23.10.2011

„Wir zählen die Tage“ - Gesamtstand aktuell bei 33.555,77 Euro

Insgesamt 656 Einzelspenden können bisher für die vor genau drei Jahren, am 28. Oktober 2008, gestartete Spendenaktion verzeichnet werden. Für das Kalenderjahr stehen dabei 11.027,38 Euro von 178 Spendern zu Buche.
Die Spenden für diese Spendenaktion kommen den notwendigen Arbeiten im Umfeld des Bahnhofes von Jöhstadt zu Gute, damit langfristig das Ziel der vollständigen Wiederherstellung der originalen Anlage angegangen werden kann. Eine besonders anspruchsvolle und kostenintensive Vorleistung für dieses Ziel konnte mit der Erneuerung und Ertüchtigung der Abdeckung über das Regenrückhaltebeckens vor dem Bahnhofsgebäude im Sommer umgesetzt werden. Zur Finanzierung der Raten an die Baufirma ist der Verein weiter auf großzügige Spendenunterstützung angewiesen.

Cover PK 181
Cover PK 181 | Foto: Der Preß´-Kurier
23.08.2021

„Der Preß’-Kurier“ August / September 2021 erschienen

Neben dem obligatorischen Bericht über die Aktivitäten bei der Preßnitztalbahn in den vergangenen Monaten wirft die aktuelle Ausgabe des PK auch einen Blick auf seltener im Berichtsfokus stehende Bahnen im Norden und im Südwesten Deutschlands sowie in der Schweiz. Ein weiterer umfangreicher Artikel taucht in die Geschichte des Wismut-Berufsverkehrs auf der Selketalbahn in den 1950er Jahren ein. | weiter