Vereins-Nachrichten

Abladen des benötigten Werkzeugs für die Arbeiten am Hp. Stolln.
Abladen des benötigten Werkzeugs für die Arbeiten am Hp. Stolln. | 17.07.2021 | Foto: Jaroslav Konvář
17.07.2021

Arbeitseinsatz zur Streckenunterhaltung

Vereinsmitglieder setzten beim Arbeitseinsatz die Wartungsarbeiten am Gleis zwischen Streckenkilometer 17,8 und 17,6 (beim Hp. Andreas-Gegentrum-Stolln) fort. Mit Schraubmaschienen und Handschraubern wurde der Zustand von Schienen- und Schwellenbefestigung sowie der Laschenbolzen überprüft und bei Bedarf nachgezogen oder erneuert. | weiter

20.06.2021

Hinweis zum Vereinsausflug am 28. August 2021

In der aktuellen Ausgabe der Vereinsinformation „PK-Spezial“ wurde für den 28. August 2021 ein Vereinsausflug zum „Sächsischen Brauereimuseum Rechenberg“ angekündigt. Da das Museum momentan komplett saniert und neu konzipiert wird, ist ein Besuch wie geplant nicht möglich. Der Vorstand plant an diesem Tag ein alternatives Programm im Erzgebirge - mehr Informationen dazu in Kürze hier.

29.05.2021

Arbeitseinsatz im Bahnhof Steinbach (5 Fotos)

Bei diesem Arbeitseinsatz von Vereinsmitgliedern standen Reinigungs- und Reparaturarbeiten am Bahnhof Steinbach auf dem Programm. Dabei wurden die Weichen von Laub und Unrat befreit und teilweise ausgespritzt, Signale repariert bzw. ersetzt und eine generelle Reinigung der Gleisanlagen vorgenommen.

Cover PK-Spezial 28 (Mai 2021)
Cover PK-Spezial 28 (Mai 2021) | Foto: Der Preß´-Kurier
24.05.2021

„PK-Spezial“: Ausgabe 28 | Mai 2021

In der Ausgabe 28 (Mai 2021) wird auf das Vorhaben „Schluss mit der Lücke!“ sowie die Situation des Vereins durch die Corona-Krise eingegangen, weitere Artikel und Rückblicke zu Ereignissen und Veranstaltungen bieten den Vereinsmitgliedern wieder einen Überblick über das Geschehen im Verein und rund um die Museumsbahn. Der PK-Spezial wird nur an Vereinsmitglieder der IG Preßnitztalbahn e.V. vertrieben und ist nicht mit dem regulären „PK“-Abo enthalten. | weiter

08.05.2021

Arbeitseinsatz zwischen Hp. Stolln und Bahnübergang der Straße nach Grumbach

Knapp ein Dutzend Vereinsmitglieder folgten der Einladung zu einem Arbeitseinsatz, bei dem vorwiegend Erhaltungsarbeiten am Gleis zwischen dem Haltepunkt Andreas-Gegentrum-Stolln und dem Bahnübergang der Straße nach Grumbach auf dem Programm standen. Das regelmäßige Prüfen und ggf. Nachziehen der Schraubverbindung zwischen Schiene und Schwelle dient der Betriebssicherheit und der langfristigen Erhaltung des Gleises.

Bilder vom Arbeitseinsatz (5 Fotos)

Begrüßungsseite zur Jahreshauptversammlung 2020
Begrüßungsseite zur Jahreshauptversammlung 2020 | 21.11.2020 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
21.11.2020

Jahreshauptversammlung 2020

Am 21. November 2020 fand zwischen 13.30 Uhr und 17.30 Uhr im Jöhstädter Sportcenter die planmäßige Jahreshauptversammlung des Vereins statt. Dank der anwesenden 45 Mitglieder wurde die satzungsgemäß erforderliche Anwesenheit von 7% der zum Beginn der Veranstaltung registrierten 582 Mitglieder erreicht. | weiter

| 12.09.2020 | Foto: Jörg Müller
12.09.2020

Geselliger Vereinsabend am historischen Hammerwerk Schmalzgrube

Zum geselligen Vereinsabend unweit der eigenen Bahnanlagen hatte der Vereinsvorstand für den 12. September nach Jöhstadt eingeladen und etwa 30 Vereinsmitglieder nutzten dieses Angebot, dabei auch eine der Sehenswürdigkeiten des Weltkulturerbes Erzgebirge aus nächster Nähe zu besichtigen, das Hammerwerk Schmalzgrube mit dem Hammerherrenhaus. | weiter

| 25.08.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
25.08.2020

PK-Spezial Ausgabe 27 erschienen

Die Ausgabe 27 bringt vor einen Ausblick auf verschiedene Veranstaltungen und Aktivitäten, die trotz Corona von der Lebendigkeit der Vereinsarbeit zeugen. Die Einschnitte ab März haben auch sichtbare Auswirkungen auf den Vereinshaushalt, was in einem Beitrag besprochen wird. Der PK-Spezial wird nur an Vereinsmitglieder der IG Preßnitztalbahn e.V. vertrieben und ist nicht mit dem regulären „PK“-Abo enthalten. | weiter

19.06.2020

Außerordentliche Jahreshauptversammlung am 19. Juni 2020

Am 19. Juni fand bei Teilnahme von 75 Vereinsmitgliedern eine auf Basis § 13 der Satzung einberufene außerordentliche Jahreshauptversammlung in Jöhstadt statt. Die vorgeschlagene Satzungsänderung wurde durch die Mitglieder einstimmig angenommen. Eine ausführlichere Information wird in einer kommenden Vereinsinformation für alle Vereinsmitglieder gegeben.

26.03.2020

Absage Vereinsausflug am 25. April 2020

Die für den 25. April 2020 geplante diesjährige Vereinsausfahrt entsprechend der Ankündigung in der letzten Vereinsinformation muss um ein Jahr verschoben werden, ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der Vorstand prüft, ob im Zusammenhang mit einer anderen Veranstaltung in Jöhstadt in diesem Jahr ein geselliges Beisammensein der Vereinsmitglieder organisiert werden kann.

20.03.2020

Nächstes Treffen der Arbeitsgruppe Marketing

Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe Marketing wird kurzfristig nach Aufheben der Beschränkungen durch die Corona-Krise angesetzt, um die nächsten Aktivitäten zu beschließen. Das ursprünglich geplante Treffen am 20. März musste leider durch die Reisebeschränkungen abgesagt werden.

25.03.2020

Absage Arbeitseinsatz an der Infrastruktur am 4. April 2020

Aufgrund der aktuellen Sars-CoV-2-Pandemie und der bestehenden Allgemeinverfügungen zur Reduzierung sozialer Kontakte müssen wir leider den für den 4. April 2020 geplanten Arbeitseinsatz an der Infrastruktur der Preßnitztalbahn absagen. Die weiteren geplanten Termine bleiben vorerst bestehen.

5

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 2/2024 (197) seit 22. April erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Juni 2024. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.