Fahrzeug-Steckbrief: 99 4652

Gattung: Heeresfeldbahn HF 110 C

Baujahr: 1941

Schlepptender-Dampflokomotive, betriebsfähig

Bezeichnungen

  • Fabriknummer 25983
  • HF 110 C Nr. ?
  • 99 4652 (Deutsche Reichsbahn)
  • Frank S. (Eigentum W. Seidensticker)
  • 99 4652 (Förderverein RüKB, Rügensche BäderBahn)

Gasteinsätze auf der Preßnitztalbahn

  • 2015: 29. Januar Ankunft vom Dampflokwerk Meiningen, Bahnhofsfest zu Pfingsten, Mai)
  • 2018: zum Bahnhofsfest 19.-21. Mai „50 Jahre LGB“

Lebenslauf

  • 1941 von der Firma Henschel & Sohn (Kassel) unter der Fabriknummer 25983 ausgeliefert
  • nach 1945 Eisenbahnpionier- und Gerätepark Rehagen-Klausdorf
  • bis Mitte 1960er Jahre Einsatz auf den Jüterbog-Luckenwalder Kreiskleinbahnen
  • bis Herbst 1968 Einsatz auf Nordstrecke auf der Insel Rügen, zwischen Bergen auf Rügen und Altenkirchen (Unfall mit Traktor)
  • mehrere Jahre Abstellung im Reichsbahnausbesserungswerk Görlitz
  • 1974 Verkauf durch Deutsche Reichsbahn an Hrn. Seidensticker, Umspurung auf 600 mm und einer Aufarbeitung im Bahnbetriebswerk Wernigerode-Westerntor, Einsatz auf der Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth (bei Gütersloh), nach erneuter Umspurung auf 750 mm Spurweite Einsatz bei der Jagsttalbahn und beim Öchsle (bis 1992)
  • 1994 Wiederherstellung der schwarz-roten Farbgebung bei äußerlicher Aufarbeitung im Raw Görlitz, Aufstellung im Museumsbereich im Bahnhof Putbus
  • 1999 Schenkung der Lok durch Walter Seidensticker an den Landkreis Rügen, langfristiger Pachtvertrag mit dem Förderverein RüKB e.V.
  • 2015 Wiederinbetriebnahme nach Aufarbeitung im Dampflokwerk Meiningen und Lastprobefahrt auf der Preßnitztalbahn

Bilder von 99 4652 (2 Fotos)