Vereins-Nachrichten

10.11.2018

Letzter Arbeitseinsatz des Jahres an der Strecke zur Wintervorbereitung

15 Mitglieder und Freunde des Vereins unterstützten am 10. November den letzten Arbeitseinsatz entlang der Strecke, der besonders der Reinigung der Spurrillen in den Bahnübergängen und der Winterfächer an den Weichenzungen sowie der Reinigung bzw. Reparatur der Signale und Streckenausrüstung gewidmet war.

Arbeitseinsatz an der Strecke (3 Fotos)

08.11.2018

Ankündigung: Jahreshauptversammlung der IG Preßnitztalbahn e.V. am 24. November 2018

Am 24. November 2018 ab 13.00 Uhr findet in Jöhstadt die nächste turnusmäßige Jahreshauptversammlung der IG Preßnitztalbahn e.V. statt. Die Einladung wurde fristgemäß an die bekannte Wohnanschrift der Mitglieder versandt. Für Rückfragen zur Veranstaltung bzw. notwendigen Übernachtungsplätzen steht die Geschäftsstelle gern zur Verfügung.

Vorbereitetes Planum und ausgelegte Schwellen und Schienen warten auf die Gleismontage.
Vorbereitetes Planum und ausgelegte Schwellen und Schienen warten auf die Gleismontage. | 05.05.2018 | Foto: Jörg Müller
20.05.2018

Ankündigung: Arbeitseinsatz Gleisneubau Km 23,060 bis 23,260

Na, wem juckt es in den Fingern? 13 Jahre seit der letzten Streckenerweiterung an der Fahrzeughalle bzw. 18 Jahre seit dem Erreichen des Bahnhofs Steinbach gibt es endlich wieder echten Gleisbau: 21. und 22. Juli 2018.
Bitte vormelden, wer mitmachen möchte damit wir den Arbeitsablauf richtig planen können. | weiter

Der Sonderzug aus Chemnitz fährt im Leipziger Hauptbahnhof auf Gleis 14 ein.
Der Sonderzug aus Chemnitz fährt im Leipziger Hauptbahnhof auf Gleis 14 ein. | 21.04.2018 | Foto: Armin-Peter Heinze
21.04.2018

Vereinsausflug (für Vereinsmitglieder und Angehörige)

Sonderzug Chemnitz - Leipzig und zurück mit Besichtigung eines Eisenbahn-Highlights.
Veranstaltung für Vereinsmitglieder der Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e. V. | weiter

20.04.2018

Beratung der Arbeitsgruppe Marketing in Jöhstadt

Die turnusmäßige Beratung der Arbeitsgruppe Marketing widmete sich den Schwerpunkten Planung für Pfingsten mit dem Jubiläum „50 Jahre LGB“, diverse Marketingaktivitäten sowie den ersten Überlegungen zur Jahresplanung 2019.

Karte mit Darstellung der Wanderroute von Jöhstadt auf den Spuren der geplanten Streckenerweiterung bis nach Vejprty (Weipert).
Karte mit Darstellung der Wanderroute von Jöhstadt auf den Spuren der geplanten Streckenerweiterung bis nach Vejprty (Weipert). | 16.04.2017 | Foto: Der Preß´-Kurier

Veranstaltungsankündigung: 16. April 2017 - Osterwanderung „Entfernungen überwinden“

Am Ostersonntag, 16. April, werden geführte Wanderungen ausgehend von den Bahnhöfen Jöhstadt und Vejprty/Weipert angeboten. Die Hauptroute (ROT) führt vom Bahnhof Jöhstadt beginnend entlang der im Jahr 1912 geplanten Verlängerung der Schmalspurbahn vom Anschlussgleis im Feuerlöschgerätewerk an der Grenze gelegen bis zum Bahnhof Vejprty/ Weipert. | weiter

Auch in Gunzen legt die Rundfahrt einen kurzen Fotostop ein.
Auch in Gunzen legt die Rundfahrt einen kurzen Fotostop ein. | Foto: Jörg Müller

22. April 2017: Veranstaltungsankündigung Vereinsausflug 2017

Große Vogtlandrunde von Chemnitz über Zwickau (mit Besuch des Horch-Museums) und weiter über Falkenstein, Gunzen, Adorf, Plauen zurück über Zwickau nach Chemnitz. | weiter

Cover PK-Spezial Ausgabe 24, Januar 2017
Cover PK-Spezial Ausgabe 24, Januar 2017 | 01.07.2019 | Foto: Der Preß´-Kurier
31.01.2017

„PK-Spezial“: Ausgabe 24 | Februar 2017

Die Ausgabe 24 der Vereinsinformation widmet sich schwerpunktmäßig den Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2017 „125 Jahre Preßnitztalbahn - 25 Jahre Museumsbahn“ und gibt einen Rückblick über die Aktivitäten des zurückliegenden Halbjahres seit der vorhergehenden Ausgabe des PK-Spezial. | weiter

Großer Andrang am Andreas-Gegentrum Stolln beim Aufmarsch zur Mettenschicht 2016. Ein Großteil der Gäste ist natürlich mit der Bahn angereist.
Großer Andrang am Andreas-Gegentrum Stolln beim Aufmarsch zur Mettenschicht 2016. Ein Großteil der Gäste ist natürlich mit der Bahn angereist. | 03.12.2016 | Foto: Jörg Müller
20.01.2017

Arbeitsergebnisse Oktober 2016 bis Januar 2017

Die Statistik für den Dezember liest sich wie ein Buch über Superlative - 20 Betriebstage, davon 11 mit öffentlichen Fahrten, fast 5.300 Fahrgäste. Die meisten Gäste kamen am Wochenende um den 2. Advent. Am Samstag verkehrte zusätzlich zum Stundentakt der Dampfzüge eine Dieselsonderfahrt, die die Teilnehmer zur Mettenschicht am Andreas- Gegentrum-Stolln beförderte. | weiter

Vereinsnachrichten & Aufruf zur Unterstützung

Wir planen dieses Jahr über 90 öffentliche Aktions- und Betriebstage. Wir wollen anlässlich der beiden Jubiläen „125 Jahre Preßnitztalbahn“ und „25 Jahre Museumsbahnbetrieb“ die Chance nutzen, unsere Museumsbahn möglichst breit zu bewerben. Dazu haben wir wieder eine Vielzahl von Marketingauftritten, Informations- und Präsentationsständen auf Orts- und Bahnhofsfesten, Messen sowie Ausstellungen vorgesehen. | weiter

Vor der Abfahrt des Zuges wurden die Lok und die Szenerie am Lokschuppen intensiv auf Fotos festgehalten.
Vor der Abfahrt des Zuges wurden die Lok und die Szenerie am Lokschuppen intensiv auf Fotos festgehalten. | 14.01.2017 | Foto: Jörg Müller
14.01.2017

Gedenkveranstaltung 33 Jahre Einstellung Niederschmiedeberg - Jöhstadt

Auch wenn in diesem Jahr kein runder oder halb-runder Jahrestag anstand, passte diese Erinnerung sehr gut in die Jahresplanung für das Jubiläumsjahr 2017, bei dem sowohl die 125jährige Geschichte der Preßnitztalbahn seit der Eröffnung 1892 als auch die ersten öffentlichen Wahrnehmungen der Museumsbahn vor 25 Jahren im Fokus stehen. | weiter

Erläuterung der Vorhaben im Jubiläumsjahr vor den Medienvertretern in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle.
Erläuterung der Vorhaben im Jubiläumsjahr vor den Medienvertretern in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle. | 13.01.2017 | Foto: Jörg Müller
13.01.2017

Pressekonferenz zur Vorstellung des Programmes im Jubiläumsjahr

Vereinsvorsitzender Mario Böhme und Geschäftsführer Gerald Seifert führten die knapp 30 Gäste der Veranstaltung mit Vorträgen und Bildpräsentationen durch die Vorhaben des Veranstaltungsjahres 2017. Zu mehreren Höhepunkten trugen Vertreter der örtlichen mitveranstaltenden Vereine, Gaststätten und Firmen weitere Ergänzungen bei. | weiter

5

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 8 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 13 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 24 €
Hin- und Rückfahrt: 28 €

Tageskarte

Kinder: 11 €
Erwachsene: 24 € | weiter
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Der 1959 im sächsischen Werdau gebaute Omnibus H6B/L wartet am Bahnhof Steinbach auf Fahrgäste nach Wolkenstein.
Der 1959 im sächsischen Werdau gebaute Omnibus H6B/L wartet am Bahnhof Steinbach auf Fahrgäste nach Wolkenstein. | 04.10.2020 | Foto: Thomas Poth
27.06.2022

13. Jöhstädter Oldtimerfest am 2./3. Juli 2022

Oldtimer auf Straße und Schiene hautnah im Preßnitztal: Am 2. und 3. Juli 2022 findet bei uns das „13. Jöhstädter Oldtimerfest“ statt. Neben dem historischen Bus der „Ausflugslinie Preßnitztal“ wird ein zusätzlicher Dieselzug eingesetzt, um zwischen Steinbach und Jöhstadt im Stundentakt zu fahren. | weiter