21.05.2010

Reko-Wagen 970-576 in Betrieb genommen

Am 20. Mai 2010 erfolgte die Wiederinbetriebnahme des von der Fichtelbergbahn übernommenen Reko-Wagens auf der Preßnitztalbahn. Der Wagen, der viele Jahre auf der alten Preßnitztalbahn zwischen Wolkenstein und Jöhstadt im Dienst gestanden hatte, bekam in den letzten Monaten eine Erneuerung der Außenfarbgebung, Ausbesserung der Inneneinrichtung, neue Fenster sowie eine gründliche Untersuchung der Fahrwerkskomponenten. Mit Druckluftbremse und Saugluftleitung ausgestattet kann er nun in verschiedenen Zugkompositionen eingesetzt werden. Am 22. Mai 2010 war daher erstmals seit dem 30. September 1984 wieder ein Reko-Wagen im planmäßigen Verkehr auf der Preßnitztalbahn zu erleben.

Der Reko-Reisezugwagen 970-576 verstärkt seit dem 20. Mai 2010 den Fahrzeugpark der Preßnitztalbahn.
Der Reko-Reisezugwagen 970-576 verstärkt seit dem 20. Mai 2010 den Fahrzeugpark der Preßnitztalbahn. | 24.05.2010 | Foto: Jörg Müller

Mehr lesen zu:

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
Titelseite der Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt“
01.02.2022

Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn“ versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni 2017 ist die Festschrift „125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt“ erhältlich. Ab Februar 2022 zum stark reduzierten Preis von 5,- Euro erhältlich. | weiter