22.01.2012

Lokhilfe für die Döllnitzbahn

Aufgrund der gegenwärtig erforderlichen Kesseluntersuchung an der IV K 99 1574-5, der Kessel wurde dazu in einen Kesselbaubetrieb in Dresden-Übigau überführt, ist derzeit keine betriebsfähige Dampflok in Mügeln beheimatet. Um die angekündigten Dampfzugfahrten im Januar und Februar 2012 abzusichern, wird die Lokomotive 99 1568-7 von der Preßnitztalbahn nach Mügeln überführt und diese Einsätze (am 28. Jan., 12. und 26. Februar) übernehmen.
Die IV K 99 1568-7 wurde Ende November 1991 von ihrem damaligen Einsatzort Mügeln durch die Deutsche Reichsbahn an die IG Preßnitztalbahn e.V. verkauft. Über 20 Jahre später kehrt die Lok damit an einen ihrer früheren Einsatzorte zurück.

Gasteinsatz der 99 1568-7 bei der Döllnitzbahn (13 Fotos)

Mehr lesen zu:

Cover PK 183
Cover PK 183 | Foto: Der Preß´-Kurier
28.12.2021

„Der Preß’-Kurier“ Dezember 2021 / Januar 2022 erschienen

Im leider durch redaktionelle und drucktechnische Verzögerungen verspätet an die Abonnenten ausgelieferten aktuellen PK wird die neue Spendenaktion der IG Preßnitztalbahn e.V. Feuer. Wasser. Kohle. vorgestellt. Ein sehr umfangreicher Beitrag widmet sich der Vorstellung des Projektes der neuen Betriebswerkstatt und Eisenbahn-Erlebniswelt bei der Rügenschen BäderBahn in Putbus. Weitere Berichterstattungen über viele weitere Projekte und Bahnen sind natürlich ebenso enthalten. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß'-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2021 (183) seit 28. Dezember erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Februar 2022. | weiter