet sich das verlängerte Wochenende auch besonders für einen Ausflug ins Erzgebirge an, kann doch hier das Eintreffen des Frühlings hautnah erlebt werden, während in den versteckten Ecken des Erzgebirgswaldes noch die letzten Schneereste schmelzen. | weiter

Der privat bestellte Fotogüterzug passiert die Stützmauer bei Km 20,5.
Der privat bestellte Fotogüterzug passiert die Stützmauer bei Km 20,5. | 14.04.2012 | Foto: Sven Geist
15.04.2012

Privat bestellte Fotogüterzugveranstaltung am 14. April

Rund 20 Eisenbahnfreunde fanden sich zusammen, um einen privat bestellten Fotogüterzug nach eigenen Wünschen zusammenzustellen und an individuellen Fotostandorten fotografieren zu können. | weiter

Natürlich freut sich auch ein Osterhase, wenn er Gleichgesinnte trifft.
Natürlich freut sich auch ein Osterhase, wenn er Gleichgesinnte trifft. | 08.04.2012 | Foto: Jörg Müller
12.04.2012

Ostern bei durchwachsenem Wetter mit über 3.400 Fahrgästen

Trotz teilweise Bilderbuch-Aprilwetter mit Nebel, Sonnenschein und Schneefall sowie Nachtfrost kamen zu den vier Tagen mit Zweizugbetrieb auf der Preßnitztalbahn wieder rund 3.400 Fahrgäste. Mit dazu beigetragen haben dürfte neben der Gastlok 99 1781-6, die nach ihrer Wiederinbetriebnahme von der Insel Rügen zu Besuch war. | weiter

Fahrplan für den Historischen Schienenersatzverkehr zwischen Wolkenstein und Steinbach für die Osterfahrtage 2012
Fahrplan für den Historischen Schienenersatzverkehr zwischen Wolkenstein und Steinbach für die Osterfahrtage 2012 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Vorankündigung: Ostern mit alter Bekannter - Dampflok 99 1781-6 auf der Preßnitztalbahn zu Gast

Mit einem umfangreichen 2-Zug-Betrieb wird zu Ostern die Frühjahrssaison auf der Preßnitztalbahn eingeläutet, der Osterhase hat natürlich wieder einen Abstecher ins Erzgebirge eingeplant. Außerdem ist mit der VII K 99 1781-6 eine alte Bekannte zu Gast bei der Museumsbahn - für vier Tage unterstützt die Lok aus Rügen den Fahrbetrieb zwischen Jöhstadt und Steinbach. | weiter

Am vergangenen Wochenende war die 99 1568-7 der Preßnitztalbahn wieder auf der Döllnitzbahn im Einsatz.
Am vergangenen Wochenende war die 99 1568-7 der Preßnitztalbahn wieder auf der Döllnitzbahn im Einsatz. | 26.02.2012 | Foto: Sven Geist
27.02.2012

Einsatz von 99 1568-7 bei der Döllnitzbahn wird bis Ostern verlängert

Auf Wunsch der Döllnitzbahn GmbH wird Leihlok 99 1568-7 noch bis zu den Osterfahrtagen vom 7. bis 9. April auf dem „Wilden Robert“ verbleiben. Notwendig wird dies, da die eigene IV K 99 1574-5 noch nicht wieder einsatzfähig zur Verfügung steht. Bereits seit Ende Januar ist die Lok der Preßnitztalbahn erstmals nach über 20 Jahren wieder einmal im Heizhaus in Mügeln stationiert. | weiter

26.02.2012

Winterdampf im Januar und Februar 2012 (5 Fotos)

Mit Dampfbetrieb am letzten Januar und allen vier Februar-Wochenenden bot die Preßnitztalbahn allen Wintergästen im Erzgebirge wieder eine romantische Erlebnisfahrt durch den winterlichen Erzgebirgswald. Wintersportgeräte wurden kostenfrei im Gepäckwagen transportiert, in den Buffetwagen in den Zügen gab es heiße Getränke und kleine Imbissangebote. Vor den Zügen waren die IV K 99 1590-1bzw. die IV K 99 1542-2 zum Einsatz gekommen.

Cover PK 124
Cover PK 124 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.02.2012

Der Preß’-Kurier Februar / März 2012 erhältlich

Aktuelle Aktivitäten bei der Fahrzeugunterhaltung sowie zur Schneeberäumung auf der Infrastruktur prägen die Berichterstattung über die Preßnitztalbahn in der Ausgabe 124 des Preß´-Kurier, der jetzt erhältlich ist. Noch einmal wird zudem mit etwas zeitlichem Abstand ein Blick auf die eisenbahnbezogenen Sendungen bei MDR geworfen, aber auch Reiseberichte sowie aktuelle Informationen von Schmalspur- und Museumsbahnen geben dem aktuellen Heft wieder einen interessanten Mix an Informationen. | weiter

Mal wieder in Mügeln vor dem Schuppen, bis Dezember 1991 war die Lok viele Jahre hier stationiert.
Mal wieder in Mügeln vor dem Schuppen, bis Dezember 1991 war die Lok viele Jahre hier stationiert. | 28.01.2012 | Foto: Frank Tittel
22.01.2012

Lokhilfe für die Döllnitzbahn

Aufgrund der gegenwärtig erforderlichen Kesseluntersuchung an der IV K 99 1574-5, der Kessel wurde dazu in einen Kesselbaubetrieb in Dresden-Übigau überführt, ist derzeit keine betriebsfähige Dampflok in Mügeln beheimatet. Um die angekündigten Dampfzugfahrten im Januar und Februar 2012 abzusichern, wird die Lokomotive 99 1568-7 von der Preßnitztalbahn nach Mügeln überführt und diese Einsätze (am 28. Jan., 12. und 26. Februar) übernehmen. | weiter

Bei 99 4511-4 erfolgte in der Fahrzeughalle eine Durchsicht von Kessel und Fahrwerk.
Bei 99 4511-4 erfolgte in der Fahrzeughalle eine Durchsicht von Kessel und Fahrwerk. | 21.01.2012 | Foto: Jörg Müller
21.01.2012

Umfangreiche Unterhaltungsarbeiten an den Lokomotiven und Wagen

In den fahrbetriebsfreien Zeiten im Winter kehrt auf der Preßnitztalbahn nicht etwa Ruhe ein - zwar sind auf der Strecke weniger Züge unterwegs, im Lokschuppen und in der Fahrzeughalle wird desto intensiver an den Fahrzeugen gearbeitet. Vielfach müssen Reparaturen ausgeführt oder einfachdie Funktionsfähigkeit überprüft werden, um Loks und Wagen für die neue Fahrtsaison vorzubereiten. Umfangreichen Arbeiten wurden im Januar IV K 99 1568-7, „Meppel“ 99 4511-4 und I K Nr. 54 unterzogen. | weiter

Am Wochenende 21./22. nutzten zahlreiche Pollo-Vereinsmitglieder die Möglichkeiten in der Fahrzeughalle, bei den Farbgebungsarbeiten am Untergestell selbst Hand anzulegen.
Am Wochenende 21./22. nutzten zahlreiche Pollo-Vereinsmitglieder die Möglichkeiten in der Fahrzeughalle, bei den Farbgebungsarbeiten am Untergestell selbst Hand anzulegen. | 21.01.2012 | Foto: Jörg Müller
21.01.2012

Wagenprojekt 970-855 für den „Pollo“ wird von Preßnitztalbahn unterstützt

Gegenwärtig läuft bei der Preßnitztalbahn in Jöhstadt ein Projekt zur Wiederherstellung des ehemaligen sächsischen Oberlichtwagens 970-855 für den Verein „Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.“ (Pollo). Während in der Jöhstädter Werkstatt gegenwärtig der Fahrzeugrahmen, Drehgestelle (und notwendige Zubehörteile) sowie Zug- und Stoßeinrichtung aufgearbeitet oder neu angefertigt werden, ist der Wagenkasten momentan bei der Tischlerei Hübner zum Neuaufbau. | weiter

Separierter Kessel der Lok Aquarius C. auf dem Nebenfahrzeug IV zur Besichtigung durch den Kesselprüfer vorbereitet.
Separierter Kessel der Lok Aquarius C. auf dem Nebenfahrzeug IV zur Besichtigung durch den Kesselprüfer vorbereitet. | 21.01.2012 | Foto: Jörg Müller
20.01.2012

Kesseluntersuchung an Lok Aquarius C. gut im Terminplan

Nach der bereits im Dezember erfolgten weitgehenden Demontage des Kessels von Lok Aquarius C. wurde dieser vom Fahrwerk abgehoben und zunächst sandgestrahlt. Mitte Januar wurde durch den Kesselprüfer der notwendige Arbeitsumfang festgelegt. Ab Ende Januar wird durch Kesselschweißer des Dampflokwerkes Meiningen der vorgesehene Umfang an Arbeiten an Kesselbereichen, Stehbolzen und Rohren ausgeführt. | weiter

09.01.2012

Über 37.000 Fahrgäste auf der Preßnitztalbahn im Jahr 2011

Rund 2.500 Fahrgäste zu den Fahrtagen zum Jahreswechsel verhalfen der Preßnitztalbahn zu einem passablen Jahresabschluß und insgesamt über 37.000 Fahrgäste. Das Ergebnis reiht sich damit in die gute Entwicklung der letzten Jahre ein, nur 2009 und 2000 (mit Festwoche) wiesen mit über 40.000 Fahrgästen noch ein besseres Ergebnis aus. Dabei ist es im Jahr 2011 gelungen, dieses Ergebnis mit einem deutlich geringeren Aufwand an Fahrtagen zu erreichen. | weiter

Zertifikat "Wir zählen die Tage" für 2012
Zertifikat "Wir zählen die Tage" für 2012 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
01.01.2012

„Wir zählen die Tage“ - Das vierte Kalenderblatt

Seit dem Beginn der Ausgabe der ersten Spendenblätter des vierten Jahrganges der Aktion „Wir zählen die Tage“ Anfang Dezember wurden bis zum Jahresende 2011 bereits 87 Kalenderblätter für avisierte Spenden reserviert, 3.999,06 Euro stehen bereits zu Buche. Die Gesamtspendensumme hat damit den Stand von 40.356,81 Euro seit Anfang Dezember 2008 erreicht. | weiter

25.05.2009

Zu einem Kurzbesuch weilte VI K 99 1715-4 vom 21. bis 25. Mai in Schwarzenberg. Anlässlich der 17. Schwarzenberger Eisenbahntage erinnerte die Lok symbolisch daran, dass für knapp zwei Jahre zwischen 1946 und 1948 im damaligen Bw Schwarzenberg auch Schmalspurlokomotiven beheimatet und instandgehalten wurden. Nicht zuletzt steht der Gastaufenthalt auch unter der besonderen Beachtung des 200. Geburtstages von Richard Hartmann, in dessen Sächsischer Maschinenfabrik in Chemnitz zahlreiche Lokomotiven zusammengebaut wurden.

Besuch der VI K 99 1715-4 bei den 17. Schwarzenberger Eisenbahntagen (4 Fotos)

5

Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 1/2021 (178) seit 18. Februar erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte April 2021. | weiter

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)

2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte

Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 € | weiter
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2021
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2021 | 30.11.2020 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Kalender 2021, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

Cover PK 177
Cover PK 177 | Foto: Der Preß´-Kurier
21.12.2020

„Der Preß’-Kurier“ Dezember 2020 / Januar 2021 erschienen

Neben aktuellen Informationen über die Museumsbahn und einem Reisebericht von der alten Preßnitztalbahn hält das Heft auf 60 Seiten zahlreiche weitere historische Erinnerungen an Schmalspurbahnen bereit. Natürlich fehlen auch wieder die informativen Berichte der Aktivitäten auf andern Bahnen nicht, verschiedene Buchempfehlungen bieten sich natürlich jetzt für die Zeit um den Jahreswechsel besonders an. | weiter

30.04.2021

Ankündigung: Fototag „Mit Gmp und Pmg durchs Preßnitztal“

Güterzüge mit Personenbeförderung (Gmp) und Personenzüge mit Güterbeförderung (Pmg) stehen im Mittelpunkt unserer Fotozugveranstaltung im Jahr 2021. Wer dabei sein will, kann sich jetzt anmelden! weiter