Vereins-Nachrichten

28.08.2019

Museumsbahn: 7. Berichtigung der SbV ab 1. September in Kraft

Die Betriebsleitung der Preßnitztalbahn informiert darüber, dass ab 1. September 2019 die 7. Berichtigung der Sammlung betrieblicher Vorschriften (SbV) von EIU und EVU Preßnitztalbahn (Museumsbahn Steinbach - Jöhstadt) in Kraft tritt. Betriebseisenbahner sollen sich in der Geschäftsstelle eine aktualisierte SbV (komplette Neufassung) aushändigen lassen.

13.07.2019

Dritter Arbeitseinsatz des Jahres mit abwechslungsreichen Aufgaben

Trotz regnerischem Wetter waren wieder zahlreiche Vereinsmitglieder dem Aufruf zum Arbeitseinsatz an der Strecke gefolgt. Zwischen Steinbach und Schlössel wurden an verschiedenen Baustellen Unterhaltungsarbeiten, Reparaturen und Reinigungsaufgaben ausgeführt.

Arbeitseinsatz an der Strecke am 13. Juli 2019 (5 Fotos)

Großformatige Fotocollage zur Goldenen Hochzeit (überreicht am 12. Juli).
Großformatige Fotocollage zur Goldenen Hochzeit (überreicht am 12. Juli). | 12.07.2019
12.07.2019

Gratulation zur Goldenen Hochzeit für Beate und Dr. Hans Dietel

Die IG Preßnitztalbahn e. V. gratuliert Beate und Dr. Hans Dietel ganz herzlich zur Goldenen Hochzeit und bedankt sich bei beiden für die schon über 27 Jahre währende enge Zusammenarbeit und Unterstützung der gesamten Familie Dietel, der Fa. Dietel Bauelemente GmbH Jöhstadt sowie der Gaststätte Forellenhof Schmalzgrube. | weiter

Intensive Diskussionen über verschiedene Punkte der Marketingarbeit des Vereins.
Intensive Diskussionen über verschiedene Punkte der Marketingarbeit des Vereins. | 28.06.2019 | Foto: Jörg Müller
28.06.2019

Beratung der Arbeitsgruppe Marketing

Zwar etwas dezimiert in der Teilnehmerzahl durch die Urlaubszeit, aber nichts desto trotz mit einem umfangreichen Diskussionsprogramm ausgestatte, fand am 28. Juni eine Beratung der Arbeitsgruppe Marketing in Jöhstadt statt. Schwerpunkte der Beratung waren die Festlegung des Jahrespogramms 2020, die Auswertung zum Pfingstfest sowie die Vorbereitung der Auswärtsveranstaltungen in nächster Zeit. | weiter

Arbeits- und Programmeinweisung am Sonnabendmorgen im Festzelt.
Arbeits- und Programmeinweisung am Sonnabendmorgen im Festzelt. | 08.06.2019 | Foto: Jörg Müller
08.06.2019

Pfingstfest mit großem Einsatz von Vereinsmitgliedern und Angehörigen

Dank unzähliger Mitglieder, Familienangehöriger oder Freunde des Vereins konnten auch in diesem Jahr wieder die vielfältigen Aufgaben gestemmt werden. Hier gibts ein paar Impressionen | weiter

Gruppenbild nach Rückkehr vom Ausflug am Bahnsteig in Cranzahl.
Gruppenbild nach Rückkehr vom Ausflug am Bahnsteig in Cranzahl. | 27.04.2019 | Foto: Thomas Poth
27.04.2019

Vereinsausflug zum Eisenbahndepot Chomutov

Rund 60 Vereinsmitglieder und Familienangehörige trafen sich in Cranzahl zum diesjährigen Vereinsausflug zum Eisenbahndepot in Chomutov, zu dem standesgemäß mit einer urigen tschechischen Triebwagengarnitur angereist wurde. Ein kleinerer Teil der Reisegemeinschaft nutzte in Chomutov die Gelegenheit für einen Stadtbummel, während die anderen dem Eisenbahnthema treu blieben … | weiter

Jana Dost, Gerald Seifert und Mechthild Reuter (v.l.n.r.) freuen sich über die neue freundliche Arbeitsatmosphäre der Geschäftsstelle.
Jana Dost, Gerald Seifert und Mechthild Reuter (v.l.n.r.) freuen sich über die neue freundliche Arbeitsatmosphäre der Geschäftsstelle. | 24.05.2019 | Foto: Thomas Poth
15.04.2019

Geschäftsstelle erstrahlt in neuem Glanz

Ende März, Anfang April wurde die zentrale Anlaufstelle des Vereins im Bahnhofsgebäude, der Büroraum der Geschäftsstelle, einer Renovierung unterzogen. Mit neuen Möbeln und einer neugestalteten Anordnung können die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle nun noch besser ihre Arbeiten organisieren und auf Anfragen von Besuchern reagieren. | weiter

Am 23. März hatte Roland Müller aus Anlaß seines 80. Geburtstages Familie und Freunde zu einer Sonderfahrt auf der Preßnitztalbahn eingeladen. Wegen der Streckenbauarbeiten zwischen Schmalzgrube und Jöhstadt konnte der Gebutstagszug nur zwischen Steinbach und Schmalzgrube verkehren, was dem Spaß der Gruppe und der Freude des Jubilars aber keinen Abbruch tat.
Am 23. März hatte Roland Müller aus Anlaß seines 80. Geburtstages Familie und Freunde zu einer Sonderfahrt auf der Preßnitztalbahn eingeladen. Wegen der Streckenbauarbeiten zwischen Schmalzgrube und Jöhstadt konnte der Gebutstagszug nur zwischen Steinbach und Schmalzgrube verkehren, was dem Spaß der Gruppe und der Freude des Jubilars aber keinen Abbruch tat. | 23.03.2019 | Foto: Thomas Poth
24.03.2019

Herzlichen Glückwunsch zum 80sten, Roland

Am 21. März feierte unser Vereins- und langjähriges Vorstandsmitglied Roland Müller aus Dresden seinen 80sten Geburtstag. Verein und Vorstand gratulieren dem rüstigen Jubilar ganz herzlich, der insbesondere auf Messe- und Veranstaltungsständen aber auch gelegentlich als Zugführer auf unserer Museumsbahn im Einsatz ist. | weiter

21.03.2019

Ankündigung: Vereinsausflug der IG Preßnitztalbahn e.V. am 27. April 2019

Der diesjährige Vereinsausflug führt uns über die Schienen der Erzgebirgsbahn und über den Grenzübergang Vejprty nach Chomutov, wo ein Besuch des historischen Eisenbahndepots mit vielen Raritäten der CD auf uns wartet. Von Cranzahl bis Chomutov und zurück werden wir einen Triebwagen der Baureihe 810 der CD nutzen. | weiter

Cover PK-Spezial Ausgabe 25, März 2019
Cover PK-Spezial Ausgabe 25, März 2019
20.03.2019

PK-Spezial Ausgabe 25 erschienen

Die Ausgabe 25 der Vereinsinformation gibt einen Rückblick über die Aktivitäten des Jahres 2018 sowie einen Ausblick auf die aktuellen Vorhaben (z.B. Gleisbau zwischen Schmalzgrube und Jöhstadt) und anstehenden Veranstaltungen. Der PK-Spezial wird nur an Vereinsmitglieder der IG Preßnitztalbahn e.V. vertrieben und ist nicht mit dem regulären „Preß´-Kurier“-Abo verbunden. | weiter

15.01.2019

Termine für Arbeitseinsätze auf der Preßnitztalbahn

Parallel zu den laufenden Arbeiten zur Streckensanierung zwischen Schmalzgrube und Jöhstadt finden auch in diesem Jahr wieder Arbeitseinsätze durch Vereinsmitglieder an der Infrastruktur statt. An folgenden Terminen sind Arbeitseinsätze vorgesehen:
• 16. März • 11. Mai • 13. Juli • 10. August • 12. Oktober • 9. November | Treffpunkt ist jeweils um 7 Uhr am Lokschuppen in Jöhstadt

Begrüßung zur 29. Jahreshauptversammlung der IG Preßnitztalbahn e.V.
Begrüßung zur 29. Jahreshauptversammlung der IG Preßnitztalbahn e.V. | 24.11.2018
25.11.2018

Jahreshauptversammlung der IG Preßnitztalbahn e.V. 2018

Am 24. November 2018 fand im Schullandheim Jöhstadt die 29. Jahreshauptversammlung der IG Preßnitztalbahn e.V. statt. Es nahmen 58 Vereinsmitglieder an der jährlichen Berichterstattung und Beschlußfassung zum Jahresprogramm sowie zur Neuwahl von Vorstand und Kassenprüfern teil. | weiter

5

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
29.05.2022

Kalender 2023, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 8 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 13 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 24 €
Hin- und Rückfahrt: 28 €

Tageskarte

Kinder: 11 €
Erwachsene: 24 € | weiter
| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter