16.03.2018

Zum kalendarischen Frühlingsanfang startet der Bau "nach Süden"

Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang am 20. März geht es richtig los: "Auf nach Süden" heißt es dann praktisch, wenn die Vorarbeiten für den Gleisbau in der südlichen Bahhofseinfahrt starten. Zwischen Streckenkilometer 23,06 und 23,26 wird zunächst der Tiefbau für das Gleisplanum gestartet, später folgt dann der Schotterunterbau und das Auslegen der Schwellen und Schienen.
In mehreren Arbeitseinsätzen durch Vereinsmitglieder soll dann im Mai oder Juni die Gleismontage erfolgen.

Südliche Bahnhofseinfahrt Jöhstadt vor Baubeginn (Kilometer 23,060 bis 23,260) (7 Fotos)

Zwischen dem künftigen Bahnübergang über die Straße zum Wohngebiet Dürrenberg und vorläufigen Streckenende bei Kilometer 23,260 (Brücke über das Schwarzwasser) sollen in Kürze die Arbeiten zur Wiederherstellung der Gleisanlagen beginnen.

99 1590-1 leistet 99 1542-2 zwischen Schmalzgrube und dem Haltepunkt Loreleifelsen Vorspann | 06.05.2016 | Foto: Armin-Peter Heinze

Ankündigung | "Zwei IV K mit Güterzügen auf der Preßnitztalbahn" am 29. Juni

Fotofreunde können sich den 29. Juni 2018 vormerken, denn da gibt es die diesjährige Fotoveranstaltung der Preßnitztalbahn! An diesem Tag sind verschiedene Güterzuggarnituren geplant – u.a. mit einer IFA-S4000-Feuerwehr auf einem K-Wagen. Da am Wochenende das 12. Jöhstädter Oldtimerfest stattfindet, werden schon am Freitag viele Straßen-Oldtimer entlang unserer Strecke unterwegs sein.

weiterlesen
Titelseite der Festschrift "125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt"
06.06.2017

Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn” versandkostenfrei erhältlich

Seit der Festveranstaltung am 1. Juni ist die Festschrift ”125 Jahre Preßnitztalbahn - Schmalspurbahn Wolkenstein-Jöhstadt” erhältlich.

weiterlesen
Cover PK 161 | 09.04.2018 | Foto: Der Preß´-Kurier
18.04.2018

"Der Preß´-Kurier" Ausgabe 161 erschienen

Die Ausgabe 161 (April / Mai 2018) ist erschienen und in Kürze auch bei den Abonnenten im Briefkasten und in den Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich.
Schwerpunkte der Ausgabe sind Arbeiten an der Museumsbahnstrecke, 10 Jahre RüBB - dem Ereignis ist auch das Titelbild gewidmet, sowie ein Bericht über die Wiederbelebung des ehemaligen Bw Pockau-Lengefeld sowie viele andere interessante Themen.

weiterlesen