970-003

Gattung: KA4

Baujahr: 1929

1. Klasse, betriebsfähig

Bezeichnungen

970-003 [KA 4] (Preßnitztalbahn - 1995 - heute)
970-003 [KB 4] (Deutsche Reichsbahn - 1964 - 1972)
970-003 [KA 4] (Deutsche Reichsbahn - 1958 - 1964)
7.0012 (Deutsche Reichsbahn - 1950 - 1958)
K 12 [B 4] (Deutsche Reichsbahn - 1929 - 1950)

Lebenslauf

Hersteller
Linke-Hoffmann-Busch Werdau

Inbetriebnahme
1929, Fabrik-Nummer: ?

Außerbetriebsetzung
1972

Ausmusterung bei der DR
Umsetzung Wagenkasten als Aufenthaltsraum im Oberbauwerk Wülknitz

Übernahme durch Preßnitztalbahn
23.06.1993

Wiederinbetriebsetzung
08.1995

Bilder von 970-003 (3 Fotos)

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 12 €

Familienkarte (Hin- und Rückfahrt)

2 Erwachsene und bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre): 25 €

Tageskarte

Kinder: 10 €
Erwachsene: 20 € | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2020 | Foto: IG Preßnitztalbahn e. V.
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2020 | Foto: IG Preßnitztalbahn e. V.

Kalender 2020, Souvenirartikel, Gutscheine und mehr … unser Shop-Angebot ist komplett erhältlich

Auch wenn wir momentan keinen Online-Shop verfügbar haben, sind alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich und nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse. | weiter

Cover PK 172 | 10.02.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
Cover PK 172 | 10.02.2020 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.02.2020

Der Preß’-Kurier Februar / März 2020 ist erschienen

Das Heft Nr. 172 bietet einen weiteren Meilenstein aus der Preßnitztalbahn-Geschichte über einen gummibereiften Veteran, den Aufruf für die Spendenaktion „Schluss mit der Lücke!“ zum 3. Bauabschnitt für den „Neuen Bahnhof Jöhstadt“ und wieder viele andere interessanten Geschichten aus aller Welt und von den Schmalspur- und Museumsbahnen. | weiter