21.04.2012

Arbeitseinsatz zur Infrastrukturunterhaltung an der Preßnitztalbahn

Am 21. April fanden auf der Preßnitztalbahn Unterhaltungsarbeiten an der Gleisanlage statt. Dabei wurden durch die Vereinsmitglieder Gleisabschnitte und Stöße im Abschnitt zwischen dem Bahnhof Schlössel und Jöhstadt nachgearbeitet sowie auf der Brücke am Bahnhof Schlössel Arbeiten zur Korrektur der Gleislage durchgeführt. Mit einem Arbeitszug wurde zumdem wieder einmal umfangreicher Zivilisationsmüll am Bahndamm im Streckenabschnitt neben der Straße zwischen Hp. Stolln und dem Hp. Forellenhof aufgesammelt und abtransportiert. Ein weiterer Arbeitseinsatz wird am 5. und 6. Mai stattfinden. [ Galerie ] [JM/21.4.12]

Arbeitseinsatz mit Schotter- und Stopfarbeiten (5 Fotos)

Mehr lesen zu:

Cover PK 186
Cover PK 186 | Foto: Der Preß´-Kurier
21.06.2022

„Der Preß’-Kurier“ Juni / Juli 2022 erschienen

Erstmals 64 Seiten Umfang: Die aktuelle Ausgabe 186 musste aufgrund einer Angebotsinflation an Inhalten nochmals Seitenerweiterung bekommen, wodurch zusätzlicher Platz für die Berichterstattung über die Aktivitäten auf der Museumsbahn im April und Mai, für einen besonderen Rückblick auf das Jubiläum der Preßnitztalbahn zum 90. Jahrestag der Eröffnung der Strecke und viele andere Themen möglich wurde. Natürlich fehlt auch eine Vorstellung des neuen Buchs zur Schmalspurbahn nicht. | weiter

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
29.05.2022

Kalender 2023, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter