Verkehrsanlagen

Verkehrsanlagen sind die baulichen oder technischen Einrichtungen, die den reibungslosen Verkehr der Eisenbahn ermöglichen. Diese sind insbesondere die Stationen (Bahnhöfe, Haltepunkte) mit den Bahnsteigen, Bahnübergänge, Abstellanlagen und nicht zuletzt auch die zugehörigen Verkehrswege und Signalanlagen (Signale, Zeichen), die für den Besucher die direkte Schnittstelle zur Museumsbahn bilden.

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 8 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 13 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 24 €
Hin- und Rückfahrt: 28 €

Tageskarte

Kinder: 11 €
Erwachsene: 24 € | weiter
| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Cover PK 187
Cover PK 187 | Foto: Der Preß´-Kurier
22.08.2022

„Der Preß’-Kurier“ August / September 2022 erschienen

In der ab sofort erhältlichen Ausgabe 187 des „Preß’-Kurier“ sind wieder umfangreiche Berichte zu aktuellen Ereignissen, aber auch zu geschichtlichen Themen rund um die Schmalspur- und Regelspurbahnen enthalten. Auch ein Rückblick auf das noch nicht ganz so lange zurückliegende Pfingstfest der Preßnitztalbahn ist enthalten. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 4/2022 (187) seit 22. August erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Oktober 2022. | weiter

Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“
Logo zur Veranstaltung „Mensch gegen Maschine“ | Foto: Stadt Jöhstadt

10. September 2022 - Spendenlauf „Mensch gegen Maschine“

Zur vierten Auflage des Spendenlaufes um den Pokal der Stadtwerke Annaberg-Buchholz werden 150 Teilnehmer erwartet, die wieder zum läuferischen Wettstreit gegen den fahrplanmäßigen Zug der Preßnitztalbahn zwischen Schlössel und Steinbach antreten wollen. Hier geht es zur Anmeldeseite (externe Seite www.joehstadt.de) | weiter