Vereins-Nachrichten

16.06.2023

Arbeitsgruppe Marketing berät über Termine 2023 und 2024

Die Arbeitsgruppe Marketing hat in ihrer heutigen turnusmäßigen Beratung in Jöhstadt bzw. per Zoom-Meeting über die weiteren Marketingaktivitäten im 2. Halbjahr 2023 sowie über die Planungen für 2024 beraten. Schwerpunktmäßig ging es darum, die möglichen Werbeaktivitäten des Vereins personell zu planen. Außerdem stand die Finalisierung des Fahrtagprogramm für 2024 auf dem Programm, damit zeitnah der Werbeflyer für das kommende Jahr in den Druck gegeben werden kann.

10.06.2023

Arbeitseinsatz mit Gleisunterhaltungsarbeiten (9 Fotos)

Der Arbeitseinsatz mit mehr als zwei Dutzend Vereinsmitgliedern konzentrierte sich auf Unterhaltungsarbeiten am Gleis. Neben nachzustopfenden Stößen an der Weiche 5 in Jöhstadt und am Gleisabfang vor Schmalzgrube wurde die kontinuierlich laufende Arbeit der Kleineisenbehandlung und Stoßnachbearbeitung im Abschnitt zwischen Bahnübergang Straße nach Grumbach und Kilometer 17,65 fortgesetzt.

Logo des smile.amazon Programms
Logo des smile.amazon Programms | Foto: Amazon Europe Core S.à r.l.
24.05.2023

Umsatzausschüttung bei smile.amazon wird eingestellt

Ende Mai 2023 stellt der Versandhändler Amazon sein Programm zur Unterstützung gemeinnütziger Organisationen mit einem Anteil von 0,5% des berechtigten Umsatzes von Einkäufen ein. Seit dem ersten Quartal 2020 hat die IG Preßnitztalbahn e.V. dabei insgesamt von Auszahlungen in Höhe von 934,95 Euro partizipiert. Vielen Dank an alle Amazon-Kunden, die aktiv die Auswahl getroffen hatten, uns zu unterstützen. | weiter

13.05.2023

Arbeitseinsatz mit Gleisunterhaltungsarbeiten (10 Fotos)

In diesem Arbeitseinsatz wurden die Unterhaltungsarbeiten am Gleis zwischen dem Bahnübergang der Straße nach Grumbach und dem Streckenkilometer 17,4 fortgesetzt. Sowohl das Nachstopfen der Schienenstöße als auch das Prüfen und ggf. Erneuern der Schienenbefestigungen gehörte zum Arbeitsumfang.

Erläuterung für die Reisegruppe in der Saigerhütte in Olbernhau.
Erläuterung für die Reisegruppe in der Saigerhütte in Olbernhau. | 22.04.2023 | Foto: Thomas Poth
22.04.2023

Vereinsausflug 2023 nach Rechenberg-Bienenmühle und Olbernhau

Nach mehreren (coronabedingten) vergeblichen Anläufen war diesmal das Tal der Freiberger Mulde das Ziel. Also fuhren wir am Samstag mit einem historischen Bus nach Rechenberg ins dortige „Sächsische Brauereimuseum“. | weiter

15.04.2023

Arbeitseinsatz mit Schwellenauswechslungen und Gleiskontrolle (7 Fotos)

Im zweiten größeren Arbeitseinsatz des Jahres durch Vereinsmitglieder an der Strecke wurden schwerpunktmäßig Einzelschwellenauswechselungen sowie die Überprüfungen von Verschraubungen an Schienenstößen ausgeführt.

25.03.2023

Arbeitseinsatz an Brücken zwischen Schlössel und Hp. Stolln (14 Fotos)

Ein Dutzend Vereinsmitglieder nutzten den ersten Infrastruktur-Arbeitseinsatz des Jahres für Reinigungsarbeiten an Widerlagern sowie im Umfeld der Brücken zwischen dem Bahnhof Schlössel und dem Hp. Stolln. Außerdem wurden die Schienen- und Schwellenbefestigungen geprüft und bedarfsweise erneuert oder befestigt.

Cover PK-Spezial 31 (März 2023)
Cover PK-Spezial 31 (März 2023) | 12.03.2023 | Foto: Der Preß´-Kurier
12.03.2023

„PK-Spezial“: Ausgabe 31 | März 2023

In der Mitgliederinformation Ausgabe 31 (März 2023) wird in einem umfangreichen Beitrag das Projekt zur Streckenerweiterung zwischen Oberschmiedeberg und Oberschaar vorgestellt. Neben einem Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen halben Jahres beinhaltet das 28 Seiten umfassende Heft viele weitere Informationen aus Verein und von der Museumsbahn. Der PK-Spezial wird nur an Vereinsmitglieder der IG Preßnitztalbahn e.V. vertrieben und ist nicht mit dem regulären „PK“-Abo enthalten. | weiter

Zur Vorbereitung auf die Party wird im Bahnhof Steinbach das Equipment für Beschallung und Beleuchtung auf dem Aussichtswagen installiert.
Zur Vorbereitung auf die Party wird im Bahnhof Steinbach das Equipment für Beschallung und Beleuchtung auf dem Aussichtswagen installiert. | 04.02.2023 | Foto: Jürgen Herold
04.02.2023

Après Ski Party am Wildbach mit Nachtzugfahrten und Aussichtswagen

Am Samstag, 4. Februar 2023, veranstaltete der Wirt der Raststätte „Am Wildbach“ ab 18 Uhr draußen auf dem Gelände vor seinem Lokal zum ersten Mal eine „Après Ski Party“. Zwar gibt es dort weit und breit keine Skipisten oder gespurte Loipen, aber das tat der Begeisterung über die Idee zu dieser Veranstaltung keinen Abbruch. | weiter

Große Leinwand für einen Streifzug durch die Dia-Sammlungen in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Jöhstadt.
Große Leinwand für einen Streifzug durch die Dia-Sammlungen in der Ausstellungs- und Fahrzeughalle in Jöhstadt. | 13.01.2023 | Foto: Jörg Müller
15.01.2023

Jöhstädter Dia-Nächte weckten wieder Erinnerungen

In den beiden zurückliegenden Nächten bot sich wieder ein einzigartiger Einblick in eine schier unendliche Dia-Sammlung aus vergangenen Jahrzehnten, in denen die Eisenbahn generell und die Dampfloks im Besonderen im Mittelpunkt standen. Zudem gab der erste Abend, Freitag der 13. Januar, mit der Einstellung des Zugbetriebes bis Jöhstadt vor 39 Jahren, einen besonderen Erinnerungspunkt. | weiter

Trauerfeier im Greifswalder Dom St. Nikolai am 6. Januar für Günter Matheisen.
Trauerfeier im Greifswalder Dom St. Nikolai am 6. Januar für Günter Matheisen. | 06.01.2023 | Foto: Torsten Hahn
06.01.2023

Wir trauern um unser Vereinsmitglied Günter Matheisen

Am 18. Dezember 2022 verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Günter Matheisen bei einem Brand in seinem Haus in Greifswald, am 6. Januar fand die bewegende Trauerfeier mit Angehörigen, Freunden und Weggefährten im Dom St. Nikolai zu Greifswald statt. | weiter

19.11.2022

Jahreshauptversammlung 2022 mit Vorstandsneuwahl

Insgesamt 75 Mitglieder nahmen am Sonnabend, 19. November an der Jahreshauptversammlung des Vereins im Sportcenter Jöhstadt teil. Die Anwesenden hatten mit der Rechenschaftslegung zu den Arbeitsergebnissen 2022, Satzungsänderungen, der Neuwahl von Vorstand und Kassenprüfern sowie der Vorstellung der Vorhaben für 2023 und Folgejahre ein umfangreiches Programm in vier Stunden abzuhandeln.

5

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 10 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 15 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 26 €
Hin- und Rückfahrt: 32 €

Tageskarte

Kinder: 15 €
Erwachsene: 32 € | weiter
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Gutscheine, Kalender 2024, Souvenirartikel erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter