21.04.2010

Neuer Brückenüberbau am Kilometer 18.239 eingebaut

Mit einem großen Autokran wurde am Nachmittag des 21. April 2010 der neue Hohlkastenüberbau für die Brücke am Forellenhof in ihren neuen Einbauort eingehoben. Zuvor war der seit 1892 an dieser Stelle befindliche Brückenträger herausgehoben und per Bauzug nach Schmalzgrube befördert worden. Am Wochenende 24. und 25. April wird durch Vereinsmitglieder nun der Gleislückenschluss realisiert, da bereits in der kommenden Woche wieder Züge über die neue Brücke fahren sollen. Neben dem Aufbau des Gleises muss dann noch eine ansprechende Gestaltung des neuen Widerlagers sowie eine Wiederherstellung des Geländes an der Gaststätte Forellenhof erfolgen.

Neubau Mühlgrabenbrücke am Forellenhof Kilometer 18,239 im April 2010 (32 Fotos)

Cover PK 181
Cover PK 181 | Foto: Der Preß´-Kurier
23.08.2021

„Der Preß’-Kurier“ August / September 2021 erschienen

Neben dem obligatorischen Bericht über die Aktivitäten bei der Preßnitztalbahn in den vergangenen Monaten wirft die aktuelle Ausgabe des PK auch einen Blick auf seltener im Berichtsfokus stehende Bahnen im Norden und im Südwesten Deutschlands sowie in der Schweiz. Ein weiterer umfangreicher Artikel taucht in die Geschichte des Wismut-Berufsverkehrs auf der Selketalbahn in den 1950er Jahren ein. | weiter

Terminvormerkung „Schluss mit der Lücke!”: 11./12. und 18./19. September Gleisbau-Arbeitswochenenden

An den beiden Wochenenden 11./12. und 18./19. September wollen wir den Gleislückenschluss im 3. Bauabschnitt „Neuer Bahnhof Jöhstadt - Schluss mit der Lücke!“ vollziehen. Willst Du mitmachen, dann reserviere Dir schon mal den Termin. Nähere Infos hier verfügbar. | weiter

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2021
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2021 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.