06.05.2012

Die Vorbereitungen zum Bahnhofsfest Pfingsten laufen auf Hochtouren

Wie jedes Jahr, stehen auch 2012 in den Wochen vor Pfingsten wieder unzählige Aufgaben auf dem Programm, das große Bahnhofsfest der Preßnitztalbahn vorzubereiten. Neben der Absicherung des umfangreichen Fahrbetriebs muss dabei natürlich auch das Kulturprogramm finalisiert und die gastronomische Versorgung organisiert werden. Nicht unerheblich sind natürlich auch die unterschiedlichen Aktivitäten zur Werbung für das Fest in der Öffentlichkeit, in den Medien und natürlich auch mittels Plakaten entlang der Hauptstraßen in vielen Orten des Erzgebirgskreises.

Vorbereitung und Ankündigungen für Pfingsten 2012 (5 Fotos)

Cover PK 188
Cover PK 188 | 06.10.2022 | Foto: Der Preß´-Kurier
16.10.2022

„Der Preß’-Kurier“ Oktober / November 2022 erschienen

Das vor einem Jahr aufgenommene Titelbild der aktuell vorliegenden Ausgabe 188 des „Preß’-Kurier“ lässt sich durch den Unfall Anfang September so schnell nicht wiederholen, ein Beitrag im Heft fasst den aktuellen Stand der Erkenntnisse zum Zeitpunkt Ende September zusammen. Darüber hinaus präsentiert die Ausgabe jedoch auch wieder viele positive Ergebnisse der vergangenen Monaten, so u.a. auch über den Fortgang der Arbeiten auf dem Bahnhof Jöhstadt. Der Versand der Ausgabe erfolgt in den kommenden Tagen. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter