19.04.2004

Offizieller Baustart zum Projekt „Ausstellungs- und Fahrzeughalle Preßnitztalbahn“

Am 19. April 2004 erfolgte im Rahmen einer kleinen Auftaktveranstaltung der offizielle Baustart für das Projekt „Ausstellungs- und Fahrzeughalle Prfeßnitztalbahn“.Im Beisein einiger Vertreter der Stadt Jöhstadt, des Stadtrates von Jöhstadt, des Landrates des Kreises Annaberg sowie von Vereinsmitgliedern wurde die „erste Baggerschaufel“ in den Baugrund gegraben.

Nach einer kurzen Erläuterung der Zielstellung und des Werdeganges des Projektes, dessen Idee bereits im Frühjahr 2000 gestartet wurde, durch Jörg Müller (2. Vorsitzender des Vereins) betonten Beate Dietel (Chefin des „Forellenhofes“ Schmalzgrube), Holger Hanzlik (Bürgermeister von Jöhstadt) und der Landrat des Landkreises Annaberg, Jürgen Förster, die Bedeutung der Preßnitztalbahn für den Tourismus der Region. Das nun begonnene Vorhaben sei ein weiterer wichtiger Meilenstein für den Verein seit 1990 und vom Investitionsvolumen, den notwendigen finanziellen Eigenmitteln und der Beanspruchung für die Vereinsmitglieder sicher auch das umfangreichste.
Als Vertreter der ausführenden Baufirma für die ersten beauftragten Leistungen, der Firma BAS GmbH & Co. KG aus Scheibenberg sagte der Geschäftsführer, Jürgen Töpfer, eine zügige und qualitätsgerechte Ausführung der Leistungen zu.

Im Anschluß wurden die Teilnehmer noch auf einen kurzen „Ausflug“ mit der bereitstehenden Dampfeisenbahn nach Schmalzgrube und zurück eingeladen.

April 2004 - Bau der Ausstellungs- und Fahrzeughalle (65 Fotos)

In der Galerie sind die Bilder von der Auftaktveranstaltung am 19. April sowie weiterer Aktivitäten auf der Baustelle im April 2004 zu sehen.

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2023 (195) seit 20. Dezember erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Februar 2024. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Gutscheine, Kalender 2024, Souvenirartikel erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 10 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 15 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 26 €
Hin- und Rückfahrt: 32 €

Tageskarte

Kinder: 15 €
Erwachsene: 32 € | weiter