31.01.2010

Zusätzliche Züge zum Winterdampf: Erstmalig Wintereinsätze von 99 4511 vorgesehen

Mit einem verdichteten Zugangebot reagiert die Preßnitztalbahn auf die verstärkte Nachfrage in den Zügen der Museumsbahn an den Wochenenden 6.+7. sowie 13.+14. Februar. Zwischen 10 und 17 Uhr fahren die Züge ab Jöhstadt im Stundentakt. Erstmals im Wintereinsatz wird dabei im zusätzlichen Umlauf „Meppel“ 99 4511-4 zu erleben sein. Bisher kam die Lok, die in diesem Frühjahr Fristablauf hat, selten in der schneereichen Jahreszeit zum Einsatz. Gleichzeitig wird erstmals der neu aufgebaute Buffetwagen im Betriebseinsatz zu erleben sein. [ Galerie WinterDampf ] [ Fahrplan 6./7./13./14.Februar ] [31.1.10/JM]

Winterdampf Januar/Februar 2010 (8 Fotos)

Neuer Bahnhof Jöhstadt – Schluss mit der Lücke! (ab 2020)

Im dritten Bauabschnitt des Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt soll die Lücke zwischen dem verlängerten Bahnsteiggleis mit Umfahrung aus dem ersten Bauabschnitt und den im zweiten Abschnitt „Auf nach Süden“ 2018 entstanden Gleisen am Bahnübergang geschlossen werden. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, würden wir uns über Spenden sehr freuen! | weiter

Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich. | weiter