19.01.2007

Orkan „Kyrill“ zieht Schneise der Verwüstung entlang der Preßnitztalbahn

Der am 18.Januar und in der Nacht zum 19. Januar über weite Teile Deutschlands mit schweren Zerstörungen (u.a. stärkere Beschädigungen am neuen Berliner Hauptbahnhof) stürmende Orkan „Kyrill“ sorgte auch im Preßnitztal und an den Anlagen der Preßnitztalbahn insbesondere im Abschnitt zwischen Schmalzgrube und Steinbach für Verwüstungen.

Zahlreiche Bäume fielen den Orkanböen zum Opfer und rissen im Umfallen weitere Bäume mit sich, so dass teilweise neue Schneisen entstanden. Durch Bäume und Äste wurde auch die Fernsprechleitung der Museumsbahn auf rund 600 Meter sehr stark in Mittleidenschaft gezogen, dies ist besonders ärgerlich, da es bis Herbst 2006 gedauert hat, die gleichfalls starken Zerstörungen des Sturmes vom Juli 2005 zu beheben. Teilweise sind die gleichen Abschnitte wieder betroffen.

Weitere Schäden an den Gleisanlagen wurden glücklicherweise bisher nicht festgestellt, die Überprüfung insbesondere der durch Bäume getroffenen Brücken dauert jedoch noch an. Bis zum Abend des 19. Januar wird die Strecke wieder voll befahrbar sein, dank der kurzfristigen Unterstützung durch Mitarbeiter der Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH konnten die umgefallenen Bäume kurzfristig beseitigt und eine erste Schadaufnahme vorgenommen werden.

Windbruchschäden durch Orkan „Kyrill“ (10 Fotos)

Cover PK 186
Cover PK 186 | Foto: Der Preß´-Kurier
21.06.2022

„Der Preß’-Kurier“ Juni / Juli 2022 erschienen

Erstmals 64 Seiten Umfang: Die aktuelle Ausgabe 186 musste aufgrund einer Angebotsinflation an Inhalten nochmals Seitenerweiterung bekommen, wodurch zusätzlicher Platz für die Berichterstattung über die Aktivitäten auf der Museumsbahn im April und Mai, für einen besonderen Rückblick auf das Jubiläum der Preßnitztalbahn zum 90. Jahrestag der Eröffnung der Strecke und viele andere Themen möglich wurde. Natürlich fehlt auch eine Vorstellung des neuen Buchs zur Schmalspurbahn nicht. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
29.05.2022

Kalender 2023, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter