12.09.2021

Lücke Gleis 31 und 51 geschlossen, vier Gleise vorm Empfangsgebäude!

Zwei intensive Gleisbautage, an beiden Tagen jeweils rund 20 Vereinsmitglieder und Freunde im Einsatz und das selbstgesteckte Ziel der Fertigstellung der Gleismontage für den 3. Bauabschnitt „Schluss mit der Lücke!“ konnte auch Dank guter Vorarbeit Vieler und der fachlichen und werkzeugtechnischen Unterstützung einer Gleisbaufirma geschafft werden.

Die Bildergalerie gibt einen kleinen Einblick in die anstrengenden Arbeiten:

Arbeitseinsatz zum Gleisbau 3. BA „Schluss mit der Lücke!“ (21 Fotos)

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2023 (195) seit 20. Dezember erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Februar 2024. | weiter