Verkehrsanlagen

Verkehrsanlagen sind die baulichen oder technischen Einrichtungen, die den reibungslosen Verkehr der Eisenbahn ermöglichen. Diese sind insbesondere die Stationen (Bahnhöfe, Haltepunkte) mit den Bahnsteigen, Bahnübergänge, Abstellanlagen und nicht zuletzt auch die zugehörigen Verkehrswege und Signalanlagen (Signale, Zeichen), die für den Besucher die direkte Schnittstelle zur Museumsbahn bilden.

6./7. & 13./14. April 2024 Arbeitseinsatz: Vorankündigung und Aufruf

Erneuerung Druckwasserleitung am Lokschuppen Jöhstadt: Mitarbeiter werden um Teilnahmevormeldung gebeten. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2023 (195) seit 20. Dezember erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Februar 2024. | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter