13.01.1984

Stilllegung des Streckenabschnittes Niederschmiedeberg - Jöhstadt

Am Freitag, 13. Januar 1984 fuhr offiziell der letzte Zug auf der Gesamtstrecke zwischen Wolkenstein und Jöhstadt. Knapp 92 Jahre nach ihrer Eröffnung begann damit die schrittweise Streckenstillegung. Nachdem in der Nacht zum 14. Januar 1984 noch ein „Räumzug“ mit einigen in Jöhstadt verbliebenen Fahrzeugen den Bahnhof verlassen hatte, wurden wenige Stunden später erste bauliche Maßnahmen getroffen, die ein Befahren der Strecke unmöglich machten.
Ab 1994 erinnert die IG Preßnitztalbahn e.V. aller fünf Jahre mit einer Veranstaltung an dieses traurige Ereignis.

Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 8 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 13 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 24 €
Hin- und Rückfahrt: 28 €

Tageskarte

Kinder: 11 €
Erwachsene: 24 € | weiter
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2023 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
29.05.2022

Kalender 2023, Souvenirartikel, Gutscheine erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter