15.09.2004

Letzte Arbeiten zur Hochwasserschadensbeseitigung starten an der Brücke Km 19,1

In den kommenden Wochen steht in der Ausfahrt des Bahnhofes Schmalzgrube nahe des Zusammenflusses von Preßnitz und Schwarzwasser noch ein weiteres Teilprojekt im Rahmen der Sanierung der Hochwasserschäden aus dem Jahr 2002 an.
An der Brücke der Preßnitztalbahn über das Schwarzwasser bei Kilometer 19,1 muss die Flügelmauer vom Widerlager und die anschließende Ufermauer neu aufgesetzt und verfugt werden sowie durch Beräumung von Geröll im Flussbett eine bessere Wasserführung in der Mitte des Bettes erreicht werden.

Die Galerie zeigt die Schadstellen an der Strecke und die Arbeiten zur Wiederherstellung der Anlagen.

Sanierung Schäden aus Hochwasser 2002 (2003 - 2004) (23 Fotos)

Mehr lesen zu:

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2023 (195) seit 20. Dezember erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Februar 2024. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Gutscheine, Kalender 2024, Souvenirartikel erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

6./7. & 13./14. April 2024 Arbeitseinsatz: Vorankündigung und Aufruf

Erneuerung Druckwasserleitung am Lokschuppen Jöhstadt: Mitarbeiter werden um Teilnahmevormeldung gebeten. | weiter