06.04.2021

Sonnenschein und Schneegestöber: So war Ostern 2021 bei der Preßnitztalbahn

Sonnenschein und Schneegestöber: So war Ostern 2021 bei der Preßnitztalbahn

Im Stundentakt ging es mit insgesamt neun Zugpaaren Karfreitag bis Ostermontag von Jöhstadt nach Steinbach und zurück. Zugloks waren dabei die beiden sächsishen IV K 99 1594-3 und 99 1542-2. Das Wetter zeigte sich von total unterschiedlichen Seiten. Von eher „durchwachsen“ an Karfreitag und Samstag, über Sonne pur am Ostersonntag bis hin zu starkem Schneefall am späteren Ostermontag war alles dabei, was diese Jahreszeit bieten kann.

Ostern 2021 bei der Preßnitztalbahn (8 Fotos)

Partner und Unterstützer der Preßnitztalbahn

Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH, DAMPFBAHN-ROUTE Sachsen und die Lichtenauer Mineralquellen unterstützen die Preßnitztalbahn. | weiter

Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“
Logo der Zeitschrift „Der Preß’-Kurier“

Der Preß´-Kurier

Ausgabe 6/2023 (195) seit 20. Dezember erhältlich. Die nächste Ausgabe folgt Mitte Februar 2024. | weiter

Cover PK 195
Cover PK 195 | Foto: Der Preß´-Kurier
20.12.2023

„Der Preß’-Kurier“ Dezember 2023 / Januar 2024 jetzt erhältlich

Auch die letzte Ausgabe des Jahrganges 2023 des „Preß’-Kurier“ kommt wieder mit 64 Seiten Umfang und einem sehr breit gefächertem Angebot an Beiträgen. Der Start der Spendenaktion „Bahnhof Jöhstadt BLOCKfrei“ wird im Heft umfangreich vorgestellt, hinzu kommt die Vorankündigung für den Start ins Veranstaltungsjahr 2024 bei der Preßnitztalbahn mit dem Gedenktag am 13./14. Januar an das Jubiläum zur Einstellung des Betriebs zwischen Niederschmiedeberg und Jöhstadt vor 40 Jahren. Ein Interview und ein umfangreicher Reisebericht über Ungarn sind weitere Highlights in der Ausgabe. | weiter