01.11.2012

Spendenaktion „Wir zählen die Tage“ - Bereits 150 Spenden für 2012 eingegangen

Seit dem Beginn der Ausgabe der ersten Spendenblätter des vierten Jahrganges der Aktion „Wir zählen die Tage“ Anfang Dezember 2011 wurden bis zum Ende Oktober 2012 bereits 149 Kalenderblätter für avisierte Spenden reserviert, 8.219,76 Euro stehen bereits zu Buche. Die Gesamtspendensumme hat damit den Stand von 44.657,65 Euro seit Anfang Dezember 2008 erreicht. Mit den Erlösen aus der Spendenaktion werden laufende Vorarbeiten für die langfristige Neugestaltung des Bahnhofs von Jöhstadt bestritten.
Mit dem Kalenderspendenblatt erhält jeder Spende ab einem Mindestspendenbetrag von 10 Euro ein Unikat, da jedes Kalenderblatt nur einmal ausgegeben werden kann, zudem stehen seit 2009 bisher vier verschiedene Spendenblätter mit historischen Ansichten des Bahnhofes von Jöhstadt zur Verfügung. Voraussichtlich ab Anfang Dezember wird es ein weiteres Spendenblatt für den Jahrgang 2013 geben. Alle bisher noch nicht ausgegebenen Kalenderblätter stehen natürlich weiterhin zur Verfügung.

Mehr lesen zu:

Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024
Deckblatt Kalender „Unterwegs mit der Preßnitztalbahn“ 2024 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.

Gutscheine, Kalender 2024, Souvenirartikel erhältlich

Egal ob über den online erreichbaren Preß’-Shop oder nur einen Telefonanruf oder eine Mail entfernt: Alle unsere bekannten Verkaufsartikel weiterhin erhältlich. Wir liefern auf Rechnung oder Vorkasse, über den Online-Shop auch per PayPal. | weiter

Beyondcamping Ausflugsziele Top 2024
Beyondcamping Ausflugsziele Top 2024 | Foto: Beyond Outdoor Media Gruppe Amling

Beyondcamping: Ausflugsziel-Auszeichnung als Highlight in der Region (2024)

Die Webseite „BeyondCamping“ als unabhängiges Camping- und Wander-Magazin mit über 150.000 Lesern im Monat mit Schwerpunkten zu den Themen Camping, Wandern und Backpacking (Eigendarstellung von BeyondCamping) empfiehlt die Preßnitztalbahn als Ausflugsziel und Sehenswürdigkeit im Erzgebirge (2024). | weiter