10.04.2011

Sonderfahrt der Teilnehmer der FEDECRAIL-Jahrestagung zur Preßnitztalbahn

Über 100 Teilbnehmer der FEDECRAIL-Jahrestagung, die vom 7. bis 12. April in Dresden abgehalten wird, besuchten am 10. April mit einem Sonderzug von PRESS und VSE ab Dresden bis Annaberg und anschließender Busfahrt nach Jöhstadt die Preßnitztalbahn.
Die Vertreter des Europäischen Dachverbandes der Museums- und Touristikbahnen überzeugten sich dabei von dem auch über die deutschen Grenzen hinaus bekannten besonderen Ambiente der Preßnitztalbahn. Bei strahlendem Sonnenschein zeigte sich die Museumsbahn von ihrer besten Seite.
Im Anschluß an den Besuch bei der Preßnitztalbahn wurde mit dem regelspurigen Sonderzug ab Annaberg die Erzgebirgische Aussichtbahn befahren und das Eisenbahnmuseum des VSE in Schwarzenberg besucht.

FEDECRAIL-Sonderzug zur Preßnitztalbahn (7 Fotos)

Mehr lesen zu:

Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022
Jahres- und Veranstaltungsflyer Preßnitztalbahn 2022 | Foto: Sammlung IG Preßnitztalbahn e.V.
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn
Edmondsonsche Fahrkarten der Preßnitztalbahn | 14.04.2019 | Foto: Armin-Peter Heinze

Fahrpreise

Einfache Fahrt

Kinder: 6 €
Erwachsene: 8 €

Hin- und Rückfahrt

Kinder: 7 €
Erwachsene: 13 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 5 Kindern (6 bis 14 Jahre))

Einfache Fahrt: 24 €
Hin- und Rückfahrt: 28 €

Tageskarte

Kinder: 11 €
Erwachsene: 24 € | weiter
| 23.12.2019 | Foto: Jörg Müller

Neuer Bahnhof Jöhstadt: Feuer. Wasser. Kohle. (ab 2022)

Im vierten Bauabschnitt zum Wiederaufbaus des Bahnhofs Jöhstadt steht die Gestaltung der Lokbehandlungsanlagen am Lokschuppen, die Vorbereitung und Herstellung der Versorgungsleitungen sowie der neuen Bekohlungsanlage einschließlich der Anpassung der Gleisanlage für den finalen Gleisplan im Mittelpunkt. Um die Kosten dieser Arbeiten decken zu können, freuen wir uns sehr über Spenden! | weiter