08.09.2021

Vorarbeiten abgeschlossen: Schwellen angeliefert, Weichen angebunden

Am 3. sowie vom 6. bis 9. September fanden die letzten Vorbereitungsarbeiten für das Gleisbauwochenende statt: Nach der Anlieferung der Schwellen auf das Planum wurden Anfang der Woche durch die Gleisbaufirma noch die Weichen 15, 16 und 17 verbunden. Damit kann der Arbeitseinsatz am Wochenende 11./12. September auf den Gleisen 11, 21, 31 und 51 liegen.

Vorbereitung für den Gleisbau 3. Bauabschnitt mit Schwellenanlieferung und Weichenanbindung (24 Fotos)

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2023
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter