Sanierung Schäden aus Hochwasser 2002 (2003 - 2004)

Im August 2002 ereignete sich über den Mittelgebirgsregionen von Sachsen (und anderen Landstrichen Mitteleuropas) eine Ballung meteorologischer Extreme, die im Zeitraum vom 9. bis 13. August 2002 zu permanentem Starkniederschlägen führte. Ziemlich schnell waren die vorhandenen natürlichen und von Menschenhand geschaffenen Wasserspeicher an ihren Kapazitätsgrenzen angelangt.
Am 12. August war im Schwarzwasser- und Preßnitztal „Land unter“, Stunden später wälzten sich die Wassermassen bereits von den Hängen des Erzgebirges in Richtung Mulde und Elbe und führte in mehreren Wellen zu teils verheerenden Schäden und Zerstörungen. Auch wenn die Preßnitztalbahn vergleichsweise glimpflich „weggekommen“ ist, sind dennoch teilweise umfangreiche Schäden zu beheben.

Hochwasser August 2002

Der Link verweist auf die Seiten mit besonderer Berichterstattung zum Hochwasser im August 2002 sowie auf Rückblicke aus späteren Jahren weiter

Durch den Konzessionär der Eisenbahninfrastruktur, der Stadt Jöhstadt, wurde unter Einsatz von Mitteln aus dem Hochwasserhilfefond der Bundesrepublik Deutschland und des Freistaates Sachsen eine Ausschreibung und Beauftragung der Leistungen zur Behebung der Hochwasserschäden vorgenommen. Nach erfolgter Ausschreibung konnte der Firma SERSA GmbH der Auftrag erteilt werden.

Hier folgen weitere Informationen zu den Schäden an der Strecke und zu den Bauarbeiten zur Behebung der Beschädigungen an der Infratstruktur der Preßnitztalbahn.

Mehr lesen zu:

6./7. & 13./14. April 2024 Arbeitseinsatz: Vorankündigung und Aufruf

Erneuerung Druckwasserleitung am Lokschuppen Jöhstadt: Mitarbeiter werden um Teilnahmevormeldung gebeten. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Gutscheine, Kalender 2024, Souvenirartikel erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter