Fahrzeug-Steckbrief: Nebenfahrzeug I

Gattung: Nfz

Baujahr: 1912

Flachwagen, betriebsfähig

Bezeichnungen

  • Nebenfahrzeug (Nfz) I (Preßnitztalbahn, seit 1993) (der Wagen wird umgangssprachlich bei der Preßnitztalbahn auch „Oettel-Platte“ bezeichnet - nach dem Vereinsmitglied Sven Oettel, der den Erwerb des früheren Werkswagens der GISAG 1993 organisierte)
  • Werkswagen 1 (bei GISAG Schmiedeberg)
  • 97-11-06 (Deutsche Reichsbahn,ab 1951)
  • 7. 3083 (DR, 1950)
  • K 3083 (DRG)
  • 2233 K (Königl. Sächsische Staatseisenbahnen)

Lebenslauf

Hersteller
entstand ca. 1970 aus dem GGw 97-11-06, Bautzen 1912

Inbetriebnahme
1992

Außerbetriebsetzung
?, Schmiedeberg

Ausmusterung bei der Reichsbahn
?

Übernahme durch Preßnitztalbahn
18.01.1993

Bilder von Nebenfahrzeug I (3 Fotos)

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter

Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“
Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“ | Foto: Stadt Jöhstadt

10. September 2022 - Spendenlauf „Mensch gegen Maschine“

Zur vierten Auflage des Spendenlaufes um den Pokal der Stadtwerke Annaberg-Buchholz werden 150 Teilnehmer erwartet, die wieder zum läuferischen Wettstreit gegen den fahrplanmäßigen Zug der Preßnitztalbahn zwischen Schlössel und Steinbach antreten wollen. Hier geht es zur Anmeldeseite (externe Seite www.joehstadt.de) | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.